Silikon im Duo verarbeiten

Der zweikomponentige Silikon-Spritzguss ist technisch besonders anspruchsvoll. Um zwei Silikone miteinander zu verbinden, gehört das Teilehandling zu den schwierigen Aufgaben. Die zuerst gespritzte Komponente muss so gehalten werden, dass eine Verformung ausgeschlossen wird. mehr...

Produktion & Automation

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Laborbewitterung von Kunststoffbauteilen im Fraunhofer LBF. (Bild: Fraunhofer LBF/Raapke)

Forschung

Lebensdauer von Kunststoffen effizient vorhersagen

Kunststoffe haben Stress mit ihrer Umwelt: Wechselnde Temperaturen, Sonnenstrahlung, Feuchte, chemische Substanzen und mechanische Belastungen setzen ihnen zu und verändern die Materialeigenschaften. Um die Risiken beim Einsatz neuer Materialien oder bei geänderten Betriebsbedingungen zu minimieren, sind belastbare Aussagen zur Lebensdauer erforderlich. Voraussetzung hierfür sind neben Prüfmethoden, die Schädigungen frühzeitig erkennen, geeignete Alterungs- und Versagensmodelle sowie anwendungsrelevante Schadenskriterien. Um die Material- und Bauteilentwicklung zu beschleunigen, ist es zudem von Vorteil, die Dauer der Prüfzyklen, der Klimalagerung oder der Laborbewitterung zu verkürzen. Forscherteams aus dem Bereich Kunststoffe des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF, Darmstadt, entwickeln Prüfmethoden und koppeln diese mit Modellierungssoftware zur Lebensdauervorhersage für komplexe Einsatzszenarien. Das Resultat sind kürzere Entwicklungszeiten und ein verringertes Ausfallrisiko im späteren Einsatz. mehr...

14.Mai 2021 - Produktbericht

Micro-Epsilon_Abstandsmessungen

Opto NCDT 1750DR

Präzise Weg- und Abstand auf spiegelnden Oberflächen messen

Weg- und Abstandsmessungen auf Oberflächen mit starker Reflexion, wie glänzender Kunststoff, Spiegelglas oder Metall erfordern spezielle Lasersensoren. Micro-Epsilon, Ortenburg hat einen Lasersensor entwickelt, der aufgrund seiner Echtzeitoberflächenkompensation und der damit verbundenen Regelung der Belichtung stabile Signale generiert. mehr...

13.Mai 2021 - Produktbericht

SKZ_Projekt

Laser-Hyperspektral-Imaging

Laser-Hyperspektral-Imaging zur Überwachung von Oberflächenvorbehandlungen

Das Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg untersucht im Forschungsprojekt „OF-HSI“ die Einsatzmöglichkeiten der hyperspektralen Bildgebung zur nicht invasiven und zerstörungsfreien Überprüfung von Oberflächenvorbehandlungen an Kunststoffen. Das Projekt läuft seit 1. März 2021 und endet am 28. Februar 2023. mehr...

12.Mai 2021 - Produktbericht

WXOmega mit 8 Komponenten

WXOmega1

Große Mengen Pulver/PVC dosieren

Process Control, Birstein, stellte im Frühjahr 2019 den Chargenmischer für Pulverkomponenten WXOmega1 vor. Anwender benötigten aber auch höhere Chargenvolumen und Durchsätze sowie bis zu 8 Komponenten. mehr...

7.Mai 2021 - Produktbericht

Henkel will sein komplettes Tuben-Portfolio für Zahnpflegeprodukte auf vollständig recycelbare Tuben seines Verpackungspartners Albéa umstellen. (Bild: Henkel)

Kunststoffverpackungen in den Materialkreislauf bringen

Design for Recycling – aber wie?

Europa will künftig möglichst alle Kunststoffabfälle recyceln, der Materialkreislauf soll geschlossen werden. Ein wirkungsvolles Verpackungsrecycling ist dazu unverzichtbar. Aber wie gut lassen sich bestimmte Verpackungen, insbesondere aus Kunststoffen, wiederverwerten? Verschiedene Materialien oder Verbunde in einer Verpackung sind problematisch, sie verhindern die Wiederverwertung im geschlossenen Wertstoffkreislauf. Kunststoffverpackungen müssen also von Grund auf nachhaltig entwickelt werden, schon beim Design muss das Recycling mit bedacht werden. mehr...

3.Mai 2021 - Fachartikel

RC/UV-Produktreihe

Neue Materialreihe für den Automobilaußenbereich mit hohem PIR-Anteil

Damit europäische OEMs auch in Zukunft das optimale Material für Anwendungen im Außenbereich des Automobils nutzen können, stellt Kraiburg TPE, Waldkraiburg, eine neue Compoundreihe vor. Mit einem Post-Industrial-Recyclinganteil von mindestens 20 % erfüllt es die hohen Ansprüche der Erstausrüster und trägt langfristig zum Aufbau einer Kunststoff-Kreislaufwirtschaft bei. mehr...

3.Mai 2021 - Produktbericht

Den Reinigungsstatus haben Anwender aufgrund eines außenliegenden Ampelsystems auch aus der Ferne immer gut im Blick. (Bildquelle: Schwing)

Vacuclean Compact

Kompakte Vakuumpyrolyse-Anlage für die Kunststoffproduktion von Medizinartikeln

In Kliniken und Arztpraxen werden steril verpackte Einweg-Kunststoffspritzen allein in Deutschland milliardenfach eingesetzt und nach ihrem einmaligen Einsatz direkt entsorgt. Sie bestehen meist aus Polypropylen und werden in Spritzgussverfahren mithilfe kleiner Düsen und Düsenringen aus Metall hergestellt. mehr...

3.Mai 2021 - Produktbericht

Assortment of Halloween candies

ZD-Masterbatches

Perleffekt-Masterbatche für BOPP-Folien

Werden die pearlized und white pearlized Masterbatche der ZD-Reihe von Tosaf, Karlstein, beim Verarbeiten zudosiert, so sorgen diese auch beim Herstellen von BOPP-Folien mit reduzierter Dichte oder hohem Durchsatz für gleichmäßige optische Eigenschaften. mehr...

30.April 2021 - Produktbericht

Die börsennotierte Semperit Holding entwickelt, produziert und vertreibt in den Sektoren Industrie und Medizin Produkte aus Kautschuk. (Bild: Semperit)

Markt

Semperit Hauptversammlung beschließt Dividende für 2020

Der Vorschlag des Vorstands der Semperit Holding, Wien, Österreich, für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende in Höhe von EUR 1,50 je Aktie an die Aktionäre zu zahlen, wurde in der 132. ordentlichen Hauptversammlung angenommen. mehr...

28.April 2021 - News

(Bild: Bausano)

Orquestra

IIoT Datenverwaltung für intelligente Extruder

Um Extruder immer intelligenter zu machen, präsentiert Bausano, Rivarolo Canavese, Italien, die Software Orquestra. Hierbei handelt es sich um ein ad hoc entwickeltes zentrales Steuerungssystem, das alle Komponenten der Extrusionsanlage mit 4.0-Technologien hinsichtlich intelligenter Diagnose und prädikativer Instandhaltung integriert. mehr...

27.April 2021 - Produktbericht

Der neue Sensor ermöglicht es spiegelnde Oberflächen zu messen. (Bild: Micro-Epsilon)

Opto NCDT 1750DR

Abstand zu spiegelnden Oberflächen messen

Weg- und Abstandsmessungen auf Oberflächen mit starker Reflexion, wie glänzender Kunststoff, Spiegelglas oder Metall erfordern spezielle Lasersensoren. Micro-Epsilon, Ortenburg, hat den Opto NCDT 1750DR entwickelt, der aufgrund seiner Echtzeit-Oberflächenkompensation und der damit verbundenen Regelung der Belichtung stets stabile Signale generiert. Die kompakte Bauform mit integriertem Controller benötigt nur wenig Einbauraum. mehr...

26.April 2021 - Produktbericht

Simpatec_Moldex3D Viewer_Simulation

Moldex 3D Viewer Advanced

3D-Füllsimulation für jedermann

Simpatec, Aachen bietet mit dem Moldex3D Viewer Advanced ein Werkzeug für Einsteiger in die Spritzgießsimulation an. Das Softwaretool besitzt eine Vielzahl an technischen Funktionalitäten, die dem Anwender nicht nur den Arbeitsalltag erleichtern, sondern es wird auch deutlich einfacher, potenzielle Fehlerquellen zu identifizieren, zu bewerten und ein kosten- und qualitätsoptimales Design zu realisieren. mehr...

22.April 2021 - Produktbericht

Die BASF hat jetzt ihr Ultrason® P-Portfolio so ergänzt, daß damit hochwertige Trinkflaschen in allen drei marktgängigen Verarbeitungsverfahren - Spritzstreckblasformen, Extrusionsblasformen und Spritzguss - hergestellt werden können.

Ultrason P

PPSU für Blasform- und Spritzgussverfahren

Die BASF, Ludwigshafen, hat jetzt ihr Ultrason P-Portfolio so ergänzt, daß damit Trinkflaschen in allen drei marktgängigen Verarbeitungsverfahren hergestellt werden können. Die beiden Polyphenylsulfon-Typen (PPSU) Ultrason P 2010 und P 3010 können im Spritzstreckblasformen, im Extrusionsblasformen und im Spritzguss eingesetzt werden, um Trinkflaschen für Erwachsene und Babyflaschen herzustellen. mehr...

21.April 2021 - Produktbericht

Enemac_ESBSESBT

ESBS/ESBT

Innovative Spanntechnik für Werkzeuge

Flexibilität, kürzere Rüst- und Fertigungszeiten, Steigerung von Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit. Die Rahmenbedingungen und -anforderungen in der Fertigungstechnik werden zunehmend komplexer. Doch gleichzeitig suchen Anwender nach einfachen und kostengünstigen Lösungen, um weiterhin wirtschaftlich und damit konkurrenzfähig produzieren zu können. Im Bereich der mechanischen und hydromechanischen Spannelemente bietet Enemac, Kleinwallstadt, mit verschiedenen Kraftverstärkersystemen und hydromechanischem Federspannsystem flexible und zuverlässige Spanntechnik. mehr...

19.April 2021 - Produktbericht

ABB_Robotics_Cobot_Familie

Produktion & Automation

Cobots für Einsteiger und Profis

Mit der Erweiterung um die Cobot-Familien Swifti und Gofa hat ABB nun kollaborative Robter im Angebot, die sich sowohl für erfahrene Anwender als auch solche eignet, die einen Einstieg in die Automatisierung suchen. mehr...

16.April 2021 - Produktbericht

Loader-Icon