Peripherietechnik

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

HFC-Schruppfräser (Bildquelle: Meusburger)

HFC-Fräser

HFC-Schruppfräser für weiche und gehärtete Stähle bis 63 HRC

Die aus Vollhartmetall mit TiAlN-Beschichtung bestehenden Hochvorschubfräser von Meusburger, Wolfurt, Österreich, decken ein sehr großes Einsatzgebiet ab. Dieses umfasst sowohl weiche als auch gehärtete Stähle bis 63 HRC. mehr...

12.November 2018 - Produktbericht

Der Trockner ist mit einem Druckluft-Hochleistungswärmetauscher ausgestattet, dem ein Edelstahl-Demisterabscheider vorgeschaltet ist, der den Wärmetauscher vor Verschmutzung schützt und vorhandenes Kondensat bereits ausscheidet. (Bildquelle: MTA)

Dry Pro-Plus

Großer Kältetrockner – kleine Kosten

Die Kältetrockner der Dry-Pro-Plus-Serie von MTA, Nettetal,  wurden für den besonders energiesparenden Betrieb bei Druckluftanwendungen in der Industrie entwickelt.  mehr...

2.November 2018 - Produktbericht

Glovius 5

Weiterentwickelt: 3D-Werkzeug zur Analyse von Daten

Datacad, Bad Kreuznach, hat die Version 5 von Glovius auf den Markt gebracht. Durch ein komplettes Redesign der Mess- und Bemaßungsfunktionen ist es für den Anwender nun einfacher, Maße und Anmerkungen an Modellen und Baugruppen anzubringen. mehr...

29.Oktober 2018 - Produktbericht

Das automatische Nesting der Software ermöglicht das effiziente Packen des Bauraums innerhalb weniger Minuten. (Bildquelle: Core Technologie)

4D_Additive

Software optimiert die Verfahren im Additive Manufacturing

Mit der neuesten Version der Additive-Manufacturing-Software 4D_Additive sorgt Core Technologie, Mömbris, für optimierte additive Verfahrensabläufe. Das Tool verfügt über Schnittstellen zum unabhängigen Lesen aller gängigen CAD-Formate und eigens entwickelte Zusatzfunktionen. Die Software verfügt über einen Geometrie-Kernel mit 3D-Datenanalyse- und Reparatur-Tools sowie direkten Modellierungs- und Offset-Funktionen auf Basis des Exact B-Rep. mehr...

25.Oktober 2018 - Produktbericht

FDU-Heißkanalsystem

Fakuma 2018: Heißkanalsystem nach intensiven Praxistests serienreif

Das aus der Kombination von Elementen der Platten-Extrusionstechnik und der konventionellen Heißkanal-Düsentechnik entwickelte Breitschlitz-Düsensystem FDU von Haidlmair, Nußbach, Österreich, ist nach fünf Jahren Entwicklungszeit und ausgedehnten Praxistests nun serienreif. mehr...

19.Oktober 2018 - Produktbericht

Die neue Elektrode mit der integrierten Luftführung sorgt für sehr gute Entladeergebnisse bei geringen wie höchsten Geschwindigkeiten. (Bildquelle: Eltex)

Flexion, Flexion Air, SDS

Fakuma 2018: AC-Entladeelektrode mit integrierter Luftführung

Die neue AC-Entladeelektrode Flexion, die Eltex, Weil am Rhein, auf der Messe zeigt, erzielt mit der frei stehenden, luftunterstützten Federspitze eine sehr hohe passive Entladewirkung, die den aktiven Betrieb auch bei niedriger AC-Hochspannung ermöglicht. mehr...

9.Oktober 2018 - Produktbericht

Für Geräte- und Anlagenbauer, für die die präzise und homogene Flächenbeheizung eine entscheidende Prozessstufe ihrer technischen Verfahren darstellt, ist das System eine sehr gute Lösung. (Bildquelle: Hotset)

P-System

Fakuma 2018: Homogene Temperaturen von der Flächenheizplatte

Für die thermische Prozessführung bei der Ver- und Bearbeitung von Kunststofffolien für die Verpackungstechnik realisiert Hotset, Lüdenscheid, projekt- und kundenspezifisch ausgelegte Flächenheizplatten. Diese als P-System bezeichneten Komplettlösungen werden in ihrer Konstruktion und Konfiguration an individuelle Anforderungen angepasst. mehr...

5.Oktober 2018 - Produktbericht

Flachbettdruckanlage (Bildquelle: ESC)

ESC-Jetrix-LX-UV

Fakuma 2018: UV-Flachbettdruckanlage mit umweltfreundlicher LED-Trocknung

Nicht die einzelne Druckmaschine sondern ausgereifte Fertigungssysteme mit Zuführ- und Entnahmerobotern und entsprechenden Trocknern gehören mittlerweile zu den bei ESC, Bad Salzuflen, nachgefragten Produkten. Dabei kann es sich bei den integrierten Drucksystemen sowohl um eine Siebdruckmaschine, ein UV-Inkjet-System oder um eine Tampondruckanlage handeln. mehr...

2.Oktober 2018 - Produktbericht

Volle Fässer ohne Luft: Mit der halbautomatischen Vakuumstation können Materialhersteller pastöse und hochviskose Fluide luftfrei in 200-Liter-Deckelfässer abfüllen. (Bildquelle: Tartler)

Tava 200 F

Fakuma 2018: Vakuumstation für die Fassabfüllung ohne Störluft

Um den praktischen Einsatz der halbautomatischen Vakuumstation Tava 200 F ins Bild zu setzen, zeigt Tartler, Michelstadt die neue Vakuum-Abfüllstation in Kombination mit seiner 1K-Anlage Nodopox 200 V, die dem volumenregelten Dosieren und Mischen von Epoxies und PU dient. mehr...

1.Oktober 2018 - Produktbericht

Die Plasma-Versiegelung des Metalleinlegers vor dem Spritzgießen sichert die langzeitstabile und mediendichte Haftung von Kunststoff-Metall-Verbunden. (Bildquelle: Plasmatreat)

PTU1212

Fakuma 2018: Plasma-Versiegelung für starke Kunststoff-Metall-Verbunde

Das von den Systempartnern Plasmatreat, Steinhagen, und Akro-Plastic, Niederzissen, Österreich, gemeinsam entwickelte Plasma-Seal-Tight-Hybridverfahren wird auf der diesjährigen Fakuma Hauptthema des Messeauftritts sein. mehr...

1.Oktober 2018 - Produktbericht

Der Spiralschlauch hält stark abrieb-verursachenden Medien stand. (Bildquelle: Masterflex)

Master-PUR-Performance

Fakuma 2018: Spiralschlauch aus PU – absolut glatt und abriebbeständig

Masterflex, Gelsenkirchen, zeigt auf der Fakuma den Absaug- und Förderschlauch Master-PUR-Performance. Dieser Spiralschlauch aus PU ist innen absolut glatt, abriebbeständig sowie flexibel  und hält dabei größten Belastungen etwa beim Transport von Granulaten oder anderen anspruchsvollen, stark abrieb-verursachenden Medien stand. mehr...

28.September 2018 - Produktbericht

Jetzt ist es auch möglich, den Zustand des Hydrauliköls und der Hydraulikpumpen im laufenden Betrieb zu prüfen. (Bildquelle: Engel)

E-Connect.Monitor

Fakuma 2018: Condition-Monitoring von Hydrauliköl und Hydraulikpumpen

Mit zunehmender Betriebsdauer nehmen der Wassergehalt und die Partikelkonzentration im Hydrauliköl zu und können zu Verschleiß oder zum Ausfall der hydraulischen Komponenten führen. Die chemische Ölalterung ist ein weiterer Faktor, der es erforderlich macht, das Hydrauliköl regelmäßig zu kontrollieren. E-Connect.Monitor von Engel, Schwertberg, Österreich, macht es jetzt möglich, mit Hilfe spezieller Sensoren im Ölkreislauf die Qualität des Hydrauliköls online zu überwachen. Dadurch sind keine manuellen und zeitaufwändigen Ölkontrollen mehr notwendig. mehr...

27.September 2018 - Produktbericht

Eine Fließweglänge von 135 mm bei einer feinen Wabenstruktur mit einer Wandstärke von 1 mm in den meisten Bereichen (Bildquelle: Sigma)

Sigmasoft Autonomous Optimization

Fakuma 2018: Von virtueller DoE zu Virtual Molding zum Anfassen

Sigma Engineering, Aachen, zeigt auf dem Messestand die neuesten Anwendungen seiner Sigmasoft Autonomous Optimization. Als Weiterentwicklung der Sigmasoft-Virtual-Molding-Technologie ermöglicht diese den Anwendern nicht nur virtuell Design of Experiments durchzuführen. Mit Hilfe einer vollautomatischen Optimierung ermittelt die Software auch selbstständig die optimale Prozesskonfiguration, um ein vorgegebenes Ziel, wie kurze Zykluszeit oder eine gleichmäßige Bauteilfüllung bei geringem Druckbedarf, zu erreichen.  mehr...

27.September 2018 - Produktbericht

Eine Reinigung mit Lösemitteln oder durch Sandstrahlen ist nicht mehr erforderlich. (Bildquelle: Chem-Trend)

Chem-Trend PM-J5525W

Trennmittel unterstützt leichte Entfernung von Rückständen auf Montage- und Haltevorrichtungen in der Gummi-Metallteile-Produktion

Verunreinigungen durch Haftvermittler auf Haltevorrichtungen, Werkzeugen und Blechen stellen eine Herausforderung bei der Produktion von Metall-Gummi-Verbundteilen dar. Rückstände und Schmutz lassen sich in der Regel nur unter großem Aufwand und langer Unterbrechung des Produktionsprozesses entfernen. mehr...

27.September 2018 - Produktbericht

Mit der neuen Software-Version stehen nun auch immersive Visualisierungsformen zur Verfügung. (Bildquelle: Ansys)

Ansys 19.1

Simulationssoftware reduziert Produktkomplexität in der gesamten Physik

Ansys, Darmstadt, bietet in der neuen Version Ansys 19.1 Updates für die gesamte Physik, die von der additiven Fertigung bis hin zum 3D-Design reichen. Highlights sind die neuen Funktionen und Ressourcen, die nun in der Mechanical-Suite verfügbar sind. Dazu gehören auch mehr als 100 Materialmodelle von Granta. Die umfangreiche Materialbibliothek erleichtert Ingenieuren die Zuordnung und Validierung der Materialauswahl. mehr...

26.September 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 3912345...102030...Letzte »
Loader-Icon