Moderne Dieselmotoren sind auf ein hohes Niveau bei Effizienz, Leistung und Umweltfreundlichkeit getrimmt. Wichtige Komponenten in diesem High-Tech-Umfeld sind die Zylinderkopfdichtungen, wie sie bei Reinz in Neu-Ulm entwickelt und produziert werden. Es sind Metall/Gummi-Verbundteile, deren Gummikomponente die durch Spritzgießen montierten Dichtungen sind. Die Automatisierungskompetenz von LWB brachte hier den Vorsprung in der Produktion. mehr...

Qualitätssicherung

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

CFD-derived T-ECAE-associated plots for computational flow-lines ((a), (d)), absolute values of dimensionless flow velocities   ((b), (e)) and the absolute values of dimensional tangential (shearing) stresses    ((c), (f)) for  punch inclination angles of   ((a), (b), (c)) and ((d), (e), (f)). T-die inlet   is at the top and the outlets and are from the left and from the right, where inlet and outlet channel widths are equal with.

Fließverhalten eines viskosen Fluids

Auf Fluid Mechanik basierende Untersuchung angeschrägter Extrusionsstempel unter Einsatz eines T-förmig gewinkelten Bereichs

Die Arbeit ist fokussiert auf eine “Computational Fluid Dynamics (CFD)”-basierte Beschreibung von lokalen Fließbesonderheiten in der Anwendung des “T-Equal-Channel-Angular-Extrusion”-Verfahrens (ECAE) für ein viskosen Fluid, welches mit einen α- geneigten Stempel durch eine T-förmige Düse getrieben wird. mehr...

19.Februar 2021 - Neues aus der Forschung

Olympus_Ultraschallprüfung

Phased-Array-Scanner RollerFORM XL

Schnelle und effiziente Ultraschallprüfung großer Prüfteile aus Verbundwerkstoff

Der neue Phased-Array-Scanner Rollerform XL von Olympus, Waltham, Massachusetts, USA beschleunigt die Prüfung von großflächigen Bauteilen. Ultraschallprüfungen sind in der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie in der Windenergieerzeugung zwar eine Standardmethode, großflächige Prüfteile aus schallschwächenden Verbundwerkstoffen und die komplizierte Bedienung mancher Ultraschallprüfgeräte können die Arbeit jedoch unnötig erschweren mehr...

15.Februar 2021 - Produktbericht

Sumitomo Rubber Industries, Ltd.

Mechanismen mechanochemischer Reaktionen während des Verschleißprozesses

Der Einfluss der Hydrierung von Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR) auf das mechanochemische Verschleißverhalten

Der Einfluss der Hydrierung auf Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR) wurde im Hinblick auf das mechanochemische Verschleißverhalten untersucht, wobei die Mechanismen mechanochemischer Reaktionen während des Verschleißprozesses im Mittelpunkt standen. mehr...

15.Februar 2021 - Neues aus der Forschung

Das kalibrierte Transmissionsmessgerät TMG 3 prüft die Materialeigenschaften und leistet so einen Beitrag zur Qualitätssicherung. (Bild: LPKF)

LPKF TMG 3

Materialqualifizierung für das Laser-Kunststoffschweißen

Für die Qualität der Fügeverbindung zweier Bauteile beim Laser-Kunststoffschweißen ist die optische Transmission des Kunststoffs entscheidend. Eine Kontrolle der Materialeigenschaften vor dem Schweißprozess zahlt sich im Rahmen einer ganzheitlichen Qualitätssicherung aus. Mit dem kalibrierten Messgerät TMG 3 von LPKF, Fürth, ist der Anwender auf der sicheren Seite. mehr...

12.Februar 2021 - Produktbericht

Im Sekundentakt fotografiert eine Wärmebildkamera diejenigen Stellen einer Druckluftanlage, die anfällig für Leckagen sind. Denn überall, wo Luft ausströmt, sinkt die Temperatur. (Bild: Fraunhofer IPA / Foto: Rainer Bez)

Forschung

Mit App und Kamera gegen Leckagen

Mindestens ein Drittel der Stromkosten von Druckluftanlagen geht auf Leckagen zurück, die lange unentdeckt bleiben. Damit die undichten Stellen schneller erkannt und repariert werden können, gehen Forscher vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart mit Wärmebildkamera und Bilderkennungsapp gegen sie vor. mehr...

11.Februar 2021 - Produktbericht

Das neue Small-Budget-System prüft Kontur und Oberflächenfehler von Rundprodukten 360° lückenlos erstmalig in einem System. (Bildquelle: Pixargus)

Allroundia Dualvision

Lückenlose Prüfung von Oberfläche und Kontur erstmalig in einem System

Für Allroundia Dualvision hat Pixargus, Würselen, die die Profilcontrol-7-Technologie optimiert und auf einfache, runde Geometrien angepasst. Herausgekommen ist das erste Small-Budget-System, das Oberflächen und Konturen von Schläuchen, Rohren und Kabeln lückenlos, kontinuierlich und rundum erfasst – und das erstmalig in einem Sensorkopf. mehr...

27.Januar 2021 - Produktbericht

Die Software verfügt über eine Smart-Glasses-Unterstützung, virtuelle Konferenzräume sowie einen Chat mit automatischer Sprachübersetzung. (Bildquelle: Technotrans)

Service-App

Kundenkontakt per App: Hohe Service-Qualität durch digitales Support-Angebot

Herausforderungen an den Service begegnet Technotrans, Sassenberg, mit dem Ausbau und der Digitalisierung seines Kundenservices. In Zeiten von Reise- und Kontaktbeschränkungen setzt der Spezialist für Flüssigkeitstechnik auf den virtuellen Kontakt per Service-App. mehr...

26.Januar 2021 - Produktbericht

Isra vision_Bahninspektion (2)

Printstar Multiview

Lückenlose Inspektion bei flexiblen Verpackungslösungen

Für das bewährte 100 % Inline-Inspektionssystem Printstar hat ISRA Vision, Darmstadt, eine für die Detektion von Kaltversiegelungsdefekten Cold-Seal-Applikation entwickelt. Durch die Lösung verringern sich Materialverbrauch und Ausschuss mehr...

25.Januar 2021 - News

Fibrillierte Bruchfläche eines PP-Materials nach Versagen durch langsames Risswachstum. (Bildquelle: SKZ)

Forschungsvorhaben

Schnelle Charakterisierung der Spannungsrissbeständigkeit

Polypropylen-Materialien werden für viele langlebige Produkte eingesetzt. Dem Spannungsrissversagen kann jedoch nur auf der Ebene der Molekülstruktur begegnet werden. Prüfmethoden zur schnellen, verlässlichen, quantitativen Charakterisierung der Spannungsrissbeständigkeit ebenso wie die Kenntnis der relevanten Einflussfaktoren sind in diesem Kontext unabdingbar. Das Kunststoff-Zentrum SKZ, Würzburg, arbeitet an einem besseren Verständnis der Faktoren, welche die Spannungsrissbeständigkeit von PP beeinflussen. mehr...

20.Januar 2021 - Produktbericht

Screenshot Lunker: Das Falschfarbenbild gibt einen Überblick über die Ergebnisse und das Bauteil.  (Bildquelle: GOM)

Volume Inspect

Neue Softwarelösung für CT-Datenanalysen in 3D

Mit GOM Volume Inspect von GOM, Braunschweig, lassen sich Messdaten aus jedem beliebigen Computertomografen analysieren. Anwender profitieren von einer Volumenvisualisierung und einer Vielzahl an Inspektionsfunktionen für Volumendaten: Die Software liefert unter anderem detaillierte Informationen zu Geometrien, Lunkern und innenliegenden Strukturen von Bauteilen sowie Zusammenbausituationen. Die sonst so komplexe Analyse von Volumendaten wird deutlich vereinfacht. mehr...

18.Januar 2021 - Produktbericht

Dem Anwender des Prüfsystems werden gängige Schnittstellen wie Profinet und Ethernet sowie eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Visualisierung, Auswertung und Speicherung der Daten zur Verfügung gestellt. (Bildquelle: Mabri Vision)

MV.Eye MI1

Mikrostrukturprüfung von Spritzgussteilen

Mit dem Prüfsystem MV.Eye MI1 bietet Mabri Vision, Aachen, eine Inline-fähige Vision-Lösung zur automatisierten Prüfung von mikrostrukturierten Bauteilen und Lab-on-a-Chip-Systemen. Insbesondere bei Spritzgussprozessen können bereits durch geringe Veränderungen des Ausgangsmaterials oder von Prozessparametern Störungen in der abgeformten Mikrostruktur auftreten. mehr...

15.Januar 2021 - Produktbericht

Das neue flexible und präzise handgeführte Laserscansystem erfasst Messdaten in Produktionsumgebungen, Labors und an der Werkbank. (Bildquelle: Zeiss, GOM)

T-Scan Hawk, Inspect Suite

Portabler 3D-Laserscanner macht Inspektionen einfach

Der portable, handgeführte 3D-Laserscanner T-Scan Hawk von Zeiss führt Inspektionsaufgaben direkt vor Ort aus und erfasst 3D-Daten mit seiner integrierten Inspektionssoftware GOM Inspect Suite von GOM, Braunschweig, mit hoher Präzision. mehr...

5.Januar 2021 - Produktbericht

Temperierbarer hydrostatischer Druckprüfstand (Bildquelle: Fraunhofer ICT)

Druckprüfstand

Temperierter Druckprüfstand: Qualifizierung von Polymerschäumen als Sandwich-Kernmaterial

Sandwichstrukturen mit Schaumstoffen als Kernmaterial haben ein sehr hohes Leistungsniveau aus Festigkeit und Steifigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht. Um die Eignung von Schaumstoffen für den Einsatz in Leichtbau-Verbundwerkstoffen abzuschätzen, hat das Fraunhofer ICT, Pfinztal, einen hydrostatischen Druckprüfstand entwickelt, an dem Schäume hinsichtlich ihrer temperaturabhängigen Druckfestigkeit charakterisiert werden können.  mehr...

5.Januar 2021 - Produktbericht

Mit seinem großen Prüfskalenumfang eignet sich der neue Härteprüfer für ein breites Anwendungsspektrum in der Qualitätssicherung ebenso wie in Forschungseinrichtungen. (Bildquelle: Buehler)

Wilson RH2150

Neuer Härteprüfer für Industrie und Forschung

Der neue Härteprüfer Wilson RH2150 von Buehler, Esslingen, verfügt über einen großen Prüfskalenumfang. Aufgrund seiner Zubehörpalette eignet er sich für eine Vielzahl verschiedenster Werkstücke und Komponenten – in der produktionsnahen Qualitätskontrolle mit hohem Probenaufkommen und Prüfungen in der Fertigung ebenso wie in Forschungseinrichtungen. mehr...

4.Januar 2021 - Produktbericht

Durch langjährige Praxiserfahrung der Autoren im Bereich des Prüfwesens und der Gerätetechnik wird die anwendungsnahe Aufbereitung des Themas sichergestellt. (Bildquelle: Ögus)

Künstliche Bewitterung kompakt

Handbuch: Überblick zur Charakterisierung des Alterungsverhaltens von Materialien durch beschleunigte Bewitterung

Das Handbuch „Künstliche Bewitterung kompakt – Ein Handbuch für Praktiker“ der Österreichischen Gesellschaft für Umweltsimulation, Wien, Österreich, gibt einen kompakten, umfassenden Überblick zur Charakterisierung des Alterungsverhaltens von Materialien durch zeitraffende und beschleunigte Bewitterung. mehr...

4.Januar 2021 - Produktbericht

Loader-Icon