Technische Elastomer Erzeugnisse

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Covestro_Arnite

Arnite AM2001 GF (G) rPET

3D-Druckmaterial aus recyceltem PET

Der Werkstoffhersteller Covestro, Leverkusen, stellt ein mit Glasfasern gefülltes recyceltes Polyethylenterephthalat (rPET) für den 3D-Granulatdruck vor. Das aus PET-Abfällen hergestellte Arnite AM2001 GF (G) rPET ist mit Glasfasern gefüllt. Das Granulat bringt strukturelle Leistung in ein Bauteil bei einem deutlich geringeren Kohlenstoff-Fußabdruck als Neuware. mehr...

13.September 2021 - Produktbericht

Eine Auswahl an Hochleistungskomonenten für SCR-Systme. Bildquelle: Dätwyler

Nachhaltige Mobilität

Green means go!

In einem im März 2020 veröffentlichten Bericht mit dem Titel „The Automotive Industry in the Era of Sustainability“ [1] (Die Automobilindustrie im Zeitalter der Nachhaltigkeit) stellt das globale Beratungsunternehmen Capgemini fest, dass angesichts der wachsenden Besorgnis über Klimawandel und Umweltzerstörung, Nachhaltigkeit weltweit strategische Priorität für Mobilitätsorganisationen darstellt. mehr...

31.August 2021 - Fachartikel

Die börsennotierte Semperit Holding entwickelt, produziert und vertreibt in den Sektoren Industrie und Medizin Produkte aus Kautschuk. (Bild: Semperit)

Markt

Semperit Hauptversammlung beschließt Dividende für 2020

Der Vorschlag des Vorstands der Semperit Holding, Wien, Österreich, für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende in Höhe von EUR 1,50 je Aktie an die Aktionäre zu zahlen, wurde in der 132. ordentlichen Hauptversammlung angenommen. mehr...

28.April 2021 - News

Für die Covid-19-Impfstoffe werden viele Vials benötigt, die mit einem Stopfen aus Kautschuk verschlossen werden. Bild: syhin_stas/Stock. Adobe.com

Corona-Impfstoffproduktion befeuert Nachfrage nach Pharma- und Reinraumpressen

Sterile Verschlussstopfen für Impfstoffe

Neben Composite- und Gummipressen in kleinen Losgrößen baut ein Maschinenbauer aus Landau in der Pfalz seit den 1990-er Jahren auch Pharma- und Reinraumpressen. Im Frühjahr 2020 setzte ein Auftragsboom für Pharmapressen ein, der eine Serienfertigung anstatt der sonst üblichen Fertigung in sehr kleinen Losgrößen, erforderlich machte. mehr...

12.April 2021 - Fachartikel

Dr. Christian Schmelzer, Tobias Hedtke und Dr. Marco Götze wurden mit dem zweiten Platz in der Kategorie »Innovativste Projekte der angewandten Forschung« ausgezeichnet. © Fraunhofer IMWS/Matthias Menzel

Effiziente Reifen und verbesserte Wundheilung

Fraunhofer IMWS für zwei Projekte ausgezeichnet

Für zwei Projekte wurde dem Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS in Halle (Saale) in diesem Jahr der Innovationspreis des Landes Sachsen-Anhalt verliehen. In der Kategorie „Innovativste Projekte der angewandten Forschung“ belegten die Forscher die Plätze eins und zwei. mehr...

30.März 2021 - News

Dimensionsstabilität, gute Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit sind wichtige Eigenschaften für Werkstoffe in der E-Mobilität. Bildquelle: Pöppelmann

Dichtung von Batteriegehäusen

Perfekt abgestimmt auf die E-Mobilität

Hochpräzise, temperaturbeständige und zuverlässig abgedichtete Kunststoffteile schützen Batterien von E-Autos. Für die Batteriekonzepte gelten besonders hohe Dichtigkeits- und Temperaturanforderungen. Zum Abdichten der Produkte hat sich unter anderem die Spritzgießverarbeitung von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuk (Liquid Silicone Rubber/LSR) bewährt. mehr...

14.Juli 2020 - Fachartikel

Der Wasserschlauch ist  hochflexibel, robust und langlebig sowie komfortabel in der Handhabung. Bildquelle: Continental

Belastbare Wasserschläuche sorgen für gepflegte Fußballfelder

Es gibt kein schlechtes Wetter – auch nicht für Wasserschläuche

Fußball begeistert Millionen und wird hoffentlich bald wieder auch auf dem Platz stattfinden. Für den optimalen Rasen sorgt eine Beregnung und der Einsatz von Wasserschläuchen aus Kautschuk bei jedem Wetter. mehr...

27.Mai 2020 - Fachartikel

Dr. Torsten Bremer, CEO der BOGE Rubber & Plastics Group (Bildquelle: Boge)

Sinkende Nachfrage bedingt Umsatzeinbußen

Umsatz von Boge Rubber & Plastics erstmals seit zehn Jahren rückläufig

Die seit Mitte 2018 weltweit sinkende Nachfrage nach Neuwagen spiegelt sich auch in den Zahlen des Automobilzulieferers Boge Rubber & Plastics wider. Nach einer lang anhaltenden Wachstumsphase verzeichnete der globale Anbieter für Schwingungstechnik und Kunststoffmodule mit Hauptsitz im niedersächsischen Damme im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatzrückgang. Rund 4.000 Mitarbeiter erwirtschafteten einen konsolidierten Jahresumsatz in Höhe von 795,3 Mio. EUR - dies entspricht einem Rückgang in Höhe von 4,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. mehr...

24.April 2020 - News

Im firmeneigenen Mischwerk entwickelt und produziert Dätwyler alle Gummimischungen für seine Produkte selbst her. (Bildquelle: Dätwyler)

In China normalisiert sich die Situation

Maßnahmen bei Dätwyler während der Corona-Pandemie

Die Bereiche Healthcare, Food & Beverage sowie der Onlinedistributor Reichelt des Unternehmens Dätwyler verzeichnen hohe Auslastungen. Das Unternehmen nimmt aufgrund der Krise jedoch Kapazitätsanpassungen in den Mobility-Werken vor. mehr...

11.April 2020 - News

Continental produziert Niederdruckschläuche für den italienischen Gesundheitssektor trotz heruntergefahrener Produktionskapazitäten aufgrund der Covid-19-Pandemie. (Bildquelle: Continental)

Temporäre Produktion

Continental produziert medizinische Schläuche in Italien

Das Technologieunternehmen Continental produziert an seinem italienischen Standort in Daverio Schlauchleitungen, die im Medizinsektor Bergamos und der Region Lombardei benötigt werden. Die temporäre Produktion für den italienischen Gesundheitssektor wird trotz reduzierter Produktionskapazitäten aufgrund der Covid-19-Pandemie aufgenommen. mehr...

9.April 2020 - News

Außenaufnahmen des neuen Gebäudes der Trelleborg Sealing Solutions Germany. (Bildquelle: Trelleborg)

Dichtungstechnik

Trelleborg übernimmt US-Hersteller von Rotationsdichtungen

Trelleborg Sealing Solution, Stuttgart, hat den US-amerikanischen Dichtungshersteller Tritec Seal mit Hauptsitz in Fenton, Michigan, übernommen. Tritec Seal bietet Dichtungslösungen aus Polytetrafluorethylen (PTFE). Durch die Übernahme baut Trelleborg seine Fertigungskapazitäten aus. mehr...

3.Dezember 2019 - News

Andreas Gerstenberger, Leiter des Geschäftsbereichs Industrial Fluid Solutions. (Bildquelle: Continental)

Kautschuk- und Kunststoffschläuche

Continental vollzieht Kauf von Merlett Group

Das Technologieunternehmen Continental hat den Kauf des italienischen Kunststoffspezialisten Merlett Group erfolgreich abgeschlossen. Zuvor hatten die zuständigen Kartellbehörden dem Zusammenschluss beider Unternehmen ohne Auflagen zugestimmt. Mit der Akquisition stärkt Continental nach eigener Auskunft seine Materialexpertise jenseits von Kautschuk. mehr...

14.November 2019 - News

Gummiwülste für Waggonübergänge werden bei Teguma seit rund 50 Jahren hergestellt.  Sie werden an viele Bahngesellschaften in aller Welt geliefert. Bildquelle: Teguma

EFE-Spritzgießtechnik für mehr Produktivität

Mit neuer Technik Fahrt aufnehmen

Der Gummiverarbeiter Teguma in Halberstadt/Sachsen-Anhalt, investierte unmittelbar vor dem 165 jährigen Bestandsjubiläum in die erste Spritzgießmaschine. Die EFE-Spritzgießtechnik erwieß sich als beste Option zur Produktivitätssteigerung bei der Herstellung dickwandiger Formteile. Diese Investition markierte den Neuanfang eines einst führenden Gummitechnikunternehmens mit einer bewegten Geschichte aus dem Osten Deutschlands. mehr...

12.August 2019 - Fachartikel

Its lasting high Young’s modulus at higher temperatures is one remark­able advantage of rayon as reinforcement for high performance mechanical rubber goods.  Copyrigth: all Cordenka

Rayon technisch hergestellte Faser aus 100 % Cellulose

Rayon verstärkte Bremsschläuche beschleunigen Bremsdruckwirkung

Cordenka rayon is a high tenacity man-made fiber based on cellulose extracted from wood. Its key property is a high Young’s modulus that is performed constantly in a temperature range between -40 and +120 °C. This feature as well as rayon’s low thermal shrinkage, its good resistance to chemicals and its sustainable raw material origin have made rayon popular as reinforcing material for automotive tires and brake hoses. mehr...

7.August 2019 - Fachartikel

Die Elektrifizierung der Mobilität bietet mehr Chancen als Risiken. Bildquelle:  mindscanner – stock.adobe.com

Weniger Emissionen mit mehr Innovationen

E-Mobility – eine Chance für die Zulieferindustrie

Chancen erkennen und Herausforderungen meistern. Wenn führende Autokonzerne auf Elektromobilität setzen, müssen die Zulieferer nachziehen. Das gilt auch für Kautschuk-Verarbeiter. Produkte für konventionelle Antriebstechniken entfallen, doch die neue Technologie bietet auch Chancen für neue Produkte. Welche das sein können, diskutieren wir am 4. Juli auf dem Rubber & Mobility Summit 2019 in München. mehr...

18.Juni 2019 - Fachartikel

Loader-Icon