Produktion & Automation

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Die Heiz- und Abkantmaschinen wurden komplett optimiert. (Bildquelle: Herz)

Abkantmaschine

Kunststoffplatten unter Wärmeeinwirkung spannungsfrei und sicher abkanten

Herz, Neuwied, hat sein Sortiment an Heiz- und Abkantmaschinen mit der Generation 2020 optimiert und alle Maschinentypen der modular aufgebauten Produktrange modernisiert. Der Einsatz elektronischer Komponenten und Touch-Displays fördern die Bedienungssicherheit.  mehr...

23.März 2020 - Produktbericht

In den vergangenen zwei Jahren haben sich die Unternehmenszahlen der Quartale im Vergleich zu den Vorjahresquartalen verbessert sagt Dr. Martin Füllenbach, Vorstandsvorsitzender der Semperit Holding. (Bildquelle: Semperit)

Geschäftszahlen

Semperit mit Verbesserungen in der Profitabilität

Semperit verzeichnet einen Konzernumsatzrückgang von 4,3 Prozent auf 840,6 Mio. EUR. Der Sektor Industrie schloss mit einem Umsatzrückgang von 3,5 Prozent ab. Der Bereich Medizin fiel um 5,8 Prozent zurück. Hingegen stieg der Ebitda der Gruppe um 26,8 Prozent auf 63,8 Mio. EUR, die Ebitda-Marge auf 7,6 Prozent. Den Verlust nach Steuern konnte die Unternehmensgruppe halbieren. Die ordentliche Hauptversammlung hat der Konzert aufgrund der Corona-Krise auf den Juli 2020 verschoben. mehr...

23.März 2020 - News

Der Trockenbehälter-Deckel des Entstaubers ist über ein Gestänge abklappbar. Dadurch kann der darauf montierte Entstauber bei der Reinigung mühelos gekippt werden.  (Bildquelle: Helios)

Helio Clean

Entstaubungstrockner für die optische Industrie

Bei Anwendungen von COC, PMMA und PC für optische Teile im Spritzgießverfahren hat Materialreinheit oberste Priorität. Deswegen ist es wichtig, die Ausgangsstoffe frei von Staub, Engelshaar oder Ähnlichem zu halten. mehr...

23.März 2020 - Produktbericht

Der Leichtbau-Roboter ist ideal geeignet für Anwender, die erstmals Roboter in ihrer Produktion verwenden möchten. (Bildquelle: Fanuc)

CRX-10iA

Kollaborativer Leichtbauroboter mit intuitiver Bedienung für Einsteiger

Der Leichtbau-Roboter CRX-10iA von Fanuc, Neuhausen, begründet eine neue Klasse von Industrierobotern, die Hand in Hand mit Beschäftigten in der Produktion arbeiten. Verglichen mit der bestehenden CR-Serie kollaborativer Roboter ist das neue Modell deutlich leichter und kann daher für eine einfache Installation in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, beispielsweise als Handlingeinheit auf fahrerlosen Transportsystemen. mehr...

20.März 2020 - Produktbericht

Mit der Optimierung der Spritzgießmaschinen werden Produktionszyklen weiter zu beschleunigt und eine zusätzliche Produktivitätssteigerung erzielt. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Netstal Elion

Spritzgießmaschinen mit kürzeren Trockenlaufzeiten von bis zu 0,2 Sekunden

Die Trockenlaufzeiten für die Spritzgießmaschinen der Baureihe Netstal Elion von Krauss Maffei, Näfels, Schweiz, wurden um bis zu 0,2 Sekunden verkürzt. Die kürzeren Trockenzyklen sind verfügbar für alle Modelle mit Axos-Version ab 8.2.0. mehr...

20.März 2020 - Produktbericht

Kompressor als Komplettlösung mit Druckluftbehälter (Bildquelle: Boge)

C-2-Kompressoren

Variantenreiche Schraubenkompressorreihe

Kompakter, leichter zu bedienen und leiser als je zuvor – so stellt Boge, Bielefeld, die neue Generation seiner Schraubenkompressoren aus der C-Baureihe vor. Die C-2-Kompressoren sind sowohl als anschlussfertige Komplettlösung samt Druckluftbehälter und Trockner erhältlich als auch in einer Stand-alone-Version für größere Gesamtanlagen. mehr...

19.März 2020 - Produktbericht

Ein positiver, schneller Bescheid über die Upstream-Zulassungsanträge zur Verwendung von Chromtrioxid unter Reach ist unabdingbar, um die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu sichern. (Bildquelle: Maksym Yemelyanov,  stock.adobe.com)

Chromtrioxid

Zentralverband begrüßt RAC- und Seac-Empfehlung zur Upstream-Zulassung von Chromtrioxid für zwölf Jahre

Der Zentralverband Oberflächentechnik beobachtet mit Sorge das zähe Ringen der europäischen Gremien und Institutionen um die großen Upstream-Zulassungsanträge zur Verwendung von Chromtrioxid unter Reach. Einen Lichtblick bietet die jüngste Empfehlung der Ausschüsse für Risikobewertung RAC und für sozioökonomische Analyse Seac. Bei zahlreichen Unternehmen entlang der Lieferkette, den sogenannten Downstream-Usern, herrscht durch die europäische Chemikalienverordnung und die Zulassungspraxis bei Chromtrioxid Unsicherheit hinsichtlich ihrer Zukunft. mehr...

19.März 2020 - Produktbericht

Figure 3_relevant part of the sliced sample and position of the cutting planes along th rotor axis

Visualisation der Fließwege

Fließpfade in einem tangentialen Innenmischer als Optimierungsmöglichkeiten für das Mischen von Kautschuk-Compounds

Die Qualität eines Kautschukcompounds ist neben dem verwendeten Kautschuk unter anderem von den eingesetzten Füllstoffen, Additiven und Vernetzungschemikalien sowie dem Mischprozess abhängig. Kautschukmischungen werden vornehmlich in Innenmischern produziert. mehr...

19.März 2020 - Neues aus der Forschung

Edelstahl-Materialdurchreiche (Bildquelle: CiK)

Kambic

Edelstahl-Materialschleusen für Reinräume

Materialschleusen werden immer dort verwendet, wo Werkstoffe, Ausrüstung, Dokumente oder Stichproben zwischen Reinräumen, Räumen mit unterschiedlichem Druck oder Räumen mit unterschiedlichen Reinheitsklassen kontrolliert transferiert werden sollen.  mehr...

18.März 2020 - Produktbericht

Die Lösung für die In-situ-Polymerisation zur Produktion von faserverstärkten thermoplastischen Kunststoffbauteilen sorgt für eine kompakte Anlagentechnik. (Bildquelle: Engel)

Reaktivaggregat

Schonendes Aufschmelzen

Die In-situ-Polymerisation eröffnet der Produktion von faserverstärkten Kunststoffbauteilen mit thermoplastischer Polyamid-Matrix große Chancen. Ausgehend von trockenen Verstärkungstextilien werden Polymerisation und Formgebung vereint, was in der Serienproduktion besonders effiziente und automatisierte Prozesse ermöglicht. Entscheidend für die Verarbeitungseffizienz und Produktqualität ist das von Engel, Schwertberg, Österreich, gezielt für das Aufbereiten und Einspritzen von ε‑Caprolactam entwickelte Reaktivaggregat. mehr...

18.März 2020 - Produktbericht

Die Konstruktion ist auf die industriellen Anforderungen des Mikrospritzgusses zugeschnitten. (Bildquelle: Dr. Boy)

Boy XS und XXS

Spritzgießautomaten jetzt mit 50 Prozent mehr Plastifiziervolumen

Lag bei den Maschinentypen Boy XS und XXS das maximale Plastifiziervolumen bisher bei 10,2 cm³, so verfügen die beiden Spritzgießautomaten von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, ab Mitte diesen Jahres serienmäßig über ein maximales Hubvolumen von 15,3 cm³. mehr...

17.März 2020 - Produktbericht

Die App zeigt die biegekompensierte Dehnung aller Holme und den Durchschnittswert der Dehnungen an. (Bildquelle: Gefran)

Holmdehnungsmesssystem QE1008-W

Schließkraft und Holmparallelität schnell eingestellt

Um die Fertigungsqualität von Spritzgussteilen zu gewährleisten, müssen wesentliche Maschinenparameter regelmäßig überprüft werden. Besonders wichtig sind hierbei Einspritzdruck, Schließkraft und die gleichmäßige Kräfteverteilung zwischen den Holmen der Spritzgussmaschine. Sensormate, Aadorf, Schweiz, hat hierzu das Holmdehnungsmesssystem QE1008-W überarbeitet. Die dazugehörige App für Android vereinfacht die erforderliche Messung und Dokumentation deutlich.  mehr...

16.März 2020 - Produktbericht

Der mit einer Aufstellfläche von nur 1,96 m² kompakte, vierholmige Spritzgießautomat verfügt über eine Schließkraft von 350 kN. (Bildquelle: Dr. Boy)

Boy 35 E Pro

Sondermodell: Vierholmiger Spritzgießautomat mit 350 kN Schließkraft

Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, erweitert aktuell sein Angebot an kompakten Spritzgießautomaten mit der Boy 35 E Pro. Der Spritzgießautomat wird ausschließlich mit der Spritzeinheit SP 96 und den Schneckendurchmessern von 24 bis 32 mm angeboten. mehr...

13.März 2020 - Produktbericht

Mit modernen Metall-3D-Druck-Verfahren können Bauteile gefertigt werden, deren Materialeigenschaften gegenüber klassisch zerspanten Erzeugnissen nahezu identisch sind. Als Beispiele dienen das Verdichterrad für einen Abgasturbolader (links), die Venturi-Düse (Mitte) sowie das topologieoptimierte Bauteil aus dem Leichtbau (rechts). (Bildquelle: BAM)

Metall-3D-Druck

Überzeugende Bauteil-Eigenschaften mit dem Metall-3D-Druckverfahren

Die On-Demand-Manufacturing-Platform Mipart von BAM, Weiden, hat den Metall-3D-Druck im Online-Konfigurator gelauncht. Zur Produktion der Bauteile kommen Markforged Metal X und Desktop Metal Studio System+ zum Einsatz. mehr...

12.März 2020 - Produktbericht

Parsyp

Neue Software schafft Planungssicherheit für die Produktion von Unikaten im Takt

Besonders im Werkzeugbau müssen Unternehmen für ihre Kunden oft Produkte mit sehr individuellen Anforderungen fertigen. Das erschwert eine serielle Produktion, verursacht lange Durchlauf- und Liegezeiten und macht die Auftragsplanung unsicher. mehr...

11.März 2020 - Produktbericht

Loader-Icon