Arbeitssicherheit und Qualität in der Mischerei erhöhen

Fehler bei Misch- und Walzprozessen können zu gravierenden Mängeln des Endprodukts führen. Um dies zu vermeiden, ist eine Steuerung und Überwachung des Produktionsprozesses unabdingbar. Mit neuen Softwarelösungen lassen sich die Prozesse absichern, da sie durch die intelligente Steuerung Anlagenkomponenten bei Bedarf zu- und abschalten und so die Arbeitsplatzsicherheit der Mitarbeiter erhöhen. mehr...

Produktion & Automation

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Shuttle Carrier (Bildquelle: Montratec)

Montrac

Fakuma 2018: Shuttle Carrier verbinden Arbeitsstationen ohne Schiene

Montratec, Niedereschach, stellt auf der Fakuma die  Anwendungsmöglichkeiten des Transportsystems Montrac vor. Dafür wird ein kompletter Loop inklusive Standardkomponenten aufgebaut, um das Schienensystem im laufenden Prozess zu zeigen. Zudem wird ein Shuttle Carrier zum Einsatz kommen, der die Spritzgussteile von einer Spritzgussmaschine abholt, diese zum Loop bringt und dort auf die Schiene setzt. mehr...

24.September 2018 - Produktbericht

Z7700, Z5265, Z7703, Z7741

Fakuma 2018: Viele Neuheiten im Bereich Spritzgieß- und Druckgusswerkzeuge im Programm

Strack Norma, Lüdenscheid, präsentiert auf Fakuma seine Neuheiten im Bereich Spritzgieß- und Druckgusswerkzeuge. Ein Beispiel ist der Temperierfilter Z7700, ein Öl- und Wasserfilter, der speziell für kleine Kühlbohrungen oder Kernkühlungen entwickelt wurde. Der feine Filtereinsatz aus Edelstahl wirkt aktiv Verschmutzungen und einer damit verbundenen Durchflussreduzierung entgegen, wodurch er sich ideal für Anwendungen bei lasergesinterten Formeinsätzen und dünnen Kühlwasserbohrungen eignet. mehr...

24.September 2018 - Produktbericht

Mit vielen Marken auf dem Messestand (Bildquelle: Piovan)

Easytherm, Winenergy, Winfactory 4.0, Easylink+

Fakuma 2018: Mit Materialflusssystemen und industrieller Kühl- und Temperiertechnik auf der Messe

Auf der Fakuma stellt Piovan,  S. Maria di Sala, Italien drei seiner Marken vor, die sich auf Materialflusssysteme, fortschrittliche Lösungen für die Kunststoffverarbeitung und auf industrielle Kühl- und Temperiertechnik fokussiert haben. Mit dabei: Easytherm von Aquatech. Dabei handelt es sich um neue Temperiergeräte mit integriertem OPC-UA-Protokoll, die eine Reihe von vielseitigen Geräten für ein intelligentes Verbrauchsmanagement umfassen. mehr...

24.September 2018 - Produktbericht

Trockeneisreinigung

Trockeneisstrahlen gleich ausprobieren

Formhohlräume und Belüftungsöffnungen werden oft durch Abgase verschmutzt, was eine Vielzahl von Formungsproblemen von Short shots bis hin zu Flashes verursacht. Die Reinigung mit Trockeneisreinigungssystemen sorgt für eine schnelle und gründliche Reinigung von sogar komplexen Geometrien bei Betriebstemperatur. mehr...

21.September 2018 - Produktbericht

Trotz der hohen Flexibilität im Einsatz bleiben die neuen Dreheinheiten sowohl als hydraulische als auch als elektri-sche Versionen kompakt in Außenabmessungen und Gewicht. (Bildquelle: Weber)

Dreheinheiten

Fakuma 2018: Neues Dichtungskonzept zur Drehtellertechnik

Um Spritzteile aus zwei Komponenten in Serie herstellen zu können, bietet sich die Drehtellertechnik an. Wilhelm Weber, Esslingen, stellt eine neue Generation Dreheinheiten zur Fakuma vor. Weiterentwickelt wurde die Baureihe vor allem in den Bereichen Dichtungskonzept und Wartungsfreundlichkeit, um die Anlageverfügbarkeit weiter zu erhöhen.  mehr...

19.September 2018 - Produktbericht

Vor- und Rücklauf können durch blau und rot eloxierte Verteilerblöcke eindeutig unterschieden werden. (Bildquelle: Hasco)

Z920/...

Fakuma 2018: Verteilerblöcke zur flexiblen Temperierkreislauf-Gestaltung

Mit den neuen Verteilerblöcken Z920/… von Hasco, Lüdenscheid, ist die Gestaltung flexibler Temperierkreisläufe einfach realisierbar. Im Vordergrund des Neuproduktes stehen klare Vorteile für den Anwender. Die zentrale Zu- und Abführung über den Verteilerblock ermöglicht, kürzere Schlauchleitungen zu nutzen. mehr...

18.September 2018 - Produktbericht

Robotersteuerung (Bildquelle: Wittmann-Battenfeld)

R9 Teach Box

Fakuma 2018: Automatisierung von 2K-Spritzguss für Robotersteuerung

Die Problematik der kosteneffizienten Produktion in der Kunststoff-verarbeitenden Industrie erstreckt sich über den gesamten Anwendungsbereich, von einfachen Entnahmen bis hin zur komplexen Automatisierung von Einlegeteilen oder dem Umsetzen von Teilen im Werkzeug. Im Zuge der Produktion der neuen R9 Teach Box stand nun auch Wittmann, Nürnberg, vor dieser Herausforderung. Für den industriellen Bereich müssen die Bedieneinheiten zahlreichen Kriterien genügen. mehr...

18.September 2018 - Produktbericht

Figure 1 – Distribution of pressure while filling in the original design, the runner system causes a distinct unbalanced filling

Bauteilqualität sichern und Ausschuss minimieren

Angusssysteme virtuell auslegen

Ökonomische und ökologische Anforderungen sowie die Komplexität der Gummibauteile fordern Verarbeiter immer wieder heraus. Hilfsmittel wie Software-Tools unterstützen dabei, Angusssysteme für die Bauteile bestmöglich auszulegen. Dadurch sollen eine hohe Bauteilqualität und ein geringer Ausschuss in der Produktion schon in der Entwicklungsphase sichergestellt werden. mehr...

14.September 2018 - Fachartikel

CAE-Services

Mit Virtual Molding die Time-to-Market verkürzen

Wer technische Kunststoffteile entwickelt und herstellt, weiß: Die Kunst liegt darin, das Materialverhalten im Spritzgussprozess richtig vorherzusagen und dieses beim Bauteil- und Werkzeugdesign zu berücksichtigen. Gelingt dies nicht, sind teure und langwierige Anpassungsschleifen in einer späten Projektphase die Folge. Barlog, Overath, setzt deshalb auf computergestützte Simulationen und kann so spätere Produkteigenschaften zuverlässig voraussagen. Im Geschäftsbereich CAE-Services ermöglicht das Unternehmen die Durchführung von Virtual Molding, die neben Füllsimulationen zu Beginn der Produktentwicklung auch die Berechnung des thermischen Haushalts in der Phase der späteren Produktrealisierung umfasst. mehr...

12.September 2018 - Produktbericht

Die verdrahteten Heißkanalsysteme stellen einen Kompromiss  zwischen montierten Systemen und Heißen Seiten dar. (Bildquelle: Hasco)

H4016/…

Fakuma 2018: Komplett verschraubte und verdrahtete Heißkanalsysteme

Die neuen komplett montierten und verdrahteten Heißkanalsysteme H4016/… von Hasco, Lüdenscheid, ergänzen das Programm an montierten Einbausystemen sowie Heißen Seiten um eine verschraubte Lösung. Die feste, formschlüssige Verbindung zwischen Heißkanalverteiler und eingeschraubter Düse garantiert Leckagefreiheit und vereinfacht die Montage sowie Demontage des gesamten Systems im Spritzgießwerkzeug signifikant. Weitere Vorteile sind die fachkundige Montage sowie die elektrische Verdrahtung des kompletten Heißkanalsystems. mehr...

11.September 2018 - Produktbericht

Kunststoffproben nach dem Zugversuch (Bildquelle: Zwick Roell)

Materialprüfmaschine

Prüfung von Radbelägen für die Hyperloop-Competition

Die Hyperloop Competition ist ein von Elon Musk ins Leben gerufener Wettbewerb für einen neuartigen Hochgeschwindigkeitszug. In einer teilevakuierten Röhre sollen sich Kabinenkapseln (Pods) mit nahezu Schallgeschwindigkeit voran bewegen und Passagiere so innerhalb kürzester Zeit transportieren. Dabei kommt den Radbelägen eine besondere Bedeutung zu. Für die Fertigung der Laufräder ihres Pods hat sich die Technische Universität München an Asma gewandt. mehr...

10.September 2018 - Produktbericht

Gedruckter haptischer Aluminium Bürsteffekt (Bildquelle: Pröll)

Norilux-DC, Noricure IMS, Noriphan-IMD/FIM

Fakuma 2018: Dual-Designs in der Folienhinterspritztechnik

Aufgrund der Entwicklung von chemikalienbeständigen, abriebfesten und  verformbaren Dual-Cure-Siebdruck-Schutzlacken von Pröll, Weißenburg , ist es möglich, IMD/FIM-Folien beidseitig dekorativ zu bedrucken. mehr...

6.September 2018 - Produktbericht

Abdichten mit LSR: Das  2K-Verfahren besteht höchste Dichtigkeits- und Temperaturanforderungen. (Bildquelle: Pöppelmann)

Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuk

Fakuma 2018: Spritzgießverarbeitung von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuken

Für Bauteile mit sehr hohen Dichtigkeits- und Temperaturanforderungen bietet Pöppelmann K-Tech, Lohne, jetzt auch die Spritzgießverarbeitung im 2-Komponenten-Verfahren von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuken (Liquid Silicone Rubber LSR) an. Bei dem Prozess wird zunächst eine Hartkomponente gespritzt, dann folgt die Weichkomponente. mehr...

5.September 2018 - Produktbericht

Kettenspanner in 2K-Ausführung (Bildquelle: Weiss)

Spritzguss-Bauteile

Fakuma 2018: Kunststoffkomponenten für die Mobilität

Weiss, Illertissen, fertigt für Kunden aus der Automobilindustrie motornahe Bauteile, die thermisch und mechanisch sehr hoch beansprucht werden. Dazu gehören Kettenspanner für die Steuerketten von Verbrennungsmotoren. mehr...

4.September 2018 - Produktbericht

Dosiersystem für Dünnwandverpackungen (Bildquelle: Texel)

Mucell P

Fakuma 2018: Dosiersystem für Dünnwandverpackungen sorgt für hohes Einsparpotenzial

Geschäumte Kunststoffteile sorgen nicht nur in technischen Anwendungen für viele Vorteile, auch im Verpackungsbereich liegt ein hohes Einsparpotenzial. Vorrangig ist nicht die Gewichtseinsparung durch das Schäumen und die damit verbundene Dichtereduzierung, die bei Verpackungsprodukten im Bereich von drei bis sechs Prozent liegt. mehr...

3.September 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 10912345...102030...Letzte »
Loader-Icon