Moderne Dieselmotoren sind auf ein hohes Niveau bei Effizienz, Leistung und Umweltfreundlichkeit getrimmt. Wichtige Komponenten in diesem High-Tech-Umfeld sind die Zylinderkopfdichtungen, wie sie bei Reinz in Neu-Ulm entwickelt und produziert werden. Es sind Metall/Gummi-Verbundteile, deren Gummikomponente die durch Spritzgießen montierten Dichtungen sind. Die Automatisierungskompetenz von LWB brachte hier den Vorsprung in der Produktion. mehr...

Produktion & Automation

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

2020-0197_Image_01_EN

Airlift

Trennt präzise leichte Kunststofffraktionen

Windsichter sind ein Kernelement von Systemen zur Trennung unterschiedlich schwerer, in Abfallströmen enthaltener Bestandteile. Der Airlift von Westeria Födertechnik ist ein Ultraleichtstoffabscheider, der es ermöglicht, Kunststofffraktionen, bei denen sich die spezifischen Gewichte der jeweiligen Bestandteile nur geringfügig unterscheiden, zu sortieren. Zu den Anwendungen gehört beispielsweise das Recycling von PET-Flaschen, bei denen sich die wertvolle PET-Fraktion mit hoher Effizienz und Reinheit von leichten Verunreinigungen wie Etiketten aus PE-Folie oder Papier säubern lässt. mehr...

5.März 2021 - Produktbericht

Tichawa Vision_CIS-Scanner

Borocis

Contact-Image-Sensor blickt in die Tubenröhre

Bei Tuben für Gesundheits- und Körperpflegeprodukte können sich Qualitätsmängel, beispielsweise Metallspäne in einer Hautcreme, sehr negativ für Unternehmen auswirken. Der industrielle Contact-Image-Sensor (CIS)-Scanner Borocis von Tichawa Vision, Friedberg, entdeckt durch die lückenlose 100-Prozent-Inspektion alle Mängel zuverlässig und schützt Unternehmen vor Rückrufaktionen und den daraus resultierenden Haftungsfolgen. mehr...

4.März 2021 - Produktbericht

Die Trockeneismaschine produziert 10 verschiedene Scheibendicken und zwei verschiedene Pelletgrößen. (Bildquelle: Asco)

BP425i

Trockeneismaschine produziert Pellets und Scheiben

Asco, Romanshorn, Schweiz, erweitert sein Portfolio um die Trockeneismaschine BP425i. Diese produziert 10 verschiedene Scheibendicken und zwei verschiedene Pelletgrößen auf Knopfdruck. Neu können ab sofort Trockeneisblöcke mit bis zu 5 kg und den Abmessung 210 x 125 x 125 mm produziert werden.  mehr...

2.März 2021 - Produktbericht

Milliken PP-Additiv für Thermoformanwendungen nutzt reinere Chemie zugunsten von brillanterem Aussehen. (Bild: Milliken & Company)

Hyperform HPN 909ei

PP-Additiv für Thermoformanwendungen

Das neue Hochleistungsadditiv der Chemiesparte von Milliken & Company, Gent, Belgien, für thermoformbare Polypropylen-Homopolymere sorgt aufgrund reinerer Chemie für ausgewogene physikalische Eigenschaften und brillante Ästhetik. mehr...

26.Februar 2021 - Produktbericht

Omron_Scara

i4L SCARA

Omron bringt mit neuer Roboterserie die nächste Generation auf den Markt

Mit der neuen Serie i4L SCARA bringt Omron, Langenfeld, einen kompakten Roboter auf den Markt, der starke Leistung mit niedrigen Gesamtbetriebskosten vereint. mehr...

25.Februar 2021 - Produktbericht

Analyse des Nachbearbeitungsbedarfs für den SLS-Batchdruck. (Bild: Extreme Engineering)

Digimat

Produktionskosten mit 3D-Druck-Simulation berechnen

E-Xstream Engineering, Luxemburg, Teil des Geschäftsbereichs Manufacturing Intelligence von Hexagon, hat neue Funktionen seiner Plattform Digimat für die Simulation und virtuelle Fertigung bekanntgegeben. Diese ermöglicht Anwendern, die Produktionskosten für polymerbasierte, additiv gefertigte Teile gegenüber herkömmlichen Verfahren zu analysieren und zudem ihre virtuellen Planungsprozesse stetig zu verbessern. Hierzu wird die Mikrostruktur der Verbundwerkstoffe mithilfe von CT-Scans der gefertigten Teile überprüfen. mehr...

24.Februar 2021 - Produktbericht

Bausano_Operative_Leasing

Operative Leasing

Extrusionslinien leasen statt kaufen

Mehr denn je erfordert heute die Komplexität des Wirtschaftssystems ein flexibles Produktionskonzept. Der derzeitige historische Augenblick in der Geschichte verlangt den Unternehmen eine entsprechende Struktur ab, die es erlaubt, sorgfältig zu berücksichtigen, welche Investitionen notwendig sind, um weiterhin wettbewerbsfähig zu sein. mehr...

23.Februar 2021 - Produktbericht

Drei erfahrene Verkäufer leiten die neuen Business Units bei Elmet: Stefan Musner, Michael Schaffer und Lukas Linimayr. (Bild: Elmet)

Elastomerverarbeitung

Elmet baut Produktionskapazitäten aus

Das oberösterreichische Unternehmen Elmet mit Sitz in Oftering vergrößert sein Werk um 3.500 m². Das Unternehmen reagiert damit auf die hohe Nachfrage im Bereich Flüssig- und Feststoffsilikon und Elastomer- und Mehrkomponententeile. Außerdem wird die Vertriebsstruktur neu ausgerichtet. mehr...

22.Februar 2021 - News

Rainer Schmutte, Geschäftsführer bei RSConnect (Bild: RS Connect)

Smart Factory

Aus Alt mach Neu: Maschinendatenerfassung leicht gemacht

RSConnect, Osnabrück, ist neuer Partner der Manufacturing Integration Platform (MIP) von MPDV, Mosbach. Mit den Lösungen des Unternehmens lassen sich alte Maschinen und Anlagen anbinden, die noch keine Netzwerkschnittstelle haben oder teilweise noch ohne Elektrik auskommen. So können sich Fertigungsunternehmen trotzdem einen Überblick zur Auslastung des gesamten Maschinenparks verschaffen und erhalten mehr Transparenz im Shopfloor ohne den Kauf neuer Maschinen. mehr...

18.Februar 2021 - Produktbericht

Infrarotschweißen

Fügt großformatige, dreidimensionale Bauteile

Die kontaktlose Wärmeübertragung des Infrarotschweißens ermöglicht die Bearbeitung von Werkstoffen, die sonst zum Anhaften neigen. Besonders für die Verarbeitung von fasergefüllten Werkstoffen eignet sich das Verfahren. Die am Markt verbreiteten Prinzipien wie Quarzglas- sowie Metallfolienemitter stoßen spätestens bei der Bearbeitung von dreidimensionalen Bauteilen an ihre Grenzen. mehr...

16.Februar 2021 - Produktbericht

LDPE-Rezyklat – hergestellt mit einem lösemittelbasierten Recyclingprozess (Bildquelle: APK)

Mersalen

Rezyklate ersetzen über 50 Prozent neue Kunststoffe in Schrumpffolien

APK, Merseburg, zielt darauf, das Marktpotenzial von Kunststoffrezyklaten sowie deren Nutzung in Produkten zu stärken. Dafür hat das Recyclingunternehmen die Leistung seiner Newcycling-LDPE-Rezyklate in Schrumpffolien getestet. Die wichtigsten Ergebnisse der Tests zeigten, dass die Rezyklate in der Lage waren, die Schlüsselfunktionalität der Schrumpfung zu erfüllen. Die Foliendicke konnte konstant gehalten werden und die Folienrezeptur für die Anwendung sowie die Extrusionsparameter blieben ähnlich denen für neue Kunststoffe. mehr...

9.Februar 2021 - Produktbericht

Nachhaltiger Kaffeegenuss: Die Becherdeckel aus LSR lassen sich leicht reinigen und mehrfach verwenden. (Bildquelle: Krauss Maffei)

PX 121-180 SilcoSet

Vollelektrische Spritzgießmaschine produziert wiederverwendbare Becherdeckel aus LSR

Silikon ist flexibel, antibakteriell, temperaturbeständig, langlebig und enthält keine Weichmacher. Diese Eigenschaften machen es zum idealen Rohstoff für die Deckel von Ein- und Mehrweg-Kaffeebechern, denn man kann sie bei sich tragen und später auch in der Spülmaschine reinigen. Artikel wie die Becherabdeckung sind mit ihrer relativ einfachen Geometrie besonders geeignet, um als Thermoplast-Spezialist auch in die Verarbeitung von Silikonen einzusteigen. mehr...

8.Februar 2021 - Produktbericht

Das Schmelzefiltrationssystem lässt sich problemlos in den vorhandenen Prozess integrieren und eignet sich als Retrofitlösung. Die mitgelieferte autarke Steuerung kontrolliert den Filtrationsprozess im Zusammenspiel mit der Produktionsanlage. (Bildquelle: Gneuß)

Gneuß-Rotary-Technologie

Störungsfreie Schmelzefiltration als entscheidender Faktor für wirtschaftlichen Einsatz von Rezyklaten

Werden Produktionsabfälle und verschmutzte Post-Consumer-Abfälle dem Produktionsprozess beigemengt, geraten Fremdpartikel in den Schmelzestrom, die herausgefiltert werden müssen. Eine Reihe von Filtrationssystemen erfordern eine Produktionsunterbrechung beim Wechsel der Siebe, verursachen Prozessstörungen durch Druckspitzen oder Erzeugen gar Störpartikel, wenn sich Ablagerungen beim Siebwechsel lösen.  mehr...

5.Februar 2021 - Produktbericht

In der Stand-alone-Kapselfüllmaschine sind sämtliche Komponenten für das Füllen von Kapseln integriert. Trotzdem benötigt sie bei einer Bauhöhe von knapp zwei Metern lediglich eine Stellfläche von rund 1,6 qm.  (Bildquelle: BBG)

Mercury 800

Kompakte, vollautomatische Stand-alone-Kapselfüllmaschine füllt 800 Kapseln pro Minute

BBG, Mindelheim, steigt in den Bau von Verpackungsmaschinen für Pharmaprodukte und Nahrungsergänzungsmittel ein. Als erste Neuheit kommt die kompakte, vollautomatisch arbeitende Stand-alone-Kapselfüllmaschine Mercury 800 zum Einsatz. Mit ihr lassen sich in der Minute bis zu 800 Kapseln der Größen 5 bis 000 mit Pulver füllen. mehr...

4.Februar 2021 - Produktbericht

Sepro_Success22X-1

Success 22X

Re-Design der Success-Baureihe

Bereits auf der K2019 hat Sepro den Prototyp des weiterentwickelten, universell einsetzbaren 5-Achs-Roboters – den Success 22X – vorgestellt. Das Re-Design der Roboter Baureihe für den Einsatz auf Spritzgießmaschinen von 20 bis 700 ist nun abgeschlossen. mehr...

3.Februar 2021 - Produktbericht

Loader-Icon