Der neue 5G-Standard schafft die Voraussetzungen für Technologien, die die Industrie heute und morgen massiv verändern. Bei einem Forschungsprojekt im Industriepark in Troisdorf loten Akteure aus Wissenschaft und Industrie Möglichkeiten aus, wie 5G-Technologie industrielle Prozesse schneller, effizienter und nachhaltiger machen kann. mehr...

Simulation & Entwicklung

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Figure (3) Two-body abrasion, reciprocating sliding apparatus (1) Base plate (2) Plate (3) Linear bearing (4) Table (5) Emery paper (6) Test sample (7) Sample jig (8) Load cell (9) Normal load.

Vernetzung durch Licht und Silizumdioxid-Nanopartikeln

Entwicklungen zu Oberflächeneigenschaften von Hybridkompositharzen

Der Zweck dieser Arbeit ist es, die Oberflächeneigenschaften des Hybridverbundharzes als Funktion der Härtungszeiten, Härtungsmodi und Fraktionen von SiO2-NPs zu identifizieren. mehr...

24.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

Baaser_Abb_1_

Mechanisch-thermisches Verhalten von Gummi während des Prozesses

Simulation der Eigenerwärmung zyklisch belasteter Elastomer-Bauteile

Dieser Artikel beschreibt den Aufbau und die Entwicklung einer Simulationsmethode zur Modellierung der Eigenerwärmung von Gummi-Bauteilen innerhalb der FE-Umgebung ABAQUS. mehr...

22.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

Abb1

Systematische Prozessuntersuchungen an einem Kautschukextruder

Optimierungsansätze in der Kautschukextrusion zur Energie- und CO₂-Einsparung

Systematische Prozessuntersuchungen an einem Kautschukextruder (40 mm, 16D) zeigen anhand der Enthalpieerhöhung im Extrudat, dass der spezifische Energieverbrauch 0,3 - 1,7 kWh/kg beträgt und der thermische Wirkungs-grad im Bereich von 1 - 12 % liegt. mehr...

15.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

Fig.1: Approach for experimental optimisation of heating strategies using the HeatStraD (Heat Strategy Developer).

Kontinuierliche Vulkanisation ist einer der energieintensivsten Prozesse in der Kautschukverarbeitung

Optimierungsansätze bei der kontinuierlichen Vulkanisation zur Steigerung der Energieeffizienz

Die kontinuierliche Vulkanisation ist einer der energieintensivsten Prozesse in der Kautschukverarbeitung. mehr...

15.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

Für die Covid-19-Impfstoffe werden viele Vials benötigt, die mit einem Stopfen aus Kautschuk verschlossen werden. Bild: syhin_stas/Stock. Adobe.com

Corona-Impfstoffproduktion befeuert Nachfrage nach Pharma- und Reinraumpressen

Sterile Verschlussstopfen für Impfstoffe

Neben Composite- und Gummipressen in kleinen Losgrößen baut ein Maschinenbauer aus Landau in der Pfalz seit den 1990-er Jahren auch Pharma- und Reinraumpressen. Im Frühjahr 2020 setzte ein Auftragsboom für Pharmapressen ein, der eine Serienfertigung anstatt der sonst üblichen Fertigung in sehr kleinen Losgrößen, erforderlich machte. mehr...

12.April 2021 - Fachartikel

3-Wege-Kühlmittelsteuerventil mit zwangsentformten Anschlussstutzen mit Laser geschweißtem Gehäuse aus einer Prototypenabmusterung. Bild: alle Kuraray

Reichweitenoptimierung – Made in China

Thermomanagement von E-Fahrzeugen

Die Elektromobilität erfordert die Entwicklung neuer Motorkomponenten. Der Einsatz von Kühlmittelsteuerventilen ermöglicht über ein gezieltes Wärmemanagement, Batteriestrom zu sparen und somit die Reichweite eines Elektrofahrzeugs zu erhöhen. Die Kombination von Materialeigenschaften und Verarbeitung waren bei der Auftragsvergabe eines chinesischen Automobilzulieferers ebenso ausschlaggebend, wie das umfangreiche Servicepaket des Werkstoffherstellers. mehr...

16.März 2021 - Fachartikel

Probst Nicolaus_Brüssel

Herstellung und Anwendung von Rußen aus Altreifen

Fortschritte in der Entwicklung von Rußen aus Altreifen – Stand und neue Wege zur Verbesserung der Leistung in Elastomeren

Der Gebrauch von Rußen aus Altreifenpyrolyse stagniert. Mögliche Gründe hierfür werden auf Basis der letzten Untersuchungen auf diesem Gebiet diskutiert. mehr...

26.Februar 2021 - Neues aus der Forschung

Abb. 1: Gemeinschaftsprojekt Mund-Nasemaske Bild: Sigma Engineering

Verkürzte Entwicklung, zuverlässiger Prozess

Mit Virtual Molding schneller zum Ziel

In der Kunststoffindustrie sind iterative Schritte in der Artikel- und Werkzeugentwicklung die Regel. Diese können durch Simulation deutlich verkürzt oder vermieden werden. Eine Simulation des Prozesses, egal ob es um die Auslegung eines neuen oder die Optimierung eines bestehenden Prozesses geht, spart nicht nur Kosten und Ressourcen, sie führt auch schneller zum Ziel – das ist wichtig, wenn der Termindruck hoch ist. mehr...

10.Dezember 2020 - Fachartikel

Figure 2: Process chain of the AME process

3D-Druck mit Kautschuk

Entwicklung, Aufbau und Erprobung einer Anlagentechnik zur Verarbeitung von rußgefüllten Kautschukmischungen mittels additiver Fertigung

Durch den entwickelten Messaufbau wird die vielseitig einsetzbare Werk-stoffgruppe der Elastomere für die additive Fertigung von rußgefüllten Elastomerbauteilen zugänglich. mehr...

28.September 2020 - Neues aus der Forschung

Auszug aus der Studie „Wie digital ist Deutschland“ vom Februar 2020. Bildquelle: Kantar

Lebenslanges Lernen mittels E-Learning

Weiterbildung: Corona verschiebt den Fokus

Ausgelöst durch den Corona Lockdown entstehen spontan zahlreiche digitale Weiterbildungslösungen. Kurzfristig fällt so eine Barriere, die seit Jahrzehnten scheinbar unverrückbar steht. Bisher war Weiterbildung in der Kunststoffbranche fest mit Präsenzveranstaltungen verknüpft. Und das, obwohl die Vorteile von E-Learning zahlreich und überzeugend sind. mehr...

7.Juli 2020 - Fachartikel

Roland Angerer, Technischer Leiter bei Rico, sieht die Auszubildenden mit der Maschinenerfahrung in der Lehrwerkstatt gut auf die Praxis vorbereitet. Bildquelle: Rico

LSR-Dosiertechnik

Von der Ausbildung in die Praxis

Bei einem LSR-Verarbeiter aus Thalheim nahe Wels in Österreich sind bereits über 30 LSR-Dosiermaschinen in der Produktion im Einsatz. Auch für die Lernenden setzt das Unternehmen an der neuen Spritzgussmaschine in der Lehrwerkstatt auf das energieeffiziente Dosiersystem und bereitet die Auszubildenden damit gut auf die Praxis vor. mehr...

6.April 2020 - Fachartikel

In dem Motorlager für Elektromotoren sind zusätzliche Gummi auf der Hauptgummifeder, der so genannte Flap oder Flügel (blau),  angebracht, die gezielt hohe störende Frequenzen, die vor allem bei Elektromotoren auftauchen, dämpfen.  Bildquelle: alle Vibracoustic, Benteler

NVH-Lösungen für Elektrofahrzeuge

Verändertes Vibrations- und Geräuschverhalten im E-Mobil

Das Schwingungsverhalten von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen unterscheidet sich signifikant von konventionellen Automobilen. Es entstehen andere Schwingungsfrequenzen und das Geräuschniveau wird viel höher bewertet. Das Anpassen der Dämpfungs- und Entkopplungslösungen erfordert nicht nur tiefes Know-how, sondern kostet auch Zeit und Investition. Eine vorentwickelte Systemlösung kann die Entwicklungszeit für Elektromobile verkürzen und Kosten senken. mehr...

23.März 2020 - Fachartikel

Robust, medienresistent und leistungsfähig: Die Elastomerkomponenten sind speziell auf die Anforderungen von SCR-Systemen mit der Harnstofflösung Adblue ausgelegt. Bildquelle: alle Dätwyler

Ein notwendiger Schritt für eine umweltfreundliche Mobilität

Dichtungstechnik für die Abgasnachbehandlung mit SCR-Technologie

Die Automobilindustrie steht derzeit vor großen Herausforderungen: Neben Trends wie dem vernetzten und autonomen Fahren oder der Elektromobilität zählen dazu insbesondere die strengere Emissionsgesetzgebung und die Einführung neuer Testzyklen in Verbindung mit der notwendigen Abgasnachbehandlung. Die Diskussion über den Dieselmotor hat dafür gesorgt, dass sich die Rahmenbedingungen für die Industrie zusätzlich verschärft haben. mehr...

12.Dezember 2019 - Fachartikel

Verkleinert_70 Prozent_Bild 1_Handyhalter Butterfly

Simulation unterstützt Prozessverständnis

Prozesse und Werkzeuge für 2K-Prozesse auslegen

Die Konstruktion von Spritzgieß-Werkzeugen für Mehrkomponentenanwendungen erfordert die ganze Erfahrung der Werkzeugbauer. Wenn es sich dabei noch um eine Thermoplast-plus-Flüssigsilikon-Anwendung handelt, ist eine sorgfältige thermische Auslegung für einen stabilen Prozess unerlässlich. Zur Unterstützung dieser Auslegung kommen moderne Simulationsansätze zum Einsatz, um so die Werkzeugänderungen auf ein Minimum zu reduzieren. Der Beitrag zeigt diese Möglichkeiten anhand des “Butterfly“ - eines Handyhalters aus Polycarbonat und Flüssig- silikonkautschuk, der für die K 2019 designt wurde. mehr...

11.Dezember 2019 - Fachartikel

Fig. 1: An experimental testing machine for uniaxial stressing of elastomer samples.

Education in Elastomer-Physics

Experimentelle Testmaschine für Elastomere für Aufgaben in der Ausbildung und Didaktik

Dieser Artikel beschreibt die Konstruktion, den Bau und den Betrieb einer Experimentalprüfmaschine im Rahmen studentischer Arbeiten und beschäftigt. mehr...

10.Dezember 2019 - Neues aus der Forschung

Loader-Icon