Roh- & Zusatzstoffe

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Intrinsischer Metallglanz ist nun auch im 3D-Druck-Verfahren erzeugbar. (Bildquelle: Gabriel-Chemie)

PETG-Metallic-Serie

Metallglanz für 3D-Druck-Filamente

In enger Zusammenarbeit zwischen Schlenk Metallic Pigments, Roth, Filament-Spezialist Herz, Neuwied, und Masterbatch-Hersteller Gabriel-Chemie, Gumpoldskirchen, Österreich, ist es gelungen, eine besonders echte Metalloptik in 3D-Druck-Filamenten nachzubilden. Die Masterbatch-Rezepturen mit ultrafeinen Pigmenten ergeben durch die Masseeinfärbung eine seidene, homogene Oberfläche des Filaments, das frei von sichtbaren Glitzerpartikeln ist. mehr...

14.Mai 2018 - Produktbericht

Hylight Cab

Hybride Leichtbautechnologie für Nutzfahrzeugkabinen

Struktureller, bezahlbarer Leichtbau durch Multi-Material-Bauweise – das ist das Ziel des Forschungsvorhabens Hylight Cab. Dabei hat das Projektkonsortium die Kabinenstruktur eines Nutzfahrzeuges im Visier. Ein großer Anteil der weltweiten CO2-Emissionen stammt aus dem Gütertransport. Diese können über einen verringerten Kraftstoffverbrauch der eingesetzten Nutzfahrzeuge reduziert werden. Der dominierende Faktor für den Verbrauch ist dabei die Fahrzeugmasse. mehr...

11.Mai 2018 - Produktbericht

DKT_2018_Logo.bmp

DKT 2018 – ein umfangreiches Programm lockt

Netzwerken in Nürnberg auf der DKT

Schon in wenigen Wochen wird die DKT 2018 in Nürnberg wieder zum Treffpunkt der Kautschukindustrie. Die Deutsche Kautschuk-Tagung wird vom 2. bis 5. Juli den rund 280 Unternehmen eine Plattform zur Präsentation bieten, zu der mehr als 3000 Besucher erwartet werden. Über 130 Vortragende füllen ein interessantes und umfangreiches Programm der Konferenz. mehr...

8.Mai 2018 - Fachartikel

ALM HP 11-30, ALM FR-106, ALM PA 640-GSL

Polymer-Werkstoffe zum industriellen 3D-Druck für den europäischen Markt

EOS, Krailing, erweitert sein Werkstoffspektrum durch die Übernahme des Europa-Vertriebs für drei Hochleistungs-Polymere für die Additive Fertigung von Advanced Laser Materials, Temple, USA. ALM HP 11-30 ist ein karbonfaserverstärkter Polyamid-11-Werkstoff. Durch die integrierten Karbonfasern weist er eine hohe Festigkeit, Schlagfestigkeit und eine für einen faserverstärkten Werkstoff erhöhte Bruchdehnung auf. mehr...

3.Mai 2018 - Produktbericht

Endprodukt Straßenbeleuchtung: Lunux-Straßenlampe der neuesten Generation. Bildquelle Weber, Esslingen

Herstellung einer LSR-Linsenoptik für LED

Komplexe Kombination

In einem Ein-Kavitäten-Werkzeug mit Schiebetechnik wird ein komplexes LED-Modul mit einer LSR-Linsenoptik hergestellt. Im automatsierten Spritzgießprozess kommt es auf eine genaue Positionierung des Einlegers in das Werkzeug an. Auf die LED-Platine wird dann formgenau die Linse aus LSR gespritzt. mehr...

30.April 2018 - Fachartikel

Schuhsohle mit aufgedrucktem Klebstoff. Im Hintergrund ist ein Drucker nach dem Schmelzschichtverfahren  zu sehen. (Bildquelle: Covestro)

Digitaldruck von Klebstoffen

Sohlenverklebung per Digitaldruck mit Polyurethan

Die Forschungsabteilung des Schuhmaschinenherstellers Atom zeigte auf einer Messe erstmals einen vollautomatisierten Prozess für die Schuhproduktion. Der technisch anspruchsvollste Schritt ist dabei die Verklebung der Laufsohle mit dem Schuhobermaterial. mehr...

23.April 2018 - Produktbericht

Das PETG besteht zu einem beträchtlichen Anteil aus natürlichen Rohstoffen und ist frei von Bisphenol A. (Bildquelle: Velox)

Ecozen

Glykol-modifizierte PET mit verbesserter Transparenz für glasartige Produkte

Velox, Hamburg, erneuert sein Sortiment von glykol-modifizierten Polyethylenterephthalaten mit verbesserten Spritzgieß- und Extrusionstypen. mehr...

20.April 2018 - Produktbericht

Bei Elastomeren wird über die Beschichtung vor allem der Reibungskoeffizient verringert, was auch zu einer stärkeren Vereinzelung der Dichtungen führt.  Bild: Trelleborg

Beschichtungsverfahren für medizintechnische Dichtungen

Dünn und dauerhaft

Trelleborg Sealing Solutions, Stuttgart, hat ein neuartiges Beschichtungsverfahren vorgestellt. Mit ihm lassen sich Elastomere bis auf wenige hundert Nanometer dünn beschichten. Gegenüber herkömmlichen Beschichtungssystemen wird die Schichtdicke um den Faktor zehn bis 50 reduziert. Dadurch wird der sonst hohe Reibungskoeffizient von Elastomeren deutlich gesenkt und deren Gleiteigenschaften stark verbessert. Dies vereinfacht die Montage von Dichtungssystemen und steigert die Qualität und Lebensdauer medizintechnischer Geräte. mehr...

18.April 2018 - Fachartikel

Kongkaew_

Verteilung von Kiselsäure in NR

Herstellung von In-situ-Silica-gefülltem Naturkautschuk durch Sol-Gel-Reaktion von Natriumsilikat in Naturkautschuk-Latex

Es wurde ein neuer Ansatz zur Herstellung von mit Kieselsäure gefülltem NR untersucht. Der aus Natriumsilikatlösung abgeschiedene Feststoff enthielt 75-85% Kieselsäure. mehr...

17.April 2018 - Neues aus der Forschung

Sakdapipanich_

Wechselwirkung in Silica-Mischungen

Verbesserte Verträglichkeit zwischen Kieselsäure und Naturkautschuk durch den Einsatz von Carbonyl-terminierten Niedrigmolekulargewichts-Naturkautschuk

Carbonyl-terminierter Niedrigmolekulargewichts-Naturkautschuk (CLNR) wurde durch eine Kettenspaltungsreaktion im Latexzustand hergestellt. mehr...

16.April 2018 - Neues aus der Forschung

Erosion of Glass Fibre

Oberflächenanalyse mit REM

Verschleiß von Glasfaserverstärkten Epoxy Kompositen

Es wurde der Verschleiß gegenüber Sand von Epoxy-Harz, das mit statistisch verteilten Glasfasern sowie synthetischen und glycerinhaltigen Ölen gefüllt war, untersucht. mehr...

16.April 2018 - Neues aus der Forschung

Unbenannt

Polyurethane & Thermoplaste

Thermoplastische Mischungen auf Basis von Abfallreifen und Polyamid 12

Eines der wesentlichen Umweltprobleme der heutigen Zeit ist die Entsorgung von Altreifen. Eine zukunftsweisende Vorgehensweise ist die Herstellung von weichen Kunststoffen oder thermoplastischen Elastomeren durch Mischen von gemahlenen Altreifengummi (GTR) mit geschmolzenen Thermoplasten. mehr...

16.April 2018 - Neues aus der Forschung

Das Reinigungsgranulat entfernt zuverlässig Kohlenstoffrückstände. (Bildquelle: Chemtrend)

Ultra Purge PO

Reinigungsgranulat beschleunigt Farbwechsel und entfernt Kohlenstoffrückstände

Chem-Trend, Maisach, verdeutlichte während eines Versuchs mit Ultra Purge PO, dass das Reinigungsgranulat wirkungsvoll Materialrückstände extrahiert, die sich in Heißkanalsystemen ansammeln und zu Fehlstellen in Spritzgussteilen führen. Bei den Versuchen ließen sich ganze Klumpen von Kohlenstoffresten aus den Heißkanälen ziehen. mehr...

13.April 2018 - Produktbericht

Je nach Anwendung sind hohe Transparenz oder gute Steifigkeit und Zähigkeit entscheidende Kriterien für die Werkstoffwahl. (Bildquelle: www.shutterstock.com/Andrew Rafalsky)

Purell EP370S, Purell RP375R

Neue Polyolefine für die Medizintechnik

Um kontinuierlich eine breite Auswahl an Kunststoffen für die Herstellung medizintechnischer und pharmazeutischer Produkte anzubieten, hat Ultrapolymers, Augsburg, die Distributionsvereinbarung für die Styrenic Specialties von Ineos Styrolution, Frankfurt, auf ganz Europa ausgeweitet. Darüber hinaus umfasst das Produktportfolio jetzt auch die neuen Polyolefine von Lyondell Basell, Frankfurt. In Kombination mit dem umfangreichen, technischen Fachwissen sowie langjähriger Erfahrung in Konstruktion und Verarbeitung tragen diese Kunststoffe dazu bei, dass neue Produkte schneller und mit mehr Sicherheit zur Marktreife kommen.  mehr...

12.April 2018 - Produktbericht

Die PU-Formteile können in vielen Varianten hergestellt werden. Bild: W. Köpp

PU-Formteile

Hochkomplexe Strukturen bei PU-Formteilen möglich

Das Unternehmen W. Köpp, Aachen, hat sein ohnehin breites Portfolio bestehend aus Zellkautschuk, Polyethylen, Moosgummi, Filtermaterialien und Flüssigdichtungen (FIP(F)G) nun um PU-Formteile ergänzt. mehr...

10.April 2018 - Produktbericht

Seite 10 von 138« Erste...89101112...203040...Letzte »
Loader-Icon