Peripherietechnik

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Spritzgießen von Flüssigsilikon

Vollelektrisch zu präziseren Produkten

Vom Messestand weg erwarb der Schweizer Elastomerverarbeiter Lonstroff die von Engel auf der IRC ausgestellte vollelektrische Spritzgießmaschine zur LSR-Verarbeitung. Ausschlaggebend für die Kaufentscheidung war nicht zuletzt die gegenüber hydraulischen Maschinen höhere Positionier- und Wiederholgenauigkeit. mehr...

10.November 2003 - Fachartikel

Peripherietechnik

Low Temperature Curing by Using Zinc-2-mercaptobenzothiazole (ZMBT) in Combination with Dithiocarbamates (DC) and Amine Curing Systems

Studies have been done to explore possibilities of low temperature curing in typical natural rubber based compounds. Combination of fast accelerators together with amine activation has been used in this approach. It has been found that it is possible to lower the vulcanization temperature as low as 60 8C and still obtain sufficient cure. The […] mehr...

6.August 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

NBR in Contact with Food, Potable Water, Pharmaceutical and Cosmetic Applications

Inherent properties of elastomers such as elasticity which allows good sealing properties, low gas and water permeability, excellent oil resistance and a low level of migrating substances from rubber products are relevant for the application of NBR rubbers in food, water, pharmaceutical and cosmetic products. Stringent regulatory requirements are relevant for that field of application. […] mehr...

6.August 2003 - Neues aus der Forschung

Modellierung und Simulation der Vulkanisation

Mikrowellen- und Heißluftenergie

Für die Vulkanisation von schwefelvernetzten Gummiprofilen haben sich Heißluftaggregate und Mikrowellenmodule durchgesetzt. Dünnwandige Profile werden am kostengünstigsten mit Hilfe der an der Oberfläche angreifenden Heißluft erwärmt. Produkte, bei denen eine Aufschäumreaktion stattfindet, wie bei Moosgummimaterialien, oder die Wärme aufgrund einer dickwandigen Struktur nicht wirkungsvoll in das Innere transportiert werden kann, werden durch die Absorption der tief in das Profil eindringenden Mikrowellenenergie aufgeheizt. mehr...

5.August 2003 - Fachartikel

Peripherietechnik

Reactive Compatibilization of Nitrile Rubber/EPDM Blends

The reactive compatibilization of ethylenepropylene-diene (EPDM)-nitrile rubber (NBR) blends has been performed using both EPDM and EVA functionalized with mercapto or maleic anhydride groups. The mechanical properties of NBR/EPDM (70:30 wt%) blends were significantly improved with the addition of 5 phr of mercapto-functionalized EVA (EVASH). The mercapto groups were able to react with the double […] mehr...

5.August 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

Kontinuierliche Aufbereitung von Kunststoffen in Schneckenmaschinen

Kontinuierliche arbeitende Schneckenmaschinen werden für vielfältige Anwendungen eingesetzt. Durch die wirtschaftliche Zusammenfassung verschiedenartiger Verfahrensschritte in einer Anlage gewinnen kontinuierliche Verfahren zunehmend an Bedeutung. Neben der „klassischen“ Compoundierung von Kunststoffen werden Schneckenmaschinen auch als „chemischer Reaktor“ bei der Polymersynthese sowie zur Entfernung flüchtiger Bestandteile durch Entgasung eingesetzt. Die kontinuierliche Herstellung in Aufbereitungsmaschinen umfasst eine komplexe Prozesskette […] mehr...

21.Mai 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

The Single-Rotor Continuous Mixer

A new and novel continuous mixer for rubber compounds has been developed in a co-operation between the Rubber Process Engineering Centre at Loughborough University and Carter Bros (Rochdale) Ltd. The mixing conditions can be adjusted over a wide range from the control panel to suit the rubber compound, with the aim of combining the versatility […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

Abschätzung und Auslegung von Extrudern für Reifenprofile

Die genaue Berechnung der Extrudergrößen in einer Anlage zur Extrusion von Profilen für die Reifenherstellung verlangt genaue Kenntnisse nicht nur über die geplanten Kapazitäten und Dimensionen, sondern auch über die Zusammensetzungen und die Verarbeitungseigenschaften der verwendeten Kautschukmischungen. Da oft nur unvollständige Informationen vorliegen und aus Kosten- oder anderen Gründen auch nicht immer Versuche mit dem […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

Schmelzspinnen mit Doppelschneckenextruder Teil II: Polyolefin-Elastomerfasern mittels reaktiver Extrusion

Um die simultane, gezielte Modifikation von Polymeren und die Herstellung von synthetischen Fäden in einem Einstufenprozess zu ermöglichen, erfolgte eine Kopplung von reaktiver Extrusion und Schmelzspinnen. Die technologischen Voraussetzungen und Ziele wurden in Teil 1 dieses Beitrages diskutiert [1]. Im vorliegenden zweiten Teil werden am Beispiel von elastomeren Ethylen-Octen (E-O)-Copolymeren einige rezepturabhängige mechanische und thermische […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

Continuous Mixing of Powder Rubber on the Twin Screw Extruder>

For the development of a continuous mixing process on the twin screw extruder it is important to choose the best screw elements. In this work a comparison between the different dispersiv mixing elements is done. The paper shows also the influence of the other parameters on the mixing process like feed rate, screw speed and […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

Intermeshing Rotors with Variable Clearance to Mix Compounds1

A particular mixing technology for the production of sophisticated compounds is presented. The compounds are mixed in a VIC internal mixer, equipped with intermeshing rotors which can vary the distance between the rotors, allowing a better dispersion of the fillers and an outstanding quality level of the final compound in a single mixing stage. The […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

Recent Developments in Extrusion of Tire Components1

In recent years there were no revolutionary inventions in the field of rubber compound plastification and profile shaping (such as multi component heads, roller head and single roll roller die units or pin extruders), however, there are many most interesting developments and improvements of almost all line components, resulting in a better handling and use […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

Automation von Gummispritzgießmaschinen1

Steigende Kosten zwingen die verarbeitenden Betriebe in den Industrieländern zur permanenten Verbesserung Ihrer Produktivität. Nachdem die meisten Potentiale bereits ausgeschöpft sind, müssen jetzt die Nebenkosten gesenkt und automatisiert werden. Der sinnvolle Automatisierungsgrad wird von der Losgröße bestimmt. Gut geschultes Personal ist die Voraussetzung für den erfolgreichen Betrieb der Fertigungszellen. Die Ansprüche an die Teilequalität werden […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

Wirtschaftliche und verfahrenstechnische Vorteile eines Transfermix Extruders bei Einsatz einer Zahnradpumpe

In diesem Artikel wird die Kombination eines Transfermix Extruders mit einer Zahnradpumpe vorgestellt, deren Vorteil darin besteht, dass der Plastifizierprozeß der Kautschukmischung vom Transfermix Extruder übernommen wird, während der Werkzeugdruck durch eine effektiv arbeitende Zahnradpumpe aufgebaut wird. Die Trennung dieser beiden Prozesse eröffnet für den Extruder neue Freiheitsgrade zur Verbesserung seiner Mischwirkung. Testergebnisse verdeutlichen außerdem, […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Peripherietechnik

Ein Vergleich verschiedener Schnecken-Zylinder-Konzepte für Kautschukextruder – Teil 1: Vorstellung der Vergleichsmethode

In diesem Beitrag wird der Extrusionsprozeß in einem Kautschukextruder mit Hilfe des Schlepp/Druckströmungsmodells beschrieben. Wichtige Prozeßparameter sind neben der Schneckendrehzahl, der Ausstoß, der Kopfdruck, die spezifische Energie und die Massentemperatur. Mit Hilfe einer vereinfachten Theorie wird erklärt, daß der Ausstoß pro Schneckenumdrehung durch den Kopfdruck gedrosselt wird. Mit steigendem Kopfdruck erhöht sich die Massentemperatur und […] mehr...

28.April 2003 - Neues aus der Forschung

Loader-Icon