Robotik & Automation

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Greifzangen (Quelle: Fipa)

Greifzange

Dünne Kartonagen abdruckfrei greifen

Fipa, Ismaning, bietet die Greifzange GR04.100H mit auswechselbaren HNBR-Soft-Kontakt-Pads für die schonende Handhabung empfindlicher Teile an. mehr...

22.März 2019 - Produktbericht

Fahrerloses Transportsystem (Quelle: Stäubli WFT)

WFT M.I.T.

Allround-AGV für breites Einsatzspektrum

Aufgrund der universellen Einsatzmöglichkeiten des modularen Transportsystems M.I.T. von Stäubli WFT, Sulzbach-Rosenberg, lässt sich die Vielfalt an fahrerlosen Transportsystemen im Betrieb signifikant reduzieren. mehr...

21.März 2019 - Produktbericht

Bildschirmansicht der Steuerung (Bildquelle: Wittmann)

Quick-Edit, Text-Editor, Wizard

Robotersteuerungsfunktionen zum Kampf gegen den Fachkräftemangel

Steuerungsfunktionen von Wittmann, Stuttgart, die den Umgang mit Robotern entscheidend vereinfachen: Ein praxistaugliches Mittel, um bei verringertem Schulungsaufwand trotzdem für sicher und qualifiziert tätiges Bedienpersonal zu sorgen. mehr...

20.März 2019 - Produktbericht

Simulationssoftware (Bildquelle: Stäubli)

Stäubli Robotics Suite 2019

Tool für vernetzte Produktion mit neuen Funktionen

Die neue Version der Stäubli-Robotics-Suite von Stäubli, Bayreuth, erweist sich als ideales Tool für die vernetzte Produktion und unterstützt nun auch die Integration der neu entwickelten Scara-TS2-Roboter. Durch die neuen Icons sind diese jetzt noch einfacher zu bedienen, da die optischen Elemente auf dem SP2-Handbediengerät die gleichen sind, wie sie der Anwender von seinem Computer, Tablet oder Smartphone kennt. mehr...

18.März 2019 - Produktbericht

Robotic Process Automation

Industrie-Roboter und Software-Roboter – Hand in Hand bei der Ticketbearbeitung

Weissenberg, Wolfsburg, zeigt durch die Implementation einer RPA-Lösung bei einem deutschen Automobilhersteller – der seinen Zulieferern ein System zur Datenkommunikation bereitstellt ­ – erhöhte Flexibilität und Effektivität. mehr...

11.Februar 2019 - Produktbericht

bosch-automated-driving

Umsatz bleibt auf Rekordniveau

Bosch setzt auf Elektromobilität, KI und autonomes Fahren

Die Bosch-Gruppe erwirtschaftete 2018 nach vorläufigen Zahlen einen operativen Umsatz von etwa 78 Mrd. EUR und liegt somit trotz schwierigem konjunkturellen Umfeld weiterhin auf dem Rekordniveau des Vorjahres. Im vergangenen Geschäftsjahr liegt das operative Ergebnis vor Finanzergebnis und Steuern (EBIT) bei rund 5 Mio. EUR mit einer Rendite von etwa 7 Prozent vom Umsatz. Das […] mehr...

1.Februar 2019 - News

Aufgrund vorangegangener automatischer Messungen setzt der Roboter vor Erreichen der Entnahmeposition das Auswerfersignal, um bei Erreichen der Entnahmeposition die Teile zu übernehmen, ohne auf die Auswerfer warten zu müssen. (Bildquelle: Wittmann)

Smart Removal

Zehn Prozent verkürzte Maschinen-Stillstandszeiten – ohne Kostenaufwand

Für den Betreiber einer Spritzgießmaschine ist die Minimierung unproduktiver Stillstandszeiten das oberste Ziel. Die Roboter-Generationen W8 und WX von Wittmann, Nürnberg, sind standardmäßig mit der Smart-Removal-Funktion ausgestattet, welche die Entnahmezeiten von Teilen aus dem Werkzeugbereich ohne Zutun des Bedieners automatisch verkürzt. mehr...

28.Januar 2019 - Produktbericht

Greifzange mit beschichteter EP-Greifbacke und Angusskontrolle, elektrischer Parallelgreifer, elektrischer Nadelgreifer (Bildquelle:  ASS)

PGR-P

Fakuma 2018: Neue pneumatische und elektrische Greifkomponenten für den Kunststoffspritzguss

Der Elektro-Trend macht auch bei Greiferteilen nicht halt. Highlight im Roboterhandbaukasten von ASS, Overath, auf der Fakuma sind elektrisch gesteuerte Greiflösungen: Der elektrische Parallelgreifer PGR-E und der elektrische Nadelgreifer NGR-E. mehr...

24.Oktober 2018 - Produktbericht

Das modulare und multifunktionale Prozessüberwachungssystem ComoNeo von Kistler ermöglicht eine individuelle und ganzheitliche Optimierung der Spritzgießfertigung. (Bildquelle: Kistler)

Como Neo

Fakuma 2018: Modulares Prozessüberwachungssystem ermöglicht ganzheitliche Optimierung der Spritzgießfertigung

Industrie 4.0 beginnt bei Kistler, Winterthur, im Herzen der Fertigungsanlagen: bei den Sensoren. Diese messen und analysieren den Werkzeuginnendruck beim Spritzgießen. mehr...

17.Oktober 2018 - Produktbericht

Extrex6 Zahnradpumpe für die Kunststoff- und Elastomerverarbeitung (Bildquelle: Maag)

x6-Class-Ausführung

Fakuma 2018: Zahnradpumpen in x6-Class-Ausführung

Die in x6-Class-Ausführung erhältlichen Zahnradpumpen von Maag, Oberglatt, Schweiz, sind für besonders hohe Schmelzedrücke ausgelegt und für ein breites Spektrum von Viskositäten geeignet. mehr...

26.September 2018 - News

Schnelltaktendes Montagesystem (Bildquelle: Teamtechnik)

RTS

Fakuma 2018: Montagesystem mit Teile-Zuführung im exakten Takt

Auf der diesjährigen Fakuma tritt Teamtechnik, Freiberg, mit seinem schnellsten Montagesystem an. Mit ihrer sehr hohen Leistung montiert die RTS im Bedarfsfall bis zu 500 Kunststoffbaugruppen pro Minute in hoher Qualität. mehr...

26.September 2018 - Produktbericht

Shuttle Carrier (Bildquelle: Montratec)

Montrac

Fakuma 2018: Shuttle Carrier verbinden Arbeitsstationen ohne Schiene

Montratec, Niedereschach, stellt auf der Fakuma die  Anwendungsmöglichkeiten des Transportsystems Montrac vor. Dafür wird ein kompletter Loop inklusive Standardkomponenten aufgebaut, um das Schienensystem im laufenden Prozess zu zeigen. Zudem wird ein Shuttle Carrier zum Einsatz kommen, der die Spritzgussteile von einer Spritzgussmaschine abholt, diese zum Loop bringt und dort auf die Schiene setzt. mehr...

24.September 2018 - Produktbericht

Der Roboter ist für Aufgaben bis mit 15 kg Traglast geeignet. (Bildquelle: Fanuc)

CR-15iA

Unterstützt Logistik bei Verpackungsaufgaben: Roboter mit 15 kg Traglast

Der neue Roboter CR-15iA von Fanuc, Neuhausen, mit 15 kg Traglast zielt auf die gleichen industriellen Einsatzbereiche wie das kleinere Modell M-10iD: Handling und Einsatz in der Logistik bei Verpackungsaufgaben. mehr...

27.August 2018 - Produktbericht

Die Roboter verfügen über ein kompaktes, geschlossenes Design mit innenliegenden Medien- und Versorgungsleitungen. (Bildquelle: Stäubli)

Robotik

Modulares Roboter-Hygiene-Design erschließt neue Einsatzmöglichkeiten in sensitiven Umgebungen

Die neue Scara-Baureihe TS2 mit eigenentwickelter JCS-Antriebstechnik von Stäubli, Bayreuth, ermöglicht kurze Zykluszeiten sowie ein Hygienedesign, das neue Einsatzmöglichkeiten in sensitiven Umgebungen erschließt. Die  Roboter machen die Unterschiede zu den Vorgängern auf den ersten Blick deutlich. Was auffällt, ist das kompakte, geschlossene Design mit innenliegenden Medien- und Versorgungsleitungen: kein außenliegendes Kabelpaket und damit keine Störkonturen, keine Fehlerquellen und keine unnötigen Partikelemissionen. mehr...

20.Juli 2018 - Produktbericht

Rückgrat des Konzepts bildet eine neue Software-Plattform. (Bildquelle: Yaskawa)

Yaskawa Cockpit

Neue Industrie 4.0-Software-Plattform analysiert und visualisiert übersichtlich Prozess- und Systemdaten

Mit dem Lösungskonzept i³-Mechatronics verknüpft Yaskawa, Eschborn, klassische Mechatronik, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie digitale Lösungen. Der integrative Ansatz umfasst dabei Produkte wie Roboter, Antriebs- und Steuerungstechnik sowie eigens entwickelte Softwarelösungen, die in integrierter Weise einsetzbar sind. mehr...

13.Juli 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 1512345...10...Letzte »
Loader-Icon