Technische Produkte

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Dry and Water Lubricated Conditions

Friction of Rubber Sliding Against Ceramics Part I

The static friction coefficient between rubber specimens and ceramic surfaces was measured. Rubber test specimens in the form of square cross section with V-grooves were tested at 50, 100 and 150 N normal load at dry and water lubricated ceramic surface. Dry sliding of the rubber test specimens displayed the highest value of friction coefficient […] mehr...

22.Juni 2007 - Neues aus der Forschung

Hochleistungsreifen für Sportwagen

Der „Held“ aus dem Rennstall

Außergewöhnliche Leistungen im Hinblick auf Sportlichkeit, Komfort und Sicherheit verspricht der neue Hochleistungsreifen P Zero the Hero, den Pirelli auf Basis seiner Rennstreckenerfahrung entwickelt hat. mehr...

18.Mai 2007 - Fachartikel

Luftlose Rad-Reifen-Kombination

Selbst zum Treppensteigen geeignet

Kommt die nächste Reifengeneration ohne Luftdruck aus? Die Rad-Reifen-Kombination Michelin Tweel rückt diese Vorstellung in den Bereich des Möglichen. Luftventile, Druckluftgeräte an der Tankstelle und Flickzeug wären dann überflüssig. mehr...

17.April 2007 - Fachartikel

Auswirkungen auf das Eigenschaftsbild des Gummis

Die Bildung von ZnS beim Vulkanisationsprozess

Aufgrund der Messungen und Untersuchungsergebnisse über die Bildung von Zinksulfid (ZnS) und dessen späteren Zerfall ist es möglich, sowohl Effekte während der Vulkanisation als auch im Einsatz zu interpretieren beziehungsweise vorherzusagen. Sicherlich sind einem – gerade in der Praxis– die Hände gebunden, was klare Aussagen erlaubt. Denn es ist für einen Betreiber sehr schwierig, genaue Angaben über die tatsächlichen Einsatzbedingungen zu geben. mehr...

17.April 2007 - Fachartikel

Frequency and Amplitude Dependence

Axial Stiffness of Carbon Black Filled Rubber Bushings

A simple engineering model for the axial dynamic stiffness of carbon black filled rubber bushings in the frequency domain including amplitude dependence is presented. The axial stiffness is calculated by applying a newly developed rubber model to an equivalent strain of the strain state inside the bushing, thus yielding an equivalent shear modulus which is […] mehr...

13.Februar 2007 - Neues aus der Forschung

PA46 für kautschukverkleidete Bauteile

Mehr Designfreiheit bei niedrigeren Kosten

In Bauteilen, die traditionell aus Metall und Kautschuk gefertigt werden, wird immer häufiger Stanyl Polyamid 4.6 (PA46) von DSM Engineering Plastics als Substitutionsmaterial für Metall eingesetzt. Das Material lässt dem Konstrukteur mehr Designfreiheit und erschließt Einsparungen bei Produktionskosten. mehr...

13.Februar 2007 - Fachartikel

Technische Produkte

Impact of Halobutyl Rubber Innerliners on Tire Durability

Halobutyl rubber is the polymer of choice in the tire innerliner compound due to its excellent air and moisture impermeability, and flex-fatigue resistance. The inflation pressure of the tire generally impacts the rolling resistance, treadwear, handling, and durability. The Tire Inflation Pressure Retention (IPR) loss rate is a key predictive parameter used to improve tire […] mehr...

12.Dezember 2006 - Neues aus der Forschung

Neue Reifentechnologien

Mehr Sicherheit bei höherer Laufleistung

Der Dauerhaltbarkeit, sprich Laufleistung von Lkw-Reifen kommt vor allem unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten eine Schlüsselrolle zu. Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt ist die Umweltbilanz: Langläufer-Reifen halten auch hier die Belastungen niedrig. mehr...

14.November 2006 - Fachartikel

Technische Produkte

Filler-Less PP/Elastomer Blends with Extremely Low Thermal Expansion

We investigated the linear thermal expansion coefficients (CLTEs) for the injection-molded specimens using the rubber- toughened iPP blends consisting of various types of thermoplastic elastomers (TPEs). It was found that the blends consisting of the TPE types with high melt flow rate (MFR) and high co-unit content showed extremely low CLTEs in flow- (FD) and […] mehr...

14.November 2006 - Neues aus der Forschung

Technische Produkte

Elastomer-Keratin Composites

Elastomer-protein composites produced by using renewable biopolymers such as keratin or collagen have become now widespread materials. Synthetic polymers with incorporated keratin should show an increased water absorption, which would make them capable of biodegrading after their service life. The subject of the present study was to explore the use of keratin that was obtained […] mehr...

6.Oktober 2006 - Neues aus der Forschung

HYBRIDE ELASTOMER-VERBUNDTEILE

GUT KOMBINIERT

In Kirchheim/Teck fertigt Hoffmann Gummiformteile für unterschiedliche Abnehmerbranchen. Zum Sortiment gehören neben einfachen Standardprodukten Spezialanfertigungen aus Metall-Gummi- oder Kunststoff-Gummi-Verbunden. Um seine Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, hat sich das mittelständische Unternehmen ein globales Geschäftsmodell geschaffen. mehr...

19.Juni 2006 - Fachartikel

Neue Hart-Weich-Verbunde aus POM und TPU mit einem POMTPU- MDI-Blend als Hartkomponente

Zweikomponenten-Spritzgießen von Hart-Weich-Verbunden

In der Auswertung von Zweikomponenten-Spritzgießversuchen zur Herstellung von POM/TPU-Hart-Weich-Verbunden unter Einsatz kommerzieller Produkte sowie in Kenntnis der Arbeiten zu POM-TPU- und POM-TPU-MDI-Blends wurden die Herstellung und die Eigenschaften neuer Hart-Weich-Verbunde aus POM und TPU mit einem reaktiv hergestellten POM-TPU-MDIBlend als Hartkomponente untersucht. Die Compoundierung des Hartkomponenten- Blends erfolgt als reaktive Extrusion mit TPU-Anteilen bis zu […] mehr...

23.März 2006 - Neues aus der Forschung

FLEXIBLES ARBEITSPLATZSYSTEM

GANZ NACH WUNSCH

Nicht zuletzt um flexibler auf die Anforderungen des Markts reagieren zu können, hat der Dichtungshersteller Meteor seinen Betrieb mit dem Bito-Tec-Arbeitsplatzsystem ausgestattet. Aus wenigen Elementen lassen sich damit individuelle Arbeitsplätze einrichten und bei Bedarf rasch umbauen. mehr...

9.Februar 2006 - Fachartikel

VARIABLE EXTRUSION

AUS EINEM GUSS

Die permanenten Herausforderungen an Hersteller von Dichtungsprofilen bestehen darin, wirtschaftlicher zu fertigen und gleichzeitig die funktionalen sowie die qualitativen Eigenschaften zu verbessern. Saargummi löst diese Aufgabe mit Hilfe der variablen Extrusion. mehr...

9.Februar 2006 - Fachartikel

Technische Produkte

Beschreibung der mehraxialen Kriechphänomene bei Hartschaumstoffen

In dieser Arbeit werden die Hartschaumstoffe als homogene und isotrope Materialien betrachtet. Kompressibilität und unterschiedliches Materialverhalten bei Zug und Druck werden bei der Aufstellung der Stoffgleichungen und Versagensbedingungen berücksichtigt. Es wird gezeigt, dass sich das multiaxiale Verhalten von Hartschaumstoffen unter Einbeziehung der dritten Spannungsinvariante hinreichend genau abbilden lässt. Dazu wird ein neues Modell vorgeschlagen, das […] mehr...

9.Februar 2006 - Neues aus der Forschung

Loader-Icon