Technische Produkte

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

DIK_B_Klie

Analyzing of Mixing Quality

New Aspects on the Evaluation of Mixing Quality by Analyzing the Substantial Homogeneity of Rubber Compounds using Laser Induced Breakdown Spectroscopy (LIBS)

The aim of this study is a comprehensive review of the mixing homogeneity of a batch obtained by using a discontinuous internal mixer mixing process. The evaluation of mixing quality is done, firstly, by practice-tested analysis of filler dispersion by means of reflectedlight microscopy. In addition, verification is provided for the suitability of the Laser […] mehr...

5.September 2016 - Neues aus der Forschung

Dichtungen mit geringem Druckverformungsrest. (Bildquelle: Hexpol TPE)

TPE

TPE für Haushaltsgeräte- und Konsumgüter

Hexpol TPE zeigt anhand seiner TPE-Serie Dryflex, welche Einsatzbereiche im Haushaltsgeräte- und Konsumgütermarkt für thermoplastische Elastomere möglich sind. mehr...

2.September 2016 - Fachartikel

Materialprüfung

25 Jahre testXpo

Die Welt der Prüftechnik hat sich in den letzten 25 Jahren rasant entwickelt. Im Jahr 1991 arbeiteten Prüfmaschinen noch mit analoger Regeltechnik, die Prüfsoftware war DOS basiert und optische Extensometer gab es nicht. Die Innovationen der letzten 25 Jahre begleitete die testXpo – Internationalen Fachmesse für Prüftechnik in Ulm. mehr...

24.August 2016 - News

Ermöglicht das Schweißen großer Kunststoffteile mit komplexen Geometrien. (Bildquelle: Branson)

Verarbeitungsverfahren

K 2016: Laserschweißen großformatiger Teile

Die Laserschweiß-Maschinen der Serie GLX-3 von Branson Ultraschall, Dietzenbach, ermöglicht das Schweißen großer Kunststoffteile mit komplexen Geometrien. Das Simultaneous Through-Transmission-Infrared (STTIR)-Verfahren erwärmt, schmilzt und verbindet die Schweißlinie gleichförmig. mehr...

22.Juli 2016 - Produktbericht

Röchling-HPT stärkt seine Marktposition. 35 Millionen Euro werden in in den Ausbau der Produktionskapazitäten am Standort in Neuhaus am Rennweg investiert. (BIldquelle: Röchling)

Produktion von Pharmaverpackungen

Röchling investiert in Thüringen

Die Röchling-Gruppe investiert 35 Mio. EUR in ihren Standort Neuhaus am Rennweg und schafft damit etwa 70 neue Arbeitsplätze. Die Produktionskapazitäten der Röchling-HPT Hochwertige Pharmatechnik werden damit deutlich ausgebaut. Der Konzern plant durch organisches Wachstum und auch durch weitere Akquisitionen den Unternehmensbereich Medizin zu vergrößern. mehr...

20.Juli 2016 - News

Feierliche Vertragsunterzeichnung: Hans-Jürgen Duensing, Mitglied des Vorstands von Continental und Vorstandsvorsitzender der ContiTech AG (links sitzend) und Shiyu Zhao, Direktor des Sino-German Eco Park Qingdao (rechts sitzend) unterzeichneten eine Absichtserklärung über ein neues Schlauchwerk für Automobilanwendungen im Sino-German Ecopark in Qingdao, China. Außerdem teilgenommen haben (stehend von links): Dr.-Ing. Stefan Schön, Leiter Key Account Management Nutz- und Spezialfahrzeuge, Division Interior; Dr. Michael Ruf, Leiter Business Unit Commercial Vehicles & Aftermarket, Division Interior; Burkhardt Koeller, Leiter Controlling Division Reifen, Dr. Elmar Degenhart Continental CEO; Dr. Guo Shuqing, Gouverneur der Provinz Shandong; Hua Wang, Generalsekretär der Landesregierung Shandong; und Deping Zhang, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Qingdao.  (Bildquelle: Contitech)

Produktion in China

Contitech plant neues Schlauchwerk in China

Contitech hat eine Absichtserklärung für ein neues Werk in Qingdao, China, für die Produktion von Automobilschläuchen unterzeichnet. Die Vereinbarung wurde am Rande einer von Dr. Guo Shuqing, Gouverneur der Provinz Shandong, geführten Delegationsreise durch Deutschland getroffen. Das Unternehmen plant mehr als 20 Mio. EUR (rund 200 Mio. RMB) in der ersten Phase zu investieren. mehr...

19.Juli 2016 - News

Rohstoffe

K 2016: Polyamide für moderne Verbrennungsmotoren

BASF, Ludwigshafen, hat ihr Portfolio von PA6- und PA66-Typen erweitert. Alle Typen im Produktspektrum zeigen eine verbesserte Berstdruck- und Schweißnahtfestigkeit. Sie sind insbesondere für das Vibrations- und Heißgasschweißen geeignet. mehr...

18.Juli 2016 - Produktbericht

Source: guukaa - Fotolia.com

Thermoplastic Elastomers from Renewable Resources

Sustainable Development

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. With advances in technical properties and functionality and a growing number of manufacturers, materials and applications, the bioplastics market is emerging from the side-lines. Although we […] mehr...

27.Juni 2016 - Fachartikel

Faktoren, die die Lebensdauer einer LED beeinflussen. Bildquelle: Osram

Anforderungen an Silikonhersteller und ihre Rohstoffe für die Halbleiterproduktion

Silikon für LEDs

Die Leuchtdioden (LED)-Technologie hat sich seit der Erfindung der weißen LED in den 80er/90er Jahren kontinuierlich weiterentwickelt, was in der Allgemein und der Automobilbeleuchtung besonders ersichtlich ist. LEDs sind auf Grund ihrer Größe, Kompaktheit, langen Lebensdauer und exzellenten Farbwiedergabe deutlich im Vorteil gegenüber traditionellen Lichttechnologien, was ihnen den Markt für immer mehr Einsatzgebiete ebnet. Grundsätzlich […] mehr...

21.Juni 2016 - Fachartikel

Ghosh_Mukhopadhyay

Ermüdungswiderstand

Vorhersage der Haltbarkeit von Reifenlaufflächen-Compounds auf Basis von NR/BR- und NR/SBR-Blends durch Einsatz des „Tear Fatigue Analyser“

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Charakterisierung des Ermüdungsrisswiderstandes von NR/BR- und NR/SBR-Elastomeren. Der Einfluss von Dehnungsamplitude, Temperatur, Vorspannung und Belastungsfunktion wurden untersucht um die reale Lebensdauer mittels „Tear and Fatigue Analyzer (TFA)“ zu simulieren. Die beiden Elastomersysteme weisen eine steigende Rissausbreitungsgeschwindigkeit bei der Belastung in Gegenwart höherer Temperatur auf. Dieser Effekt ist deutlicher bei […] mehr...

17.Juni 2016 - Neues aus der Forschung

Freudenberg_0821147

Attraktiver Markt Türkei

Freudenberg eröffnet Werk in der Türkei

Die Freudenberg-Geschäftsgruppe Freudenberg Sealing Technologies hat im türkischen Bursa rund 10Millionen Euro investiert und ein neues Werk eingeweiht, denn die türkische Automobilindustrie ist ein wichtiger Markt für die Gruppe. mehr...

6.Juni 2016 - News

Tarif in der Kautschukindustrie

Erste Tarifverhandlung in der deutschen Kautschukindustrie endet ohne Ergebnis

Die erste Runde der Tarifverhandlungen in der deutschen Kautschukindustrie ist heute ohne Ergebnis geendet. Der Arbeitgeberverband der Deutschen Kautschukindustrie (ADK) hat dabei zur Forderung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) nach 5 Prozent mehr Lohn bei einer Laufzeit von 12 Monaten ein eigenes Angebot entgegengesetzt. Dieses sieht eine schrittweise Lohnerhöhung von insgesamt 2,8 Prozent über 30 Monate vor. Die Arbeitgeber haben außerdem Gesprächsbereitschaft bei den Themen einer weiteren Arbeitszeitverkürzung für ältere Mitarbeiter und den Entgelt-Rahmen sowie dem Manteltarifvertrag signalisiert. mehr...

20.Mai 2016 - News

Die Mitarbeiter im Reinraum unterliegen strengen Hygienevorschriften, damit die Produkte auch in der Medizintechnik eingesetzt werden können.

Kleinserien für Medizin und Biowissenschaften in Reinraum-Qualität

Ein Jahr früher am Markt

Für die Produktentwicklung von spritzgegossenen Kleinserien im Reinraum hat ein Vorarlberger Unternehmen in die Installation der notwendigen Technik nahezu eine Million Euro investiert. Durch den eigenen Werkzeugbau lässt sich die Produktentwicklung in Medizintechnik und Biowissenschaften nun um viele Monate verkürzen. mehr...

4.Mai 2016 - Fachartikel

Rundstäbe aus virginalem PTFE (Bildquelle: Reichelt)

Halbzeuge

Halbzeuge für anspruchsvolle Konstruktionszwecke

Polytetrafluorethylen ist aufgrund seiner Produkt-Eigenschaften ein nahezu universell einsetzbarer Konstruktionswerkstoff. Virginales PTFE ist amorph. Es ist rein-weiß, frei von jeglichen Zusatzstoffen und im weiten Temperaturbereich zwischen -200 °C und +260 °C dauerhaft einsetzbar. mehr...

25.April 2016 - Produktbericht

Artikelbild_Dierkes_Unbenannt

Gummi-Metall-Haftung

Technologien für Kord / Gummi – Adhäsion in Reifenanwendungen

Die Adhäsion zwischen Gummi-Matrix und verstärkendem Kord ist ein fundamentaler Faktor für die Leistungsfähigkeit und Sicherheit eines Reifens. Üblich ist eine Resorcin-Formaldehyd-Latex (RFL) Behandlung der Korde, um die benötigte Adhäsion zu erreichen. Üblich ist eine Resorcin-Formaldehyd-Latex (RFL) Behandlung der Korde, um die benötigte Adhäsion zu erreichen. mehr...

26.Februar 2016 - Neues aus der Forschung

Loader-Icon