Peripherietechnik

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Die Maschine kombiniert eine sehr genaue Dosierung, einen großen variablen Ausstoß, der durch den In-Mold-Druck gesteuert wird, und ein Echtzeit-Datenmanagement, um einen qualitativ hochwertigen Direktinfusionsprozess für große Rotorblätter zu gewährleisten. (Bildquelle: Covestro)

Baulé-Maschine

Maschine für die direkte Infusion von Polyurethan-Rotorblättern

Die Windkraft ist aufgrund ihrer weltweiten Verfügbarkeit und der bereits erzielten technischen Fortschritte eine der vielversprechendsten erneuerbaren Energiequellen. Dies spiegelt sich auch in der Entwicklung der Windkraftkapazität wider. Kosteneffiziente Verfahren zur Herstellung von Windkraftanlagen sind jedoch mehr denn je gefragt, um den weiteren Ausbau zu ermöglichen und mit den traditionellen Energieressourcen konkurrieren zu können. mehr...

21.September 2020 - Produktbericht

Die neue Software-Version zur multiskalaren Materialmodellierung erweitert die Funktionen zur Faserverbundentwicklung über alle Skalen hinweg. (Bildquelle:  E-Xstream)

Digimat 2020

Optimale Nutzung von Verbundwerkstoffen durch Verkettung von Molekulardynamik mit Schadensvorhersage

Kosteneinsparung bei der Entwicklung neuer Verbundwerkstoffe hat für Materiallieferanten und Hersteller, welche Verbundwerkstoffe bestimmen, hohe Priorität. Die Materialentwicklung bleibt jedoch hochkomplex, da jeder Aspekt eines Materialsystems, von der chemischen Zusammensetzung des Harzes bis zum Herstellungsprozess, das endgültige Verhalten beeinflusst. Um diese Komplexität abzudecken, hat E-Xstream Engineering, Luxemburg, Luxemburg,  die Integration seiner Software Digimat um Molekulardynamiksoftware erweitert. mehr...

21.September 2020 - Produktbericht

Mit optimierten Funktionen zur Unterstützung der IT/OT-Konnektivität ermöglicht die Scada-Plattform den Anwendern die schnelle Entwicklung anspruchsvoller Visualisierungsanwendungen. (Bildquelle: Mitsubishi Electric Europe)

Maps 4

Scada-Systeme und Ihre IT/OT-Konnektivität

Was bedeutet Scada heute? Früher ein reines, zweckmäßiges Instrument zur Anlagen- oder Prozessverwaltung, mausert es sich immer mehr zu einem wichtigen Bestandteil digitaler Transformation. Ein Haupthindernis für die digitale Transformation ist oft der Mangel an Transparenz zwischen den Betriebsebenen und der Informationstechnologie auf der Unternehmensseite. Welche Brücke lässt sich zwischen diesen Ebenen schlagen?  mehr...

21.September 2020 - Produktbericht

Die Einheit ist wartungsfrei und verlängert die Lebensdauer der Schneidwerkzeuge signifikant. Auch ältere Werkzeugmaschinen lassen sich problemlos nachrüsten. (Bildquelle: Eco Cooling)

Eco Cooling

Gekühlte ionisierte Luft als Ersatz für Kühlschmiermittel

Teure Kühlschmiermittel sind in der Werkzeugmaschinenindustrie nicht mehr nötig, um Werkstücke und Schneidwerkzeuge zu kühlen und zuschmieren. Stattdessen gibt es nun ein nachweislich grünes und sauberes Verfahren namens Eco Cooling von Oy ECE Eco Cooling Engineering, Helsinki, Finnland, das nur mit gekühlter, ionisierter Luft arbeitet und keine der mit ölbasierten Flüssigkeiten verbundenen Umweltgefahren und Kosten birgt.  mehr...

18.September 2020 - Produktbericht

Beim Gebindewechsel dient das Kolbenvolumen als Farbpuffer, sodass der Prozess währenddessen nicht gestoppt werden muss. (Bildquelle: Rowa)

Hubkolbenpumpe DSL1K

Hubkolbenpumpe für das Einfärben von Kunststoffteilen mit Flüssigfarbe

Als attraktive Alternative zur klassischen Schlauchpumpe präsentiert Rowasol, Pinneberg, in Kooperation mit dem Maschinenbauer OPM Mechatronic, Hörstel-Riesenbeck, die eigens für das Einfärben von Kunststoffteilen mit Flüssigfarbe entwickelte Hubkolbenpumpe DSL1K.  mehr...

16.September 2020 - Produktbericht

Sieht aus wie ein normales Temperiergerät, ist aber ein Kühlgerät für Temperaturen von 0-25 °C. (Bildquelle: GWK)

Teco CW

Kaltes Wasser ohne belastende Abwärme in der Halle

Häufig wird kaltes Wasser nicht an allen Produktionsmaschinen, sondern nur an einzelnen Verbrauchern benötigt. Dann lohnt sich keine zentrale Kälteversorgung samt hohem Aufwand für die Verrohrung. Noch immer setzen Anwender in solchen Fällen auf mobile, luftgekühlte Kompaktkältemaschinen. Der Nachteil dieser Methode ist ein zusätzlicher Wärmeeintrag über die Abluft der Kältemaschine in die Produktionshalle. mehr...

15.September 2020 - Produktbericht

Auf Anfrage werden neben den 24 lagermäßig verfügbaren Standard-Größen auch Auswerferhülsen mit individueller Sonder-Innenbohrung geliefert. (Bildquelle: Hasco)

Z4501/...

Durchgehärtete Auswerferhülsen mit längerer Führung

Auswerferstifte in Spritzgießwerkzeugen werden in bestimmten Anwendungsfällen in Auswerferhülsen geführt. Gerade bei langen Auswerferhüben spielt die Länge der präzise gefertigten Führungsbohrung eine wichtige Rolle. Die neuen Auswerferhülsen Z4501/... von Hasco, Lüdenscheid, verfügen in allen lieferbaren Größen über eine längere Führungsbohrung von 100 mm. mehr...

15.September 2020 - Produktbericht

Der Energiesparer sitzt am Austritt von Druckluftbehältern und macht ungewollten Verlusten ein Ende. (Bildquelle: Boge)

Boge leak stop BLS

Nach Schichtende: Energiesparsystem verhindert Druckluftverluste

Wenn eine Druckluftanlage außerhalb der Betriebszeiten Druckluft verliert und das Druckniveau im Behälter sinkt, setzt das unnötige Kompressorenstarts in Gang – obwohl nach Werkschluss kein Abnehmer für die Druckluft da ist. Darunter leidet die Effizienz des gesamten Systems, die Betriebskosten steigen. Dieser Energieverlust lässt sich mit Boge leak stop BLS von Boge, Bielefeld, vermeiden. mehr...

10.September 2020 - Produktbericht

Die Pumpen sind in den Baugrößen ½ Zoll, 1 Zoll und 2 Zoll als PE- und PTFE-Verianten erhältlich. Die 2 Zoll Pumpe ist darüber hinaus in einer Edelstahlausführung verfügbar. (Bildquelle: Timmer)

Timchem

Pumpen mit optimierter Geometrie für geringeren Druckluftbedarf

Mit der neuen Baureihe Timchem erweitert Timmer, Neuenkirchen, nun den Einsatzbereich seiner Pumpen auf kritische Chemikalien. Das Unternehmen startet mit vier pneumatischen Doppelmembranpumpen, die für Vorteile hinsichtlich Effizienz, Einsatzmöglichkeiten und Verfügbarkeit sorgen. mehr...

10.September 2020 - Produktbericht

Aufgrund der vier konfigurierbaren Ausgänge bieten die Dosierpumpen der Qdos Baureihe Anwendern ein Plus an Flexibilität und Prozesskontrolle. Die Pumpen verfügen so über einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Systemen. (Bildquelle: Watson-Marlow Fluid Technology)

Qdos

Dosierpumpen für Chemikalien mit vier konfigurierbaren Ausgängen

Ab sofort sind die Schlauchdosierpumpen Qdos von Watson-Marlow Fluid Technology, Rommerskirchen, mit vier konfigurierbaren Ausgängen verfügbar. Die neuen Modelle Qdos Universal+ Relay reduzieren Kosten sowie den Bedarf an zusätzlichen SPS-Steuerungen und sorgen für zusätzliche Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit mit Scada oder anderen Systemen zur Anlagenüberwachung.  mehr...

9.September 2020 - Produktbericht

Der Fitnessgeräte-Hersteller setzt auf den neuen Trockner mit 16 Trocknungsbehältern (Bildquelle: Koch-Technik)

Ekon

Neue Trocknereinheit erfolgreich installiert

Der Peripherie-Spezialist Koch-Technik, Ispringen, realisierte bei Tacx, Wassenaar, Niederlande, einem Hersteller von Indoor-Fitnessgeräten, den Einbau der kompletten zentralen Förderanlage vom Silo bis hin zur Kunststoffverarbeitungsmaschine. mehr...

8.September 2020 - Produktbericht

Das neu gestaltete Steuermodul verfügt über eine Vielzahl benutzerfreundlicher Funktionen und eine verbesserte Dosiergenauigkeit. (Bildquelle: Coperion K-Tron)

KCM-III

Dosiersteuerung mit neuer Steuerungstechnologie für mehr Effizienz

Coperion K-Tron, Niederlenz, Schweiz, stellt die neueste Generation der Dosiersteuerung KCM vor. Das neu gestaltete Steuermodul KCM-III verfügt über eine Vielzahl neuer Funktionen, darunter einen neuen 5-Zoll-LCD-Bildschirm mit verbesserter Benutzeroberfläche, eine kontextsensitive Hilfe, ein Edelstahlgehäuse und eine integrierte Ethernet-Fähigkeit mit optionalem Wi-Fi. Mit Ethernet, sowohl kabelgebunden als auch drahtlos, kann auf das Steuermodul über eine benutzerfreundliche Dosierer-Webseite mit einer voll umfänglichen Benutzerschnittstelle zugegriffen werden.  mehr...

3.September 2020 - Produktbericht

In der Kunststoffindustrie können Spritzgießmaschinen und Peripheriegeräte wie Metall-Separatoren, über die OPC-UA-Plattform miteinander kommunizieren. (Bildquelle: Sesotec)

OPC UA

Produktion ohne Maschinenstillstand

Maschinenstillstand ist ein Albtraum für jedes Unternehmen, denn die Fehlersuche ist oft aufwändig, langwierig und damit kostenintensiv. Wichtiger Bestandteil von Industrie 4.0 ist der Austausch von Daten in der Produktion. Für diesen Zweck etabliert sich zunehmend der offene Schnittstellenstandard OPC UA (Open Platform Communications Unified Architecture). mehr...

1.September 2020 - Produktbericht

Plasma-Handgerät mit Modulen (Bildquelle: Relyon)

Piezobrush PZ3

Weltweit kleinstes Plasma-Handgerät mit PDD-Technologie

Das Piezobrush PZ3 von Relyon Plasma, Regensburg, ist ein kompaktes Plasma-Handgerät für den einfachen und mobilen Einsatz in Laboren, der Vorentwicklung und der Montage von Kleinserien. Bei einer maximalen Leistungsaufnahme von 18 W wird mithilfe der Piezoelectric-Direct-Discharge-Technologie kaltaktives Plasma mit einer Temperatur von weniger als 50 °C erzeugt. mehr...

1.September 2020 - Produktbericht

Für die große Flexibilität bei der Installation und die Wartungsfreundlichkeit der Klimaanlage sorgen die kompakten Abmessungen, vier ergonomischen Tragegriffe, das Design mit nur einem asymmetrischen Ventilator, eine gekühlte Elektronikplatine mit integrierter 7-Segment-Anzeige, Absperrventile, ein einzigartiger Wärmetauscher mit drei Registern und ein Schwingkolbenverdichter. (Bildquelle: Daikin)

VRV 5 S

Klimaanlage mit einzigartigen Sicherheitsmerkmalen

Mit der Einführung der neuen Serie VRV 5 S für das Heizen und Kühlen kleinerer gewerblicher Anwendungen bringt Daikin, Unterhaching, im September 2020 erstmals ein Mini-VRV-System mit dem klimaschonenden Kältemittel R-32 auf den Markt. Das System entspricht der EU-F-Gase-Verordnung und übertrifft die europäischen Ökodesign-Anforderungen. Einzigartig im VRF/VRV-Bereich ist das werkseitig integrierte Sicherheitssystem, das speziell für dieses Kältemittel entwickelt wurde.  mehr...

31.August 2020 - Produktbericht

Loader-Icon