Peripherietechnik

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Fräsmaschine

Highspeed-Fräsen von Dental-Rohlingen

Der Medizinprodukte-Hersteller Merz Dental, Lütjenburg , fertigt seine Dental-Rohlinge nun auf einer Brother Speedio S500X1, die vom Systemanbieter W&R, Mainz-Kastel, bezogen wurde. Die Discs dienen als Rohlinge, aus denen in Dentallabors Provisorien für Kronen, Brücken oder Kappen hergestellt werden. Aufgrund der Weiterverarbeitung in den Dentalfräsmaschinen müssen die Rohlinge aus medizinischem Plexiglas auf den Zehntel Millimeter genau sein. Mit der hohen Geschwindigkeit und eines zusätzlichen pneumatischen Schnellspannsystems fällt alle 70 Sekunden ein Teil von der Maschine. mehr...

13.Juni 2016 - Produktbericht

Laserschweißanlage (Bildquelle: LPKF)

Laserschweißanlage

Schweißt transparente Fügepartner

Mit der Neuauflage der Laserschweißanlage Powerweld 2600 legt LPKF, Fürth, eine Serie auf, die deutlich stärker standardisiert ist als vorherige Maschinengenerationen. mehr...

10.Juni 2016 - Produktbericht

Laserbeschriftungsgerät mit neuem  Faserlaser (Bildquelle: Foba)

Lasermarkierung

UDI-konforme Kennzeichnung von Medizinprodukten

Der von Foba, Selmsdorf, entwickelte Lasermarkierprozess Help ist die Lösung für Hersteller von Medizinprodukten, um die Kennzeichnungsanforderungen der FDA zu erfüllen und gleichzeitig Produktionskosten und Ausschuss zu reduzieren sowie die Produktqualität zu verbessern. mehr...

7.Juni 2016 - Produktbericht

Analyse der projizierten Fläche (Bildquelle: K2D)

CAD/CAE

CAD-Viewing mit erweiterten Analysemöglichkeiten

Keyview  von K2D, Leonberg, stellt zahlreiche Analysefunktionen zur Verfügung, die über übliche CAD-Viewer-Funktionen hinausgehen. mehr...

3.Juni 2016 - Produktbericht

CAM-Modul optimiert den Werkzeugwechsel. (Bildquelle: Spring Technologies)

CAM

Werkzeugwechsel für die Mehrteilebearbeitung optimiert

Spring Technologies, Paris, Frankreich, bringt die neue Version seiner NC-Software-Plattform, NCSIMUL Solutions 10.1, auf den Markt. Die Plattform deckt den gesamten digitalen Programmierungsprozess für NC-Maschinen ab und ermöglicht Anwendern die Programmierung, Kontrolle und Optimierung sämtlicher NC-Maschinen. mehr...

2.Juni 2016 - Produktbericht

Mit der Software werden alle Prozesse in Produktion, Montage und Logistik simuliert. (Bildquelle: Tarakos)

Simulationssoftware

Industrie 4.0: Flexibilität in die Fabrik

Auf dem Weg zur Industrie 4.0 werden Produkte mit interner Intelligenz ausgestattet, mit mehr Spezialwerkzeugen und in zahlreichen Varianten gefertigt. Höhere Komplexität setzt eine höhere Flexibilität der Abläufe wie der Produktionseinrichtungen voraus. mehr...

1.Juni 2016 - Produktbericht

3D-Druck

Kostengünstige Herstellung komplexer Leichtbauteile

Hinsichtlich des Leichtbaus eröffnet die additive Fertigung mit dem 3D-Druck ein hohes Einsparpotenzial. mehr...

30.Mai 2016 - Produktbericht

Topologieoptimierungen sind in vielen Anwendungsbereichen der Produktentwicklung einsetzbar  (Bildquelle: Cadfem)

Simulationssoftware

Numerische Simulationen optimieren die Produktentwicklung

Cadfem, Stuttgart, stellt die weiterentwickelte Simulationssoftware Ansys von Ansys, Canonsburg, USA, vor. Zu den wichtigsten Neuheiten gehört die Topologieoptimierung, die ihre Vorteile unter anderem beim Einsatz von additiven Fertigungsverfahren ausspielt. mehr...

24.Mai 2016 - Produktbericht

Innengreifer (Bildquelle: Fipa)

Greifer

Werkstücke schonend von innen greifen

Die pneumatisch betriebenen, einfachwirkenden Innengreifer von Fipa, Ismaning, stellen eine Alternative dar für Werkstücke mit Bohrungen oder Aussparungen, beziehungsweise wenn Vakuumsauger oder Greifzangen nicht für das Handling geeignet sind. mehr...

17.Mai 2016 - Produktbericht

Die Blasdornkonstruktion und die Blasventilblöcke haben einen entscheidenden Einfluss auf die Luftverteilung im Blasformprodukt. (Bildquelle: Farragtech)

Kühlsystem

Baut übermäßige Materialbelastung ab, senkt Kristallisationsraten

Der kritischste Teilprozess beim Extrusionsblasverfahren ist das Kühlen der Kunststoffteile, da das Temperaturgefälle zwischen der mittels Kaltwasser abgekühlten Außenseite und der wärmeren Innenseite Materialstress verursacht und zu Qualitätseinbußen führt. Farragtech, Wolfurt, Österreich, entwickelte deshalb eine interne Druckluft-Kühlung, bei der zusätzlich zur klassischen Außenwandkühlung das Innere des Produkts bei einer akzeptablen Temperatur ‒ das heißt nicht höher als 5 °C und nicht tiefer als -35 °C‒ mit guter Verwirbelung und optimaler Luftverteilung gespült wird. mehr...

13.Mai 2016 - Produktbericht

Infrarot-Strahler für die Laminierung von Metallblechen für Industriedächer (Bildquelle: Heraeus)

Infrarotstrahler

Spart Platz und Energie beim Kunststoff-Laminieren von Stahl

Rutsch- und wasserfester Kunststoff wird mit Hilfe von Wärme auf Stahlbleche laminiert und sorgt dann für Schutz und Sicherheit. Ein Infrarot-System von Heraeus Noblelight, Kleinostheim, unterstützt nun Weatherfast, Great Barr, Großbritannien, bei der Optimierung dieses Laminierprozesses. mehr...

10.Mai 2016 - Produktbericht

230pv0316_PK_B_1-4_Sacmi-Digitaldrucker

Digitaldrucker

Digitaldruck für Verschlusskappen

Colora Cap von Sacmi, Imola, Italien, ist eine neue Lösung für den Digitaldruck auf Kapseln. Bisher wurde für die Dekoration von Kapseln die Tampondruck-Technologie verwendet. mehr...

9.Mai 2016 - Produktbericht

Formeinsatz aus Keramik (Bildquelle: WZR)

Formeinsatz

Feinere Flächen mit Keramik-Inlays

Unter dem Namen Cermold bietet WZR, Rheinbach, Formeinsätze aus technischer Keramik für den Werkzeugbau im Kunststoff-Spritzguss an. Diese im Rahmen des EU-Förderprojekts Keraopt zur Serienreife entwickelten Keramik-Inlays bilden für die Herstellung von Kunststoffprodukten mit erhöhten Ansprüchen an die Oberflächenqualität eine überzeugende Alternative zu den bisher weit verbreiteten Formeinsätzen aus poliertem Stahl. mehr...

4.Mai 2016 - Produktbericht

Die einzelnen Module des Tools sind übersichtlich im App-Stil ähnlich wie bei Smart Phones oder Tablets angeordnet. (Bildquelle: Core)

Software

Hohe Darstellungsgeschwindigkeit, einfache Bedienung

Ab sofort ist die Version 4.0 der Konvertierungssoftware 3D Evolution von Core Technologie, Mömbris, verfügbar. Das Bedien- und Grafikkonzept der aktuellen Software zeichnet sich besonders durch seine hohe Darstellungsgeschwindigkeit sowie sehr einfache Bedienung aus. mehr...

19.April 2016 - Produktbericht

Optional lässt sich das Gehäuse der Universalspanner auch mit einer schweißresistenten Beschichtung versehen. (Bildquelle: Tünkers)

Schnellspanner

Kürzer, leichter, sparsamer

Die neuen Universalspanner von Tünkers, Ratingen, sparen trotz unveränderten Leistungsdaten bis zu 30 Prozent Luftdruck und bauen deutlich kompakter. mehr...

7.April 2016 - Produktbericht

Loader-Icon