Verbundwerkstoffe

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Die Schüler lassen den Wetterballon auf dem Dach des Unternehmens steigen. (Bildquelle: Lamilux)

Lamilux X-treme

Glasfaserverstärkter Kunststoff im Weltall

Der Verbundwerkstoff Lamilux X-treme von Lamilux, Rehau, ist so robust, dass er bereits als dünne Konstruktionsschicht seine vollen Eigenschaften entfaltet und dadurch auch enorm an Gewicht einspart. Zudem schafft der hohe Faseranteil im Material besonders robuste und schlagfeste Oberflächen. mehr...

4.November 2019 - Produktbericht

Fertigung anspruchsvoller Bauteile aus Verbundwerkstoffen mit einer vollautomatisierten AFP-Anlage (Bildquelle: Trelleborg)

AFP-Technologie

Produkte aus Verbundwerkstoffen für extreme Einsätze

Hinter der AFP-Technologie (Automated Fiber Placement) von Trelleborg, Stuttgart, verbirgt sich ein additives Verfahren zur Herstellung von Verbundbauteilen. Robotergeführt werden faserverstärkte Kunststoffbänder unter Anwendung von Druck und Temperatur entlang eines vorgegebenen Pfads auf der Werkzeugoberfläche abgelegt. mehr...

14.Oktober 2019 - Produktbericht

Das Material weist eine gute thermische Stabilität auf, so dass der Felgeneinsatz für durch Bremsen verursachte Temperaturen von bis zu 150 °C beständig ist. (Bildquelle: Covestro)

Maezio

Neue ästhetische Ausrichtung im Fahrzeugexterior durch thermoplastische Verbundwerkstoffe

Aufgrund der unidirektionalen Carbonfaseroptik und der hochwertigen Oberfläche durch die Polycarbonat-Matrix liefern die endlosfaserverstärkten thermoplastischen Verbundwerkstoffe aus dem Maezio-Angebot von Covestro, Leverkusen, Autodesignern ein neues Werkzeug, mit dem sie unverwechselbare Erscheinungsbilder entwickeln können. mehr...

19.September 2019 - Produktbericht

Fig. 3: Comparison  between the times of maximum intensity for the compositions of GEB NR and Latex NR.

Vergleich zu traditionellen Tests durch Alterung unter Umluft mit Berücksichtigung der Zug-Dehnungseigenschaften

Untersuchung des Alterungsverhaltens von mit Glimmer verstärkten Naturkautschuk-Kompositen, hergestellt durch Schmelz- oder Latexmischverfahren

Das Ziel war die Untersuchung des Alterungsverhaltens von Naturkautschukmischungen mit synthetischem Glimmer durch Chemilumineszenz (CL) im Vergleich zu traditionellen Tests durch Alterung unter Umluft mit Berücksichtigung der Zug-Dehnungseigenschaften. mehr...

12.September 2019 - Neues aus der Forschung

TPE

Kalzinierte Produkte für Thermoplaste und Elastomere

Die kalzinierten Produkte auf Basis der Neuburger Kieselerde sind eine innovative Ergänzung zu den klassischen Produkten von Hoffmann Mineral, die sich auf dem Rohstoffmarkt als funktioneller Füllstoff schon lange einen Namen gemacht haben. Auf der K 2019 möchte das Unternehmen den Besuchern diese besonderen Produkte näherbringen und setzt den Schwerpunkt auf mehrere neue Ausarbeitungen. mehr...

10.September 2019 - Fachartikel

Abb. 5: Konzept einer Vulkanisierpresse mit laufseitig zwischen Heizplatte und Fördergurt angeordnetem Induktor (teilweise in Schnittdarstellung).

Verfahren der Heißvulkanisation bei Nutzung mobiler Vulkanisierpressen

Ein induktives Heizverfahren für die Herstellung von Kunststoff-Metall-Verbunden am Beispiel von Verbindungen für Stahlseilfördergurte (Teil 1)

Stahlseilfördergurte werden auf Gurtförderern zum Transport von Schüttgütern eingesetzt. Aus handhabungs- und transportbedingten Gründen werden sie nur in begrenzten Segmentlängen hergestellt und müssen am späteren Einsatzort miteinander verbunden werden. Hierbei wird das Verfahren der Heißvulkanisation bei Nutzung mobiler Vulkanisierpressen angewendet. mehr...

9.September 2019 - Neues aus der Forschung

Carbonfaserteile (Bildquelle: Tec-Joint)

Fire-Stop-Material

Faserverbundwerkstoffe mit erweitertem Einsatzspektrum

Faserverbundwerkstoffe sind nicht nur in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Automobilbau auf dem Vormarsch, sondern auch im Sportbootbau, der Medizintechnik und Maschinenbau. mehr...

26.August 2019 - Produktbericht

Ganz aus thermoplastischen Kunststoffen bestehendes Antriebswellensystem (Bildquelle: Herone)

Antriebswellensystem mit angespritztem Zahnrad

Zeit- und kosteneffiziente Fertigung komplexer Flugzeugteile

Die Antriebswelle besteht aus einem aus thermoplastischen UD-Tapes geflochtenen Vorformling, einem sogenannten „organo-Tube“, der zuerst zu einem stoffschlüssigen Composite-Rohr konsolidiert und anschließend im Spritzgusswerkzeug mit Peek-90HMF40 von Victrex, Hofheim, überspritzt wird. mehr...

23.August 2019 - Produktbericht

Ein autonomes Fahrzeug des Technologieentwicklers Waymo fährt auf den Straßen San Franciscos. Vollautonome Fahrzeuge könnten schon 2030 auf vielen Straßen in den USA zu sehen sein. (Bildquelle: Waymo)

Länderreport im Vorfeld der K 2019 – Nordamerika

US-Kunststoffindustrie nutzt das Potenzial der Digitalisierung

Die Kunststoffindustrie in Nordamerika, an deren Spitze die USA stehen, hat dieses Jahr gute Geschäftsergebnisse vorzuweisen. Absatz-, Umsatz- und Wachstumsindikatoren weisen auf eine positive Entwicklung in absehbarer Zukunft hin. Zu den wachstumsfördernden Faktoren zählen die digitale Revolution in Sachen Steuerung und Maschinenkommunikation, die sich vorteilhaft auf die Produktivität, Wirtschaftlichkeit bei der Fertigung und Qualität auswirkt. Weitere positive Faktoren sind neue und sich verändernde Märkte, die eine Nachfrage nach Kunststoffanwendungen schaffen, sowie ein wirtschaftsfreundliches Klima in den USA, das sich mit Donald Trump als Präsident seit 2017 durch niedrigere Bundessteuern, höhere Staatsausgaben und eine Lockerung vieler belastender Vorschriften auszeichnet. mehr...

14.August 2019 - Fachartikel

Attraktiv gestaltete Körbe aus 100 % Recyclingware werden vom Verbraucher gut angenommen. (Bildquelle: DSD).

Schwerpunktthema K 2019

Recycling ist wichtiger Baustein der Kreislaufwirtschaft

Der Themenkomplex Recycling spielt auf der K 2019 in Düsseldorf eine große Rolle. Das gesamte Themenfeld Circular Economy wird in K Specials erörtert und diskutiert. Die Sonderschau „Plastics shape the Future“ möchte dabei die Politik und gesellschaftlich relevante Gruppen einbinden, während der „Science Campus“ für den Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft steht. Den Messebesucher erwarten vielfältige Lösungsansätze rund um die „grüne“ Thematik, denn die Branche hat in den letzten Jahren viel auf den Weg. mehr...

7.August 2019 - News

Peristaltische Pumpe (Bildquelle: Teknor Apex)

Medilast Compounds

Peristaltische Pumpenanwendungen für die Elastizität und Haltbarkeit von Schläuchen

Eine neue Reihe medizinischer TPEs für Schläuche für peristaltische Pumpen sorgen für Elastizität über einen weiten Temperaturbereich, halten die Dauerbelastungen der Pumpenbewegung aus und sind im Gegensatz zu Silikon sowohl schweißbar als auch heißsiegelfähig. mehr...

9.Juli 2019 - News

Die 0,5 mm dünnen Thermoplast-basierten Bipolarplatten sind sehr flexibel.  Bildquelle: alle Fraunhofer Umsicht

Material- und ressourcenschonende Herstellung von Bipolarplatten

Batterietechnik mit flexiblen Bipolarplatten aus TPE

Aus neuen Thermoplast-basierten Kunststoff-Compounds lassen sich 0,5 mm dicke Bipolarplatten für Batterien fertigen. Diese sind um den Faktor 5 bis 10 dünner als bisherige Platten mit 3 bis 4 mm. Die Platten werden mit dem Rolle-zu-Rolle-Verfahren hergestellt. Dafür wurde der Prozess für die spezifischen Materialien angepasst. Besonders wichtig ist zudem die Wahl der richtigen Mischung für die leitfähigen Compounds. mehr...

24.Juni 2019 - Fachartikel

Die Elektrifizierung der Mobilität bietet mehr Chancen als Risiken. Bildquelle:  mindscanner – stock.adobe.com

Weniger Emissionen mit mehr Innovationen

E-Mobility – eine Chance für die Zulieferindustrie

Chancen erkennen und Herausforderungen meistern. Wenn führende Autokonzerne auf Elektromobilität setzen, müssen die Zulieferer nachziehen. Das gilt auch für Kautschuk-Verarbeiter. Produkte für konventionelle Antriebstechniken entfallen, doch die neue Technologie bietet auch Chancen für neue Produkte. Welche das sein können, diskutieren wir am 4. Juli auf dem Rubber & Mobility Summit 2019 in München. mehr...

18.Juni 2019 - Fachartikel

Die P2G-Dichtung für Batteriegehäuse: Die Basisfunktionen „Abdichten“ und „Befestigen“ sind auf verschiedene Teile des Dichtungsprofils verteilt. Bildquelle: FST

Additive & Füllstoffe

Freudenberg Sealing Technologies investiert in Lithium-Ionen-Technologie

FST ist seit Anfang 2019 Mehrheitsaktionär von Xalt Energy. Das Unternehmen mit Sitz in Midland, Michigan (USA) entwickelt und produziert Lithium-Ionen-Technologien für die Nutzfahrzeugindustrie. Bereits im März 2018 hatte Freudenberg Sealing Technologies über eine Investition von mehreren Millionen US-Dollar 31 Prozent der Anteile erworben. Aufgrund steigender Nachfrage erhöhte das Unternehmen nun die Beteiligung auf über […] mehr...

18.Juni 2019 - News

Kautschukmischung von Gummiwerk Kraiburg Bildquelle: Gummiwerk Kraiburg

EPDM

Neue Mischungsgeneration für den Einsatz im Trinkwasserbereich

Zum 31.12.2021 endet die Übergangsfrist der Elastomerleitlinie des Umweltbundesamts (UBA), die zur Beurteilung von Elastomeren in Kontakt mit Trinkwasser dient. mehr...

28.Mai 2019 - Produktbericht

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »
Loader-Icon