Bild

Auf der Grundlage weltweit gesammelter Anwendungserfahrung und umfangreicher eigener Forschung und Entwicklung unterstützt Rexroth die Gummi- und Reifenindustrie mit speziell auf die Branche zugeschnittenen Systemlösungen. Die kompakte Hägglunds Motorbaureihe CB ist Teil der zuverlässigen Hägglunds Antriebssysteme, die seit langem in der Gummiindustrie zum Einsatz kommen. Die Motoren wurden speziell für die rauen Umgebungsbedingungen der Branche entwickelt und widerstehen selbst großen Stoßbelastungen und abrupten Stopps. Dadurch eignen sie sich für zahlreiche Schwerlastapplikationen. Der CBP Motor verfügt über die bewährten Eigenschaften der Hägglunds Direktantriebe. Er ist kompakt und besonders leistungsstark. Zur Übertragung der Antriebsleistung lässt er sich an die Arbeitsmaschine anflanschen oder das resultierende Drehmoment wird über eine Drehmomentstütze abgefangen. Alle Motoren sind mit Vielkeilwellenverbindung nach DIN 5480 ausgestattet und verfügen über eine durchgängige Hohlwelle. Durch diese lässt sich zum Beispiel die Temperierung oder die Kühlung von Kneterschaufeln bzw. Walzen sicherstellen. Der CBP Motor ist sehr variabel. Drehmoment, Drehzahl und Leistung können hochdynamisch den Produktanforderungen angepasst werden und so dazu beitragen, den Produktionsprozess zu optimieren, was sich wiederum in einem geringeren Energieverbrauch widerspiegelt.
Der CBP ist für die kontinuierliche Übertragung von hohen Leistungen konzipiert. Die Motoren lassen sich mit Quick-Stopp-Ventilen ausrüsten, die eine sichere und schnelle Stillsetzung der Arbeitsmaschine erlauben – weit schneller als von der DIN EN 1417 gefordert und schneller als andere auf dem Markt verfügbaren Antriebslösungen. CBP-Motoren wurden besonders sorgfältig getestet, sowohl von Bosch Rexroth im Labor, als auch unter rauen realen Bedingungen. In einer Vielzahl von Anwendungen haben sich Hägglunds Produkte bereits bewährt. Namhafte Hersteller in der Reifen- und Gummiindustrie setzen sie seit Jahren ein und wissen die Zuverlässigkeit, die flexible Verwendung und den hochdynamischen Betrieb zu schätzen.

Technik im Detail – Energieeffizienzberatung

Bosch Rexroth stellt seine Erfahrungen aus den eigenen Werken auch anderen Industrie-Unternehmen in Form einer systematischen Energieeffizienzberatung zur Verfügung. Die Spezialisten optimieren komplette Fertigungslinien und decken Potenziale für eine höhere Energieeffizienz auf. Ein Beispiel dafür ist die Kalandersteuerung zum Walzen der Rohstoffe bei einem weltweit führenden Dichtungshersteller. Die Energieeffizienzberater haben nach detaillierter Analyse die Umrüstung vom Kon-
stantantrieb auf drehzahlvariable Pumpenantriebe vorgeschlagen und umgesetzt. Das Ergebnis: der Energieverbrauch wurde um 78 Prozent gesenkt. Die Maßnahme amortisiert sich in weniger als zwei Jahren.

Face the future with a well tested and tough drive

CBP from Bosch Rexroth provides high power up to 3 MW with increased efficiency. The speed range covers the technical demands of the tire and rubber industry. This opens opportunities for drive solutions in many applications like internal mixers. The usage of the Hägglunds CBP motor provides a tremendous boost in performance, shorter cycle times, accurate control of the compound temperature, reduction of the noise level and improvements on Machinery Safety.