Qualitätssicherung

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Peristaltische Pumpe (Bildquelle: Teknor Apex)

Medilast Compounds

Peristaltische Pumpenanwendungen für die Elastizität und Haltbarkeit von Schläuchen

Eine neue Reihe medizinischer TPEs für Schläuche für peristaltische Pumpen sorgen für Elastizität über einen weiten Temperaturbereich, halten die Dauerbelastungen der Pumpenbewegung aus und sind im Gegensatz zu Silikon sowohl schweißbar als auch heißsiegelfähig. mehr...

9.Juli 2019 - News

Mobile Messdatenerfassung

Mobiler Messkoffer mit Datenlogger

Der neu entwickelte Messkoffer von Althen, Kelkheim, ermöglicht das mobile, flexible Monitoring sowie die Aufzeichnung unterschiedlichster Messsignale ohne lange Montage- und Anschlusszeiten. mehr...

18.Juni 2019 - Produktbericht

Das Inline-Messgerät  sichert die Leitfähigkeit des Chimney-Streifens. (Bildquelle: Krauss Maffei Berstorff)

C-Check

Berührungsloses Messsystem überprüft Leitfähigkeit des Chimney-Streifens

Das berührungslos arbeitende Inline-Messsystem C-Check von Krauss Maffei Berstorff, Hannover, überprüft nach der Extrusion die Leitfähigkeit des Chimney-Streifens bei variabler Produktionsgeschwindigkeit. Das System ermittelt berührungsfrei die elektrische Leitfähigkeit des Chimneys zwischen der Außen- und der Innenseite des Streifens. mehr...

17.Juni 2019 - Produktbericht

Das Röntgenmesssystem mit Standardanzeige von acht Messwerten am Prozessorsystem (Bildquelle: Sikora)

X-Ray 6000 pro

Messgerät und Prozessorsystem im Verbund sichern Leistungsfähigkeit während der Rohr- und Schlauchextrusion

Mit dem Röntgenmesssystem X-RAY 6000 PRO von Sikora, Bremen, lässt sich eine Qualitätskontrolle von Rohren und Schläuchen direkt in der Extrusionslinie schnell und präzise durchführen. Innerhalb von Millisekunden wird ein Röntgenbild des Produkts mit sämtlichen Messwerten wie Durchmesser, Ovalität, Wanddicke und Exzentrizität generiert und diese am Monitor des Prozessorsystems visualisiert. mehr...

12.Juni 2019 - Produktbericht

Das System prüft die Innengeometrie und Klemmmaße geschnittener Kunststoff- und Metallprofile direkt hinter der Schneideeinheit der Extrusionslinie und misst erstmals auch Rezyklat-Anteile. (Bildquelle: Pixargus)

Profil Control 7 ICSM

Neues Inline-System misst erstmals Rezyklat-Anteile

Hochwertige Rezyklate eignen sich heute auch für den Einsatz im Kern von Hightech-Profilen. Die Recycling-Kunststoffe sind ähnlich robust und langlebig wie neu produzierte Kunststoffe und können dabei mit einer besseren Kosten- und Ökobilanz punkten. Sie brauchen weniger Energie bei der Herstellung, reduzieren so den CO2-Fußabdruck und sind vergleichsweise günstig zu haben. mehr...

11.Juni 2019 - Produktbericht

In Kombination mit der Software ist die Berechnung sowie Auswertung der Messunsicherheit einfach und sicher. (Bildquelle: Kistler)

Kixact

Erste Technologie, die Messunsicherheit automatisch berechnet

Messunsicherheiten sind keine Ausnahmeerscheinung – jede Messung in Forschung und Industrie ist mit einer gewissen Ungenauigkeit verbunden. Schon kleinere Schwankungen der Umgebungstemperatur können zu Abweichungen führen, die das Messergebnis unzuverlässig und damit unbrauchbar machen. Für aussagekräftige Messergebnisse ist das Wissen um die jeweilige Messunsicherheit daher unverzichtbar. Kistler, Winterthur, Schweiz, bringt mit Kixact die erste Technologie auf den Markt, mit der sich die Messunsicherheit sicher und automatisch berechnen und interpretieren lässt. mehr...

6.Juni 2019 - Produktbericht

Für die die trinkwasserhygienische  Beurteilung von Elastomeren kann die Elastomerleitlinie mit ihren Ergänzungen verwendet werden. Es wird empfohlen, seitens der Zulieferindustrie Stoffanträge für Vernetzungschemikalien und  Alterungsschutzmittel zu stellen. Bildquelle: alexandrink1966 – stock.adobe.com

Deutsche und Europäische Regelungen – eine Übersicht

Regelungen für TPE mit Trinkwasserkontakt

Die staatlichen Regelsetzer in Deutschland und Europa überarbeiten derzeit die gesetzlichen Vorgaben für Trinkwasser. Betroffen hiervon sind unter anderem auch Trinkwasserkontakt-Materialien auf Basis von Elastomeren, Silikonen und TPE. Der nachfolgende Beitrag gibt eine Übersicht über den aktuellen Stand der Regelsetzung. mehr...

27.Mai 2019 - Fachartikel

Econ 3

Neue Report- und Analyse-Features für Energiemanagement-Lösung

Das neueste Update der Energiemanagement-Software Econ 3 von Econ, München, bietet Nutzern noch mehr Optionen und Auswertungsmöglichkeiten: Für ein einfacheres Energieverbrauchscontrolling lassen sich mit der neuen Abweichungsfunktion die Verbräuche in zwei Zeitbereichen vergleichen. Die Software meldet zyklisch, beispielsweise an jedem Monatsende, voll automatisch, wenn der Verbrauch des aktuellen Monats um mehr als x% vom Verbrauch des Vormonats abweicht. mehr...

23.Mai 2019 - Produktbericht

Fig. 2: Crosslink densities as a function of the amount of devulcanization aid (DPDS).

Gummi-Recycling

Effekte von Devulkanisationshilfsmitteln auf die mechanischen und thermischen Eigenschaften von devulkanisiertem Gummi / Naturkautschuk-Verschnitte

Thermo-chemische Devulkanisation von gebrauchten LKW-Reifen wurde mit verschiedenen Anteilen an Diphenyldisulfid (DPDS) als Devulkanisationshilfsmittel durchgeführt. mehr...

15.Mai 2019 - Neues aus der Forschung

Netzsch_Gabo

Monitoring Damage Development by Dynamic-Mechanical and Dielectric Analyzer

Statisch beanspruchte Dichtungen geben Auskunft über ihren Verschleiß

Static sealing elements undergo continuous changes in operating and environmental conditions. They are subject to natural, thermo-oxidative or mechanical aging processes and must be replaced after a certain time. The condition for cost efficiency is that a sealing gasket should be used over its entire service life without having to invest in complex and expensive monitoring systems. The simplest and smartest monitoring system is usually already present: the reinforcing filler, which can be electrically conductive. mehr...

23.April 2019 - Fachartikel

Auf der Fakuma wurde der Monitor zur Prozessüberwachung vorgestellt. (Bildquelle: Priamus)

Q-Flow, Q-Screen

Systeme für die vernetzte Produktion

Priamus, Salach, präsentierte auf der Fakuma 2018 eine Reihe seiner neuen Q-Flow-Systeme, die die Präzision und Effizienz im Spritzgießprozess erhöhen. Die Systeme sind in punkto Funktionalität auf das Wesentliche reduziert und für den Einsatz in der Produktion ausgelegt. Dies schlägt sich nicht nur in einer einfachen Bedienung und einer intuitiven Benutzeroberfläche nieder. mehr...

16.April 2019 - News

Die Faserorientierung verändert sich mit der Position des Anspritzpunktes. (Bildquelle: Sigmasoft)

Virtuelle DoE

Virtuelle DoE verbessert Bauteileigenschaften

Sigmasoft Virtual Molding von Sigma, Aachen, funktioniert wie eine virtuelle Spritzgießmaschine, mit der der Anwender verschiedene Ansätze und neue Konzepte komplett ohne Risiko und Materialverlust am Computer erprobt. mehr...

15.April 2019 - News

Fig.1: Effect of concentration of antioxidant reagent on the weight change of EP11 at 130°C.

Aging of EPM

Methode für die Bewertung der Temperaturabhängigkeit der thermischen Alterung von Ethylen-Propylen-Elastomeren

The article studied activation energy obtained by the weight change of the sample at constant temperature and by thermogravimetric analysis (TGA). mehr...

12.April 2019 - Neues aus der Forschung

Fig. 1: Illustration of compression set tests described in ISO 815-1.

Compression Set

Analyse der Leistungsfähigkeit von Elastomerdichtungen – Vergleich von Testmethoden

Die zeitliche Veränderungen im Druckverformungsrest von Elastomerprodukten beschreiben die Qualität des Produkts. mehr...

20.März 2019 - Neues aus der Forschung

Der Dispenser dosiert auch abrasive Medien problemlos (Bildquelle.: Visco Tec)

3RD8-Dispenser

Hochgefüllte Klebstoffe sind gut dosierbar

Füllstoffe in Klebstoffen und Vergussmassen führen in Dosieranlagen zu mechanischem Abrieb. Trotz dieses potenziell abrasiven Verhaltens lassen sie sich langfristig zuverlässig und präzise dosieren. Das ist das Ergebnis experimenteller Versuche von Visco Tec, Töging, und Delo, Windach, mit insgesamt mehr als 6 Millionen Dosierzyklen. Dazu wurden die Dosiergeräte der Eco-Pen- und RD-Baureihe mit je zwei Elastomer-Statoren untersucht. Als Klebstoffe kamen sechs Epoxidharze mit jeweils unterschiedlichen Füllstoffen zum Einsatz. mehr...

19.März 2019 - News

Seite 1 von 5612345...102030...Letzte »
Loader-Icon