Corona-Impfstoffproduktion befeuert Nachfrage nach Pharma- und Reinraumpressen

Neben Composite- und Gummipressen in kleinen Losgrößen baut ein Maschinenbauer aus Landau in der Pfalz seit den 1990-er Jahren auch Pharma- und Reinraumpressen. Im Frühjahr 2020 setzte ein Auftragsboom für Pharmapressen ein, der eine Serienfertigung anstatt der sonst üblichen Fertigung in sehr kleinen Losgrößen, erforderlich machte. mehr...

Technische Produkte

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Die börsennotierte Semperit Holding entwickelt, produziert und vertreibt in den Sektoren Industrie und Medizin Produkte aus Kautschuk. (Bild: Semperit)

Markt

Semperit Hauptversammlung beschließt Dividende für 2020

Der Vorschlag des Vorstands der Semperit Holding, Wien, Österreich, für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende in Höhe von EUR 1,50 je Aktie an die Aktionäre zu zahlen, wurde in der 132. ordentlichen Hauptversammlung angenommen. mehr...

28.April 2021 - News

Neben der Auszeichnung der Absolventen und Absolventinnen werden auch die ausbildenden Unternehmen sowie die beteiligten Berufsschulen mit einer Urkunde gewürdigt. (Bild: pro-K)

Günter-Schwank-Preis

Beste Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik ausgezeichnet

Mit dem Günter-Schwank-Preis werden jedes Jahr die besten Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik in Deutschland ausgezeichnet. Der Preis ist nach dem Pionier und Visionär der Kunststoff verarbeitenden Industrie, Günter Schwank, benannt. Der Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert. In diesem Jahr werden 13 herausragende Nachwuchskräfte ausgezeichnet. mehr...

13.April 2021 - News

Dr. Christian Schmelzer, Tobias Hedtke und Dr. Marco Götze wurden mit dem zweiten Platz in der Kategorie »Innovativste Projekte der angewandten Forschung« ausgezeichnet. © Fraunhofer IMWS/Matthias Menzel

Effiziente Reifen und verbesserte Wundheilung

Fraunhofer IMWS für zwei Projekte ausgezeichnet

Für zwei Projekte wurde dem Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS in Halle (Saale) in diesem Jahr der Innovationspreis des Landes Sachsen-Anhalt verliehen. In der Kategorie „Innovativste Projekte der angewandten Forschung“ belegten die Forscher die Plätze eins und zwei. mehr...

30.März 2021 - News

„Es ist wichtig, sich zu jeder Zeit einen Wettbewerbsvorteil zu erarbeiten.“  Torsten Maschke, CEO, Dätwyler Sealing Solutions, Schattdorf, Schweiz

Veränderung in der Dätwyler Konzernleitung

Torsten Maschke verlässt Dätwyler

Bei Dätwyler kommt es zu einer Veränderung in der Konzernleitung. Torsten Maschke, Leiter der Business Area Industrial Solutions, hat sich im Rahmen seiner beruflichen Weiterentwicklung und Lebenplanung entschieden, Dätwyler nach fast fünf Jahren in der Konzernleitung per Ende März 2021 zu
mehr...

26.März 2021 - News

Im kommenden Jahr bringt Vaude eine Outdoor-Kollektion auf den Markt, deren Stoff aus chemisch rezyklierten alten Reifen stammt. (Bild: Vaude)

BASF und Vaude

Aus Altreifen werden Outdoor-Hosen

Das Outdoor-Sport-Unternehmens Vaude bringt im März 2022 eine neue Produktlinie in den Handel. Die Basis der für die Textilien eingesetzten Polyamide sind chemisch recycelte Reifen. BASF, Ludwigshafen, und Vaude, Tettnang, wollen damit einen Beitrag leisten, um Abfallmengen zu verringern und wertvolle Ressourcen zu schonen. mehr...

22.März 2021 - News

Erstmals wurden die Recircle Awards verliehen. (Bild: VMS)

Pyrolyse-Technologie für Altreifen ausgezeichnet

Pyrum Innovations gewinnt Recircle Award

Pyrum Innovations, Dillingen/Saar, hat den Recircle Award in der Kategorie Beste Reifentechnologie-Innovation gewonnen. Die Preise wurden erstmals verliehen. Innitiiert wurde die Ausschreibung von der weltweiten Reifenindustrie mit dem Ziel, Unternehmen und Einzelpersonen innerhalb der Reifenbranche auszuzeichnen, die zur Reifenerneuerung und -recycling beitragen und deren Arbeit sich auf das Erreichen einer Kreislaufwirtschaft abzielt. mehr...

18.März 2021 - News

Reifen-Recycling bildet die Grundlage für die Produktion von rCB und Pyrolyseöl. Bild: Björn Wylezich – Adobe.Stock.com

Recovered Carbon Black - auf dem Weg zur Industrialisierung

Recycling von Reifen zu rCB und Pyrolyseöl

Recovered Carbon Black ist ein recycelter Rohstoff, der im Jahr 2020 viel Presse bekam, nicht zuletzt Dank des großen Interesses der Reifenhersteller Michelin, Continental und Bridgestone, sowie des Chemiekonzerns BASF.Aber was ist recovered Carbon Black? Welches sind die Unterschiede zu Industrieruß? Und wie sieht es mit der Industrialisierung aus? Der Fachbeitrag erklärt Details zu diesem nachhaltigen Rohstoff. mehr...

9.März 2021 - Fachartikel

Dr. Boy_BOY 35 E

Boy 35 E

Vollhydraulischer Schneckenkolben-Spritzgießautomat mit energiereduziertem Servoantrieb

Der vierholmige Spritzgießautomat Boy 35 E von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, bietet eine Schließkraft von 350 kN und eine Universalspritzeinheit mit Schneckendurchmessern von 14 bis 32 mm. mehr...

8.März 2021 - Produktbericht

Deuri

NR/SBR-Blends in Reifenlaufflächen

“Cut and Chip” – Eigenschaften von Reifen-Kautschukmischungen

“Cut and Chip”-Verhalten von Reifenlaufflächen wurde zusammen mit anderen physikalischen Eigenschaften für die gesamte Breite an NR/SBR-Blends, bzgl. der Einflüsse von Schwefel/Beschleuniger-Verhältnis, Kieselsäure als teilweise Ersatz für Ruß, Harzen und spezifischen Kurzfasern untersucht. mehr...

5.März 2021 - Neues aus der Forschung

WDK-Bericht zur Kautschukindustrie 2015 (Bildquelle: longquattro -  fotolia.com)

wdk rechnet mit Erholung im 3. Quartal 2021

Kautschukindustrie verzeichnet 2020 erhebliche Umsatzeinbußen

Die Folgen der Pandemie im Jahr 2020 sind auch an der Kautschukindustrie nicht spurlos vorüber gegangen. Umsatzeinbußen von über 14 Prozent gibt der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (wdk) in seinem Jahresbericht 2020/2021 für die Branche bekannt. Hauptursache der erheblichen Verluste ist die enge Verzahnung der Kautschuk- mit der Automobilindustrie. Lichtblicke erlauben die Zahlen der Hersteller von Kautschukprodukten, die im Bausektor oder in der Medizintechnik eingesetzt werden. Für 2021 rechnet der wdk mit einer Erholung im 3. Quartal. Dennoch zeigt der Trend, dass seit 2018 im Inland kein Wachstum der Kautschukindustrie mehr zu verzeichnen ist. mehr...

1.März 2021 - News

Banner-11

Hotmelt-Tape HS6060

Säcke für Schüttgut mit Hotmelt-Tape verschließen

Säcke aus Mehrlagenpapier, Polymerfolien und Verbundmaterialien zählen zu den Standardverpackungen für Schüttgüter aller Art. Schümann, Stadtallendorf, hat deshalb ein neues Hotmelt-Tape mit integrierter Faserverstärkung entwickelt, das speziell ausgelegt ist für das vollautomatisierte Verschließen schwerer und hoch beanspruchter Schüttgutsäcke. Es trägt den Produktnamen HS6060 und steht ab sofort zur Verfügung. mehr...

10.Februar 2021 - Produktbericht

Das neue Logo der Borflex Rex. (Bildquelle: Borflex Rex)

Integration in die Unternehmensgruppe Borflex

Aus Rex Articoli Tecnici wird Borflex Rex

Nach der Akquise der Rexarticoli Tecnici durch die französische Borflex Gruppe folgt nun eine Umbenennung des Tochterunternehmens. Zum 1. Januar 2021 wird Rexarticoli Tecnici nun Borflex Rex heißen. mehr...

17.Dezember 2020 - Produktbericht

Christian Kötz, Leiter des Geschäftsfelds Tires und Mitglied des Vorstands von Continental. (Bildquelle: Continental)

Reifen

Continental mit Strategieprogramm „Vision 2030“

Continental, Hannover, hat im Rahmen der Kapitalmarkttage ihr neues Strategieprogramm für das Geschäftsfeld Tires vorgestellt. Im Zentrum der „Vision 2030“ steht die kundenzentrierte Ausrichtung der Organisation und aller Geschäftsaktivitäten. Zudem will der Reifenbereich weiter wachsen und sich in einem rasant verändernden Marktumfeld gezielt in den Bereichen Nachhaltigkeit und digitale Lösungen differenzieren. mehr...

17.Dezember 2020 - News

Wang

Teil II: Dynamische Spannungserweichung

Durch Flüssigphasenmischen hergestellte Kieselsäure-Masterbatches

Der Spannungserweichungseffekt von Vulkanisaten wird im Allgemeinen quasi-statisch und bei großen Verformungen untersucht.   mehr...

10.Dezember 2020 - Neues aus der Forschung

Continental_ Nikolai Setzer - Dr. Elmar Degenhart

Setzer folgt auf Degenhart

Nikolai Setzer zum neuen Continental-Vorstandsvorsitzenden ernannt

Der Aufsichtsrat der Continental AG ernennt Nikolai Setzer zum neuen Vorsitzenden des Vorstands. Der Vorsitzende Dr. Elmar Degenhart, der angekündigt hatte, sein Amt aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig niederlegen zu wollen, übergibt den Staffelstab an Setzer zum 1. Dezember 2020. mehr...

12.November 2020 - News

Loader-Icon