Kautschuke

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Rowa Group_PA-Compounds

PA6 rp-CF20

Grüne, starke und leichte Polyamid-Compounds

Romira, Pinneberg, bietet hochfeste und leichte Polyamid-Compounds, die durch wiederverarbeitete Kohlefasern verstärkt sind. Polyamide sind zäh, haben eine hohe Zugfestigkeit und Elastizität und besitzen eine extrem gute Abriebfestigkeit. Polyamid (PA)-Compounds decken ein breites Spektrum industrieller Anwendungen ab. mehr...

19.Juli 2021 - Produktbericht

Die Produkte zur Reifenrunderneuerung wurden mit drei Preisen ausgezeichnet. (Bild: Vipal)

Runderneuerung und Reparatur von Reifen

Vipal Rubber erhält Recicle Awards

Vipal Rubber wurde bei der 1. Ausgabe der Recircle Awards gleich in drei Kategorien ausgezeichnet. Das Unternehmen mit Sitz im spanischen Valencia hat seit 2006 ein Vertriebszentrum in Slowenien. Von dort aus vertreibt das Unternehmen Produkte für vorvulkanisierte Laufflächenprofile sowie verschiedene Produkte für die Reifenrunderneuerung und -reparatur in der Tschechischen Republik, der Slowakei, Polen, der Balkanregion und den baltischen Ländern. mehr...

13.Juli 2021 - News

Die DKG stellt auf dem Elastomer-Symposium Zukunftsthemen zur Diskussion, damit in der Branche die Weichen gestellt und richtigen Wege eingeschlagen werden können. Bild: Bonsales/Stock.Adobe.com

Interview mit Prof. Dr.-Ing. Andreas Limper, Geschäftsführer der DKG, Frankfurt

DKG diskutiert Zukunftsthemen

Prof. Dr.-Ing. Andreas Limper schildert im Interview, wie sich die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft auch in der Coronakrise stark macht für den Austausch und das Networking in der Branche. Nicht nur die Regionalgruppen, sondern nun auch das Elastomer-Symposium findet als internationales Online-Event statt. Hier werden unter anderem Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit und neue Mobilität im Fokus stehen. Außerdem nimmt er Stellung zur Forschungsförderung und zur Fachkräfteausbildung. mehr...

16.Juni 2021 - Fachartikel

Abb1

Systematische Prozessuntersuchungen an einem Kautschukextruder

Optimierungsansätze in der Kautschukextrusion zur Energie- und CO₂-Einsparung

Systematische Prozessuntersuchungen an einem Kautschukextruder (40 mm, 16D) zeigen anhand der Enthalpieerhöhung im Extrudat, dass der spezifische Energieverbrauch 0,3 - 1,7 kWh/kg beträgt und der thermische Wirkungs-grad im Bereich von 1 - 12 % liegt. mehr...

15.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

Naturkautschuk ist ein hochelastisches Biopolymer, das der Russische Löwenzahn in der Wurzel enthält. (Bild: JKI/Peter Wehling)

Forschung und Entwicklung

Naturkautschuk aus Russischem Löwenzahn

Die Projektträger Jülich (PtJ), Jülich, und die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), Gülzow-Prüzen, stellen auf der digitalen Woche der Umwelt die Entwicklung einer wichtigen Rohstoffalternative zum Naturkautschuk, den Russischen Löwenzahn, vor. mehr...

7.Juni 2021 - News

Figure 1.  Heat and Oil Resistance of Elastomers used in Automotive.

Hitze- und Ölbeständigkeit von ACM

Eine neue Generation von Polyacrylat-Elastomeren (ACM) für Dichtungsanwendungen und Flüssigkeitsmanagement in automobilen Getriebesystemen

In dieser Publikation wird die nächste Generation der HyTemp HT-ACM Technologie vorgestellt, welche zeigt, wie diese neuen Materialien gleichzeitig die Grenzen der Tieftemperaturleistungsfähigkeit bis zu - 40 °C und die Hitzebeständigkeit bis über 175 °C verbessern, während die mechanischen Eigenschaften von Dichtungen in niedrigviskosen Getriebeöleinsatz erweitert werden. mehr...

25.Mai 2021 - Neues aus der Forschung

Durch ihren dauerhaft antimikrobiellen Effekt sind Elastomermischungen von Gummiwerk Kraiburg besonders für Materialien und Gegenständen mit menschlichem Körperkontakt geeignet. (Bild: Kraiburg)

Antimikrobielle Compounds

Antimikrobielle Elastomermischungen für mehr Hygiene

Antibakterielle Oberflächen verhindern das Entstehen, Entwickeln und Übertragen von Bakterien, Pilzkulturen und Sporen. Durch den Einsatz bestimmter antibakterieller Wirkstoffe werden die Zellmembranen beschädigt, die Funktionen der Keime dadurch unterbrochen und eine Vermehrung dieser Keime verhindert. Gummiwerk Kraiburg, Waldkraiburg, entwickelt anwendungsspezifische Elastomermischungen mit antimikrobiell wirkendem Additiv, deren physikalische und rheologische Eigenschaften unverändert bleiben. mehr...

20.Mai 2021 - Produktbericht

Yogoobi

Magnetische Kautschuk Kompositen

Magnetische und mechanische Charakterisierung von kautschuk-gebundenen harten Ferrit-Kompositen

In dieser Veröffentlichung werden die mechanischen und magnetischen Eigenschaften von hartferritgefüllten Kautschuken untersucht. Hierzu wurden verschiedene Mischungen auf Basis von Acrylnitril-Butadien-Kautschuk und hydriertem Acrylnitril-Butadien-Kautschuk hergestellt und analysiert. Zum Einsatz kamen die magnetischen Füllstoffe OP-71 und FA-700. Die Mischungen wurden in einem Innenmischer gemischt und anschließend auf einer Walze verarbeitet. Die Hartferritpartikel wurden durch den Walzprozess […] mehr...

18.Mai 2021 - Neues aus der Forschung

Unbenannt

Biobasiertes Kapselmaterial

Herstellung und Eigenschaften von Cellulosefaser / Sojamehl / Naturkautschuk Matrices für die Einkapselung von Harnstoffdünger

Ziel dieser Arbeit war es, eine neue Matrix aus mit Milchsäure (L) modifiziertem Sojamehl (SB), Cellulosefaser (CF) und Naturkautschuk (NR) als Beschichtungsmaterial für die Einkapselung von Harnstoffdünger effektiv anzuwenden. mehr...

27.April 2021 - Neues aus der Forschung

Dr. Christian Schmelzer, Tobias Hedtke und Dr. Marco Götze wurden mit dem zweiten Platz in der Kategorie »Innovativste Projekte der angewandten Forschung« ausgezeichnet. © Fraunhofer IMWS/Matthias Menzel

Effiziente Reifen und verbesserte Wundheilung

Fraunhofer IMWS für zwei Projekte ausgezeichnet

Für zwei Projekte wurde dem Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS in Halle (Saale) in diesem Jahr der Innovationspreis des Landes Sachsen-Anhalt verliehen. In der Kategorie „Innovativste Projekte der angewandten Forschung“ belegten die Forscher die Plätze eins und zwei. mehr...

30.März 2021 - News

Deuri

NR/SBR-Blends in Reifenlaufflächen

“Cut and Chip” – Eigenschaften von Reifen-Kautschukmischungen

“Cut and Chip”-Verhalten von Reifenlaufflächen wurde zusammen mit anderen physikalischen Eigenschaften für die gesamte Breite an NR/SBR-Blends, bzgl. der Einflüsse von Schwefel/Beschleuniger-Verhältnis, Kieselsäure als teilweise Ersatz für Ruß, Harzen und spezifischen Kurzfasern untersucht. mehr...

5.März 2021 - Neues aus der Forschung

Zum 1. März 2021 übernimmt Dr. Darijo Mijolović die Geschäftsführung der Gummiwerk Kraiburg in Waldkraiburg, (Bild: Kraiburg)

Generationswechsel in der Geschäftsführung

Dr. Darijo Mijolović wird neuer Geschäftsführer bei Gummiwerk Kraiburg

Dr. Darijo Mijolović übernimmt zum 1. März 2021 die Geschäftsführung von Gummiwerk Kraiburg, Waldkraiburg sowie der Töchterunternehmen in Bulgarien und Russland. Er tritt die Nachfolge von Helmut Esefeld an, der das Unternehmen entscheidend mitgeprägt und seit 2006 erfolgreich geführt hat. Esefeld verabschiedet sich nun in den Ruhestand. mehr...

19.Februar 2021 - News

Sumitomo Rubber Industries, Ltd.

Mechanismen mechanochemischer Reaktionen während des Verschleißprozesses

Der Einfluss der Hydrierung von Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR) auf das mechanochemische Verschleißverhalten

Der Einfluss der Hydrierung auf Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR) wurde im Hinblick auf das mechanochemische Verschleißverhalten untersucht, wobei die Mechanismen mechanochemischer Reaktionen während des Verschleißprozesses im Mittelpunkt standen. mehr...

15.Februar 2021 - Neues aus der Forschung

Continental_Bratge

Kolloidale Eigenschaften verschiedener Ruße

Fourier Transform Rheologie – ein innovatives Werkzeug für die Charakterisierung von rückgewonnenem Ruß

Kolloidale Eigenschaften verschiedener Ruße wurden anhand ihrer Struktur und ihrer spezifischen Oberfläche vor und nach der Pyrolyse untersucht. Zusätzlich wurden Kautschukmischungen, die mit diesen Füllstoffen hergestellt wurden, mittels FT-Rheologie analysiert, da das nichtlineare, rheologische Verhalten der Mischungen unter bestimmten Bedingungen mit der Füllstoff-Polymer-Wechselwirkung in Zusammenhang steht. Zum Vergleich wurden kommerziell verfügbare, wiedergewonnene Ruße (rCB) analysiert. […] mehr...

10.Februar 2021 - Neues aus der Forschung

Vertriebsrechte für Acrylat-Kautschuke

Biesterfeld erweitert Partnerschaft mit Denka

Der Distributeur für die Kautschukindustrie Biesterfeld Performance Rubber mit Sitz in Hamburg erweitert die Partnerschaft mit Denka Company, Chou-ku, Japan, und übernimmt ab sofort den Vertrieb der Acrylat-Kautschuke Denka ER. Die neue Vereinbarung gilt für Gesamteuropa (mit Ausnahme von Spanien und der Türkei), Russland und Brasilien. mehr...

15.Januar 2021 - News

Loader-Icon