Lutz Rosenlöcher

Geschäftsbereichsleiter Sondermaschinenbau Ermafa Sondermaschinen und Anlagenbau, Chemnitz

Verfasste Artikel

  • Nahtlose Vulkanisation mit bis zu 3,2 m Nutzbreite

    DKT 2018: Neue Vulkanisationsanlage überwindet Grenzen

    Mit dem Rotationsvulkanisationsverfahren lassen sich technische Elastomerprodukte kontinuierlich und rationell herstellen. Die Technologie eignet sich besonders für Endlos-Erzeugnisse mit Dicken unter 10 mm. Grenzen setzten bisher die Arbeitsbreiten der Maschinen, die oftmals maximal 2,5 m erlaubten. Diese Beschränkung hat die Ermafa Sondermaschinen- und Anlagenbau aus Chemnitz mit einer Neuentwicklung aufgehoben. mehr...

    21.Juni 2018 - Fachartikel

Loader-Icon