Tailor made Silica/Silane-Systems

Precipitated silica, especially in combination with bifunctional organosilanes, is one of the most important active filler, filler system respectively, that is used in the rubber industry and especially in passenger car tire tread compounds. Despite the fact that there are already many different silica having a broad range of different specific surface areas, the variety of cluster sizes in the nanometer range is rather low in contrast to the broad range of available carbon black structure variations. mehr...

Kautschuke

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Bildquelle OVE Plasmatec

Gleitlack-Beschichtung

Beschichten in großen Stückzahlen

Mit dem Beschichten von Elastomer-Dichtungen macht OVE Plasmatec aus einfachen Dichtringen leistungsfähige Hightech-Teile. mehr...

21.Juni 2018 - Produktbericht

K-LR

Liquid Rubber für griffigere Reifen-Compounds

Flüssigkautschuk gewonnen aus Isopren, Butadien, Styrol und Butadien oder dem neu entwickelten bio-basierten Monomer Farnesene werden weitläufig als hochmolekulare, co-vulkanisierbare Weichmacher eingesetzt. mehr...

20.Juni 2018 - Produktbericht

Norcure DBU

Neues Vernetzungsmittel für AEM und ACM

Die NRC Group zeigt gemeinsam mit ihren Co-Ausstellern Cancarb., Daikin Chemical Europ, Imerys Graphite & Carbon Switzerland und Momentive Performance Materials ein umfangreiches Portfolio für die Kautschuk- und kautschukverarbeitende Industrie. mehr...

15.Juni 2018 - Produktbericht

Der Hersteller von Kautschuk-Mischungen baut nicht nur das Angebot an Kautschuk- und Silikonmischungen aus, sondern erweitert es auch um innovative Neuerungen. Bildquelle: Gummiwerk Kraiburg

Compounds

Produktportfolio um Perfluorelastomerlösungen erweitert

Um den gestiegenen Anforderungen an die chemische Beständigkeit und Hitzestabilität gerecht zu werden, erweiterte Kraiburg sein Produktportfolio mit Compounds auf Perfluorelastomer (FFKM)-Basis. mehr...

13.Juni 2018 - Produktbericht

Ohne Kautschuk stünde die  industrialisierte Welt still.  Bildquelle: hurca.com / stock.adobe.com

Trends aus der Kautschuk-Branche

Kautschuk – der heimliche Star der modernen Welt

Eine Welt ohne Kautschuk wäre vergleichbar mit einem Fußballspiel ohne Ball oder einem Buch ohne Buchstaben. Ohne Kautschuk läuft nichts rund. Doch „We move our world“ heißt es dieses Jahr auf der DKT in Nürnberg. Die Ausstellungstagung bietet eine Plattform, um sich über neue Entwicklungen zu informieren und Kontakte zu knüpfen wie zu pflegen. Einen Überblick, was die Branche bewegt und wo Potenziale liegen gibt der nachfolgende Trendbericht. mehr...

11.Juni 2018 - News

Fig. 3: Statorimpregnated inresin NK 50/1K.

Harzanteil in Wickelung

Thixotropische Anpassung von Imprägnierharzen

Die Hersteller von Wickelungen für elektrische Motoren fordern eine insgesamt fixierte Wicklung nach dem Imprägnieren. mehr...

17.Mai 2018 - Neues aus der Forschung

DKT_2018_Logo.bmp

DKT 2018 – ein umfangreiches Programm lockt

Netzwerken in Nürnberg auf der DKT

Schon in wenigen Wochen wird die DKT 2018 in Nürnberg wieder zum Treffpunkt der Kautschukindustrie. Die Deutsche Kautschuk-Tagung wird vom 2. bis 5. Juli den rund 280 Unternehmen eine Plattform zur Präsentation bieten, zu der mehr als 3000 Besucher erwartet werden. Über 130 Vortragende füllen ein interessantes und umfangreiches Programm der Konferenz. mehr...

8.Mai 2018 - Fachartikel

Bei Elastomeren wird über die Beschichtung vor allem der Reibungskoeffizient verringert, was auch zu einer stärkeren Vereinzelung der Dichtungen führt.  Bild: Trelleborg

Beschichtungsverfahren für medizintechnische Dichtungen

Dünn und dauerhaft

Trelleborg Sealing Solutions, Stuttgart, hat ein neuartiges Beschichtungsverfahren vorgestellt. Mit ihm lassen sich Elastomere bis auf wenige hundert Nanometer dünn beschichten. Gegenüber herkömmlichen Beschichtungssystemen wird die Schichtdicke um den Faktor zehn bis 50 reduziert. Dadurch wird der sonst hohe Reibungskoeffizient von Elastomeren deutlich gesenkt und deren Gleiteigenschaften stark verbessert. Dies vereinfacht die Montage von Dichtungssystemen und steigert die Qualität und Lebensdauer medizintechnischer Geräte. mehr...

18.April 2018 - Fachartikel

Kongkaew_

Verteilung von Kiselsäure in NR

Herstellung von In-situ-Silica-gefülltem Naturkautschuk durch Sol-Gel-Reaktion von Natriumsilikat in Naturkautschuk-Latex

Es wurde ein neuer Ansatz zur Herstellung von mit Kieselsäure gefülltem NR untersucht. Der aus Natriumsilikatlösung abgeschiedene Feststoff enthielt 75-85% Kieselsäure. mehr...

17.April 2018 - Neues aus der Forschung

Sakdapipanich_

Wechselwirkung in Silica-Mischungen

Verbesserte Verträglichkeit zwischen Kieselsäure und Naturkautschuk durch den Einsatz von Carbonyl-terminierten Niedrigmolekulargewichts-Naturkautschuk

Carbonyl-terminierter Niedrigmolekulargewichts-Naturkautschuk (CLNR) wurde durch eine Kettenspaltungsreaktion im Latexzustand hergestellt. mehr...

16.April 2018 - Neues aus der Forschung

Die PU-Formteile können in vielen Varianten hergestellt werden. Bild: W. Köpp

PU-Formteile

Hochkomplexe Strukturen bei PU-Formteilen möglich

Das Unternehmen W. Köpp, Aachen, hat sein ohnehin breites Portfolio bestehend aus Zellkautschuk, Polyethylen, Moosgummi, Filtermaterialien und Flüssigdichtungen (FIP(F)G) nun um PU-Formteile ergänzt. mehr...

10.April 2018 - Produktbericht

02_battery_electric_vehicle_Infografik_web_02

Elektrische Antriebstechnik stellt neue Anforderungen an Dichtungen und Thermomanagement

Herausforderung Elektromobilität

Die Elektromobilität hat an Fahrt gewonnen, doch sowohl die Verbrennungsmotoren, als auch die elektrifizierten Antriebe werden noch einige Jahre gleichzeitig den Automobilmarkt prägen. Die Automobilindustrie und ihre Zulieferer müssen sich jetzt intensiv mit den Produkt- und Lösungsanforderungen für neue Mobilitätskonzepte auseinandersetzen. Freudenberg hat sich positioniert und investiert in die Entwicklung passender Produkte. mehr...

14.März 2018 - Fachartikel

Kaderabkova

Mooney Viskosität, SEM, DSC

Eigenschaften von Natur- und Styrol-Butadien-Kautschuken im Verschnitt mit Butadien Kautschuk I

Das Verschneiden von Kautschuken ist oft für die Verbesserung der Eigenschaften der Gummiprodukten angewandt. Diese Studie beschäftigt sich nur mit den Mischungen der reinen Kautschuke, um den Effekt der Additive zu vermeiden. mehr...

12.März 2018 - Neues aus der Forschung

Iwase

Risswachstum in vulkanisiertem Kautschuk

Geringe Ozonbeständigkeit von Antiozonwachshaltigem Isoprenkautschuk unterhalb der Einfriertemperatur

Es wurde die Wirkung von Wachs auf die Ozonbeständigkeit von vulkanisierten Naturkautschuk (NR) und von Isoprenkautschuk (IR) untersucht, wobei das Risswachstum des vulkanisierten Kautschuks bei 40 °C und -30 °C bei 50 pphm ozonhaltiger Atmosphäre beobachtet wurde. Der Ozontest erfolgte für den vulkanisierten Kautschuk, nachdem das Wachs bei 40 °C unter einer Dehnung von 0,2 ausgeblüht war. mehr...

12.März 2018 - Neues aus der Forschung

Self-sealing tires make spare wheels redundant .(Bildquelle: Lanxess)

Arlanxeo auf der Tire Technolgy Expo 20158

Kautschukmischung für selbstabdichtende Reifen

Arlanxeo hat eine Kautschukmischung entwickelt, die künftig zur Abdichtung von Reifen eingesetzt werden kann. Diese Lösung für sogenannte selbstabdichtende Reifen ersetzt das Ersatzrad und bietet gleichzeitig eine Alternative zum Reparaturkit oder Runflat-Reifen. Denn durch eine entsprechende Kautschukmischung, die in der Innenseite des Fahrzeugreifens aufgetragen wird, können auftretende Löcher im Reifen automatisch abgedichtet werden und ermöglichen eine Weiterfahrt. Arlanxeo präsentiert die neue Entwicklung auf der Tire Technology Expo 2018 am Stand 4014. mehr...

21.Februar 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 3912345...102030...Letzte »
Loader-Icon