Bild

Extrusion Das jüngste Projekt von Burgsmüller, Kreiensen, ist der positive Einsatz von Nanopartikelschichten als Verschleißschutzlösungen für Schneckenelemente. Mit dem neuen Verfahren zum Auftrag von Hartstoffschichten aus geschlossenen Nanopartikeln, beispielsweise aus Wolframcarbid, erweitert das Unternehmen seine Expertise. Damit lassen sich Schnecken und Zylinder mit sehr dünnen Schichten gegen korrosiven, abrasiven und adhäsiven Verschleiß schützen.