Produktion & Automation

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

P1

Fakuma 2018: Kühlmischer ermöglicht Kühlen und Mischen in einem Gerät

Mit dem Kühlmischer P1 von Promix, Winterthur, ist es möglich, im gleichen Gerät intensiv zu kühlen und gleichzeitig  zu mischen. Dies eröffnet eine Reihe von neuen verfahrenstechnischen Möglichkeiten. mehr...

10.Oktober 2018 - Produktbericht

Bildquelle: Weissblick/Adobestock

Effiziente Assistenzsysteme für Spritzgießmaschinen

Digitale Transformation

Zur Fakuma erhält die Fachwelt einen Ausblick in die Zukunft des Spritzgießens – digital und real zu erleben auf der „Road to Digitalisation“. An zahlreichen Stationen geben Experten den Fachbesuchern Ideen an die Hand für ihren Weg in die zukunftsfähige und effiziente Kunststoffteilefertigung. Dazu zählen neue Assistenzpakete, der Einstieg in ein neues Kundenportal sowie Beispiele für Smart Services. Alle Exponate sind im neuen Farbkonzept zu sehen. mehr...

10.Oktober 2018 - Fachartikel

Die neue Elektrode mit der integrierten Luftführung sorgt für sehr gute Entladeergebnisse bei geringen wie höchsten Geschwindigkeiten. (Bildquelle: Eltex)

Flexion, Flexion Air, SDS

Fakuma 2018: AC-Entladeelektrode mit integrierter Luftführung

Die neue AC-Entladeelektrode Flexion, die Eltex, Weil am Rhein, auf der Messe zeigt, erzielt mit der frei stehenden, luftunterstützten Federspitze eine sehr hohe passive Entladewirkung, die den aktiven Betrieb auch bei niedriger AC-Hochspannung ermöglicht. mehr...

9.Oktober 2018 - Produktbericht

2-Komponenten-Wellendichtung bestehend aus einem Außenring aus einem glasfasergefüllten PA 612 und einem Innenring aus EPDM-Gummi. (Bildquelle: LWB-Steinl)

VCRS 500/115

Fakuma 2018: Vertikalmaschinen mit Portal- und C-Rahmen-Schließeinheiten

Auf der Fakuma präsentiert LWB-Steinl, Altdorf,  zwei Beispiele aus dem Vertikalmaschinenprogramm. Sie sind zusammen mit einem 6-Achs-Roboter Teil einer Produktionsanlage zur Herstellung eines rotationssymmetrischen Kunststoff/Gummi-Verbundteils. mehr...

9.Oktober 2018 - Produktbericht

Von dem Kartuschenmischeraufsatz profitieren alle Kleinmengen-Anwender, die Gießharze und Klebstoffe mit pneumatischen Dispensern verarbeiten. (Bildquelle: Tartler)

LC-DCM

Fakuma 2018: Kartuschenmischeraufsatz mit Universalanschluss für viele marktgängige Kartuschensysteme

Der neue Kartuschenmischer-Aufsatz LC-DCM von Tartler, Michelstadt, verfügt über einen Universalanschluss für viele marktübliche Dispenser. Hier profitieren Kleinmengen-Anwender, die Gießharze und Klebstoffe für Reparaturen, Nacharbeiten oder die Oberflächen-Optimierung mit pneumatischen Kartuschenpistolen auftragen. Das Entscheidende hierbei: Mit dem Aufsatz können nun die Qualitätsvorteile der dynamischen 2K-Kunstharz-Mischtechnik aus der automatisierten Serienproduktion für die manuelle Applikation genutzt werden. mehr...

8.Oktober 2018 - Produktbericht

Multicut

Fakuma 2018: Transport- und Schneidsysteme für präzises Abschneiden von Rohren und Profilen

Rolf Schlicht, Reinfeld, zeigt seine Transport- und Schneidsysteme für das präzise Abschneiden von Rohren und Profilen in der Kunststoff- und Gummiindustrie auf der Fakuma. Die RS Schneidsysteme Multicut MC sind auf den Produktbereich bis 100 mm Durchmesser spezialisiert. mehr...

8.Oktober 2018 - Produktbericht

Modul mit 1,6 kW Leistung (Bildquelle: IKT Stuttgart)

VCSEL

Fakuma 2018: Zerstörungsfreie Prüfung mit Laseranregung

Das Institut für Kunststofftechnik der Universität Stuttgart forscht zusammen mit der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung an einem bildgebenden Messsystem zur Prüfung von schwer prüfbaren Werkstoffen. Das System basiert auf der flächigen Anregung thermischer Wellen, welche mit einem neuartigen VCSEL (Vertical Cavity Surface Emitting Laser) Array auf der Bauteiloberfläche erzeugt werden. mehr...

8.Oktober 2018 - Produktbericht

Die Sauberraum-Mühle in Niedrigbauweise hat eine Gesamthöhe von nur 1.050 mm. (Bildquelle: Getecha)

GRS 180, GRS 300, RS 2404 B1

Fakuma 2018: Trichtermühlen-Systemlösungen für das Zerkleinern von Produktionsresten aus der Spritzguss- und Blasformtechnik

Getecha, Aschaffenburg, präsentiert auf der Messe exemplarisch einige seiner Systemlösungen für das Zerkleinern von Produktionsresten aus der Spritzguss- und Blasformtechnik. Die GRS 180 Typ A 5.10.9 weist aufgrund ihrer Niedrigbauweise eine Gesamthöhe von nur 1.050 mm auf und lässt sich problemlos unter Ausfallschächte, Separiertrommeln oder große Spritzgießmaschinen positionieren. mehr...

6.Oktober 2018 - Produktbericht

Das Messegelände in Friedrichshafen mit fantastischem Alpenpanorama.  Bildquelle: Messe Friedrichshafen

Branchentreff Fakuma 2018

Panorama über die Kunststofftechnik

Die Fachmesse der Kunststoffverarbeiter wartet auch bei ihrer 26. Auflage mit voll belegten Hallen und Foyers auf. Einmal mehr wird sie ihrem Ruf, als nationales und internationales Schaufenster für den Bedarf der Kunststoff verarbeitenden Industrie gerecht. Fast 1.900 Aussteller aus nahezu 40 Nationen belegen in diesem Jahr die 85.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche. mehr...

5.Oktober 2018 - Fachartikel

Für Geräte- und Anlagenbauer, für die die präzise und homogene Flächenbeheizung eine entscheidende Prozessstufe ihrer technischen Verfahren darstellt, ist das System eine sehr gute Lösung. (Bildquelle: Hotset)

P-System

Fakuma 2018: Homogene Temperaturen von der Flächenheizplatte

Für die thermische Prozessführung bei der Ver- und Bearbeitung von Kunststofffolien für die Verpackungstechnik realisiert Hotset, Lüdenscheid, projekt- und kundenspezifisch ausgelegte Flächenheizplatten. Diese als P-System bezeichneten Komplettlösungen werden in ihrer Konstruktion und Konfiguration an individuelle Anforderungen angepasst. mehr...

5.Oktober 2018 - Produktbericht

Der Hochleistungs-Doppelschneckenextruder ist speziell für das Compoundieren von Technischen Kunststoffen optimiert. (Bildquelle: Coperion)

ZSK 58 Mc18 World Proven

Fakuma 2018: Best-Practice-Extruder für schnellen ROI bei der Aufbereitung Technischer Kunststoffe

Hersteller von Technischen Kunststoffen stehen heute unter erheblichem Zeit- und Kostendruck. Dies gilt umso mehr für solche Compounds, die über lange Zeiträume in konstant großen Mengen abgerufen werden. Mit dem ZSK 58 Mc18 World Proven bietet Coperion, Stuttgart, jetzt einen besonders kosteneffizienten Hochleistungs-Doppelschneckenextruder in Best-Practice-Ausführung an, der speziell für das Compoundieren von Technischen Kunststoffen optimiert ist. mehr...

5.Oktober 2018 - Produktbericht

Materialschonendes Gewindeprägen durch elastische Umformung im Tubus (Bildquelle: Ejot)

Cell PT

Fakuma 2018: Gewindeprägende Schraube für mikrozellular geschäumte Thermoplaste

Bei der Entwicklung von Kunststoff-Bauteilen finden aus Gewichtsgründen zunehmend geschäumte Thermoplaste ihre Berücksichtigung im Lastenheft. Dieses Verarbeitungsverfahren ermöglicht eine deutliche Kosteneinsparung in der Herstellung, da es sich sehr gut verarbeiten lässt und damit den Produktionsprozess erheblich effizienter gestaltet. Je nach Bauteil sind fünf bis 15 Prozent Gewichtseinsparung realisierbar. Dies eröffnet thermoplastisch geschäumten Bauteilen ein breites Spektrum möglicher Anwendungen.  mehr...

5.Oktober 2018 - Produktbericht

Infrarot-Strahler aus Quarzglas können dem Verlauf von Kanten oder Graten exakt nachgeformt werden, der Punktlichtstrahler richtet Wärme sogar auf den Punkt. (Bildquelle: Heraeus Noblelight)

Infrarot-Punktlichtstrahler

Fakuma 2018: Konturangepasste Infrarot-Strahler für kleinste Kanten und Grate von Kunststoffteilen

Heraeus Noblelight, Kleinostheim, zeigt auf der Messe seine neueste Entwicklung im Bereich konturangepasste Infrarot-Strahler. Der Punktlichtstrahler überträgt Wärme gezielt auch auf schwer zugängliche Stellen. Besonders schwierige Prozesse werden so automatisierbar, das reduziert im Gegensatz zu manuellen Methoden den Ausschuss. Der Punktlicht-Strahler liefert bis zu 500 kW/m2 und kann diese Leistung auf Flächen von nur fünf mm Durchmesser richten. mehr...

4.Oktober 2018 - Produktbericht

Burgsmüller-Screwcon

Fakuma 2018: Schnelles konfigurieren von Verfahrenseinheiten für Compoundierextruder

Für Compoundeure zählt in der Kostenbilanz jedes Gramm Granulat mehr, dass mit einem definierten Energieeinsatz produziert wird. Hier unterstützt Burgsmüller, Einbeck, - ein Unternehmen von KraussMaffei Berstorff, Hannover - mit der neuen Software Burgsmüller-Screwcon Compoundeure, die Aufträge mit häufigen Jobwechseln und niedrigen Durchsätzen schnell, wirtschaftlich und in hoher Qualität produzieren wollen. mehr...

4.Oktober 2018 - Produktbericht

Flachbettdruckanlage (Bildquelle: ESC)

ESC-Jetrix-LX-UV

Fakuma 2018: UV-Flachbettdruckanlage mit umweltfreundlicher LED-Trocknung

Nicht die einzelne Druckmaschine sondern ausgereifte Fertigungssysteme mit Zuführ- und Entnahmerobotern und entsprechenden Trocknern gehören mittlerweile zu den bei ESC, Bad Salzuflen, nachgefragten Produkten. Dabei kann es sich bei den integrierten Drucksystemen sowohl um eine Siebdruckmaschine, ein UV-Inkjet-System oder um eine Tampondruckanlage handeln. mehr...

2.Oktober 2018 - Produktbericht

Seite 5 von 115« Erste...34567...102030...Letzte »
Loader-Icon