Produktion & Automation

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Infrarot-Strahler aus Quarzglas können dem Verlauf von Kanten oder Graten exakt nachgeformt werden, der Punktlichtstrahler richtet Wärme sogar auf den Punkt. (Bildquelle: Heraeus Noblelight)

Infrarot-Punktlichtstrahler

Fakuma 2018: Konturangepasste Infrarot-Strahler für kleinste Kanten und Grate von Kunststoffteilen

Heraeus Noblelight, Kleinostheim, zeigt auf der Messe seine neueste Entwicklung im Bereich konturangepasste Infrarot-Strahler. Der Punktlichtstrahler überträgt Wärme gezielt auch auf schwer zugängliche Stellen. Besonders schwierige Prozesse werden so automatisierbar, das reduziert im Gegensatz zu manuellen Methoden den Ausschuss. Der Punktlicht-Strahler liefert bis zu 500 kW/m2 und kann diese Leistung auf Flächen von nur fünf mm Durchmesser richten. mehr...

4.Oktober 2018 - Produktbericht

Burgsmüller-Screwcon

Fakuma 2018: Schnelles konfigurieren von Verfahrenseinheiten für Compoundierextruder

Für Compoundeure zählt in der Kostenbilanz jedes Gramm Granulat mehr, dass mit einem definierten Energieeinsatz produziert wird. Hier unterstützt Burgsmüller, Einbeck, - ein Unternehmen von KraussMaffei Berstorff, Hannover - mit der neuen Software Burgsmüller-Screwcon Compoundeure, die Aufträge mit häufigen Jobwechseln und niedrigen Durchsätzen schnell, wirtschaftlich und in hoher Qualität produzieren wollen. mehr...

4.Oktober 2018 - Produktbericht

Flachbettdruckanlage (Bildquelle: ESC)

ESC-Jetrix-LX-UV

Fakuma 2018: UV-Flachbettdruckanlage mit umweltfreundlicher LED-Trocknung

Nicht die einzelne Druckmaschine sondern ausgereifte Fertigungssysteme mit Zuführ- und Entnahmerobotern und entsprechenden Trocknern gehören mittlerweile zu den bei ESC, Bad Salzuflen, nachgefragten Produkten. Dabei kann es sich bei den integrierten Drucksystemen sowohl um eine Siebdruckmaschine, ein UV-Inkjet-System oder um eine Tampondruckanlage handeln. mehr...

2.Oktober 2018 - Produktbericht

Die gravimetrische Dosierung arbeitet nahtlos mit vielen Komponenten des  volumetrischen Dosiersystems zusammen. (Bildquelle: Motan)

Spectroflex

Fakuma 2018: Volumetrische und gravimetrische Dosierung auf einer Geräte-Plattform

Mit der Spectroflex V hat Motan-Colortronic, Friedrichsdorf, ein modular aufgebautes, hochflexibles volumetrisches Dosiersystem für Pulver, Granulate, Pellets, Mahlgut, Flakes und Fasern im Markt. Mit wenigen Handgriffen lässt sich das Dosiergerät schnell und einfach verschiedenen Materialeigenschaften anpassen.  mehr...

2.Oktober 2018 - Produktbericht

Volle Fässer ohne Luft: Mit der halbautomatischen Vakuumstation können Materialhersteller pastöse und hochviskose Fluide luftfrei in 200-Liter-Deckelfässer abfüllen. (Bildquelle: Tartler)

Tava 200 F

Fakuma 2018: Vakuumstation für die Fassabfüllung ohne Störluft

Um den praktischen Einsatz der halbautomatischen Vakuumstation Tava 200 F ins Bild zu setzen, zeigt Tartler, Michelstadt die neue Vakuum-Abfüllstation in Kombination mit seiner 1K-Anlage Nodopox 200 V, die dem volumenregelten Dosieren und Mischen von Epoxies und PU dient. mehr...

1.Oktober 2018 - Produktbericht

Vakuumtechnik zur optimalen Entgasung beim Extrudieren (Bildquelle: Busch)

Plastex

Fakuma 2018: Vakuumsystem zur Entgasung von Kunststoffschmelzen

Busch, Maulburg, zeigt auf der Fakuma das neueste Plastex Vakuumsystem zur Entgasung von Doppelschnecken-Extrudern. Diese sind in vielen Ausführungen und Baugrößen erhältlich, so dass sie optimal auf den jeweiligen Extruder, dessen Durchsatz und das erforderliche Vakuumniveau ausgelegt werden können. mehr...

1.Oktober 2018 - Produktbericht

Die Plasma-Versiegelung des Metalleinlegers vor dem Spritzgießen sichert die langzeitstabile und mediendichte Haftung von Kunststoff-Metall-Verbunden. (Bildquelle: Plasmatreat)

PTU1212

Fakuma 2018: Plasma-Versiegelung für starke Kunststoff-Metall-Verbunde

Das von den Systempartnern Plasmatreat, Steinhagen, und Akro-Plastic, Niederzissen, Österreich, gemeinsam entwickelte Plasma-Seal-Tight-Hybridverfahren wird auf der diesjährigen Fakuma Hauptthema des Messeauftritts sein. mehr...

1.Oktober 2018 - Produktbericht

Der Spiralschlauch hält stark abrieb-verursachenden Medien stand. (Bildquelle: Masterflex)

Master-PUR-Performance

Fakuma 2018: Spiralschlauch aus PU – absolut glatt und abriebbeständig

Masterflex, Gelsenkirchen, zeigt auf der Fakuma den Absaug- und Förderschlauch Master-PUR-Performance. Dieser Spiralschlauch aus PU ist innen absolut glatt, abriebbeständig sowie flexibel  und hält dabei größten Belastungen etwa beim Transport von Granulaten oder anderen anspruchsvollen, stark abrieb-verursachenden Medien stand. mehr...

28.September 2018 - Produktbericht

Recycling-Anlage (Bildquelle: Sikoplast)

Recycling

Fakuma 2018: Hohe Flexibilität bei der Aufbereitung schwieriger Technischer Kunststoffe

Sikoplast, Siegburg, verfügt über hohe Flexibilität, wenn es um die Aufbereitung schwieriger Technischer Kunststoffe geht.  Dazu zählt beispielsweise PVB, welches unter anderem als Zwischenschicht zwischen den Glasscheiben von Windschutzscheiben eingesetzt wird. mehr...

28.September 2018 - Produktbericht

ERP-/MDE-/MES-/CAQ-Software

Fakuma 2018: Ganzheitlichen IT-Lösungen für die Kunststoffbranche

HKS-Systems, Weiden, bietet Lösungen an, die den modularen Aufbau von intelligenten und vernetzten Systemen erleichtern sowie kleineren Unternehmen den Einstieg in eine integrierte IT-Lösungswelt erleichtern. Das ERP-System PPS::Plus deckt die kaufmännischen Bereiche sowie die Anforderungen an die Produktionsplanung inklusive der Plantafel, EDI und mobiler Datenerfassung ab. mehr...

28.September 2018 - Produktbericht

Der Einbau des Zeistufenauswerfers ist in zentraler oder dezentraler Anordnung möglich. (Bildquelle: Meyke)

Zweistufenauswerfer

Zweistufenauswerfer für extrakurze und -lange Hübe

Der kompakte Zweistufenauswerfer von Meyke Entform-Elemente, Minden, kann sowohl ziehend für die Entformung mit Abstreiferplatte als auch schiebend für die Entformung mit innenliegende Schiebern genutzt werden und ermöglicht den Einbau ohne herausstehende Komponenten. mehr...

28.September 2018 - Produktbericht

Jetzt ist es auch möglich, den Zustand des Hydrauliköls und der Hydraulikpumpen im laufenden Betrieb zu prüfen. (Bildquelle: Engel)

E-Connect.Monitor

Fakuma 2018: Condition-Monitoring von Hydrauliköl und Hydraulikpumpen

Mit zunehmender Betriebsdauer nehmen der Wassergehalt und die Partikelkonzentration im Hydrauliköl zu und können zu Verschleiß oder zum Ausfall der hydraulischen Komponenten führen. Die chemische Ölalterung ist ein weiterer Faktor, der es erforderlich macht, das Hydrauliköl regelmäßig zu kontrollieren. E-Connect.Monitor von Engel, Schwertberg, Österreich, macht es jetzt möglich, mit Hilfe spezieller Sensoren im Ölkreislauf die Qualität des Hydrauliköls online zu überwachen. Dadurch sind keine manuellen und zeitaufwändigen Ölkontrollen mehr notwendig. mehr...

27.September 2018 - Produktbericht

Eine Fließweglänge von 135 mm bei einer feinen Wabenstruktur mit einer Wandstärke von 1 mm in den meisten Bereichen (Bildquelle: Sigma)

Sigmasoft Autonomous Optimization

Fakuma 2018: Von virtueller DoE zu Virtual Molding zum Anfassen

Sigma Engineering, Aachen, zeigt auf dem Messestand die neuesten Anwendungen seiner Sigmasoft Autonomous Optimization. Als Weiterentwicklung der Sigmasoft-Virtual-Molding-Technologie ermöglicht diese den Anwendern nicht nur virtuell Design of Experiments durchzuführen. Mit Hilfe einer vollautomatischen Optimierung ermittelt die Software auch selbstständig die optimale Prozesskonfiguration, um ein vorgegebenes Ziel, wie kurze Zykluszeit oder eine gleichmäßige Bauteilfüllung bei geringem Druckbedarf, zu erreichen.  mehr...

27.September 2018 - Produktbericht

Eine Reinigung mit Lösemitteln oder durch Sandstrahlen ist nicht mehr erforderlich. (Bildquelle: Chem-Trend)

Chem-Trend PM-J5525W

Trennmittel unterstützt leichte Entfernung von Rückständen auf Montage- und Haltevorrichtungen in der Gummi-Metallteile-Produktion

Verunreinigungen durch Haftvermittler auf Haltevorrichtungen, Werkzeugen und Blechen stellen eine Herausforderung bei der Produktion von Metall-Gummi-Verbundteilen dar. Rückstände und Schmutz lassen sich in der Regel nur unter großem Aufwand und langer Unterbrechung des Produktionsprozesses entfernen. mehr...

27.September 2018 - Produktbericht

Extrex6 Zahnradpumpe für die Kunststoff- und Elastomerverarbeitung (Bildquelle: Maag)

x6-Class-Ausführung

Fakuma 2018: Zahnradpumpen in x6-Class-Ausführung

Die in x6-Class-Ausführung erhältlichen Zahnradpumpen von Maag, Oberglatt, Schweiz, sind für besonders hohe Schmelzedrücke ausgelegt und für ein breites Spektrum von Viskositäten geeignet. mehr...

26.September 2018 - News

Loader-Icon