Technische Elastomer Erzeugnisse

Abonnieren Sie diese Rubrik als RSS

Die neue Produktionsbestmarke von mehr als 100 Millionen Meter Schlauch hat Semperit bereits nach 11 Monaten Anfang Dezember 2014 erreicht. (Bild: Semperit)

Semperit verkauft seinan Matec Group

Semperit verkauft Roiter an Matec Group

Die österreichische Semperit AG Holding verkaufte im Dezember 2018 seinen Produktionsstandort Roiter in Rovigo, Norditalien, an die italienische Matec Group. Diese Transaktion wird mit der strategischen Ausrichtung auf die Großserienproduktion von Hydraulik- und Industrieschläuchen begründet. Die Vertragsunterzeichnung fand kürzlich statt. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. mehr...

17.Januar 2019 - News

Der neue Vorstand der VTH-Fachgruppe „Dichtungstechnik“ (v.l.n.r.): Markus Gau (Sahlberg, Feldkirchen), Vorsitzender Simon Treiber (Berger S2B, Mannheim), Jürgen Millich (Reiff, Reutlingen), Sascha Heitkamp-Röhlen (Kahmann & Ellerbrock, Bielefeld) und Roland Wuttge (Irle & Heuel, Siegen). Bildquelle: VTH / Kollaxo

Vorstandswechsel in VTH-Fachgruppe Dichtungstechnik

Simon Treiber ist neuer Vorsitzender des Verbands Technischer Handel

Der Verband Technischer Handel e.V. ( VTH) hat an der Fachgruppen-Jahrestagung am 15. November 2018 in Pforzheim die Mitglieder des neuen Vorstands für die Fachgruppe Dichtungstechnik gewählt. Der Geschäftsführer des Technischen Händlers Berger S2B, Simon Treiber, übernimmt den Vorsitz des Vereins von Lars Letzring-Janson. mehr...

19.November 2018 - News

BOGE_10yearsinChina

Boge in China

Boge Elastmetall feiert 10-jähriges Bestehen in China

Der Automobilzulieferer Boge Elastmetall Shanghai  feierte am 8. November 2018 in Qingpu, nähe Shanghai in China, sein 10-jähriges Bestehen. mehr...

19.November 2018 - News

Akromid T5, Akrotek PK-VM

Weitere Compounds für Trinkwasserkontakt zugelassen

Akro-Plastic, Niederzissen, bietet ab sofort weitere Produkte aus seinem Portfolio mit einer Listung nach KTW (Kalt- und Heißwasser) sowie DVGW Arbeitsblatt W270 an. Akromid T5 ist ein Polypthalamid mit einer Glasübergangstemperatur von etwa 130 °C und kann für Formteile eingesetzt werden, die höheren Temperaturen ausgesetzt sind. mehr...

11.Oktober 2018 - Produktbericht

Die Plasmareinigung sorgt für tiefen­gereinigte Dichtungen. Dieser Vorgang  ist durch ein Sichtfenster sehr schön an  der lilafarbenen Flamme zu beobachten. Bildquelle: alle OVE Plasmatec

Mit Gleitlack in die Oberschicht

Beschichtungen machen Dichtringe noch leistungsfähiger

Was Dichtungen können müssen, ist nicht hoch genug zu bewerten. Obwohl sie C-Teile sind, müssen sie A-Funktionen übernehmen. So sollen sie möglichst den ewigen Zielkonflikt zwischen hervorragender Dichtwirkung, niedrigster Reibung und geringst möglichem Verschleiß auflösen. Eine Beschichtung mit Gleitlack bringt Elastomerdichtungen allen konkurrierenden Zielen näher. Diese Nachbehandlung und Veredelung eignet sich für Großserien genauso wie für Kleinstmengen ab Losgröße 1. mehr...

31.Juli 2018 - Fachartikel

Trends zum Anfassen im Automobilsalon – hier das Future Interior Concept von VW. Bildquelle: alle Dr. Etwina Gandert/Redaktion KGK

Plastics In Automotive Engineering 2018

Der richtige Werkstoff an der richtigen Stelle

Der VDI Kongress PIAE setzte dieses Jahr eine Schwerpunkt auf automobile Trends im Leichtbau, Elektrifizierung und Digitalisierung. Kunststoffe sind für technische Lösungen dieser Themen unverzichtbar. Die Kombination aus Metall und Kunststoff zu hybriden Bauteilen verspricht noch viel Potenzial für besonders wirtschaftliche Anwendungen im Automobilbau – nach dem Motto: der richtige Werkstoff an der richtigen Stelle. mehr...

16.Mai 2018 - Fachartikel

Tauchanlage mit Zu- und Abluftverrohrung. Bilder: alle ULT

Sichere und saubere Elastomer-Beschichtungen

Saubere Zu- und Abluft in der Gummi-Verarbeitung

Lausitz Elaste in Rothenburg/OL stellt Dichtkeile für weichdichtende Absperrschieber her. Dabei werden Gussteile mit Primer und Haftvermittler überzogen und anschließend mit Elastomeren beschichtet. Der Prozess der Metallbeschichtung wurde automatisiert, um höhere Stückzahlen in kürzerer Zeit fertigen zu können und um die Mitarbeiter vor den Lösungsmitteln zu schützen. Die neue lufttechnische Anlage sichert eine saubere Zu- und Abluft und ist energieeffizent ausgelegt. mehr...

21.Februar 2018 - Fachartikel

Sarah David_

Terpolymer

Erarbeitung eines auf Löslichkeitsparametern basierenden Modells für Neuentwicklungen

HNBR ist ein Kautschuk mit exzellenter Hitze- und Ölbeständigkeit, hervorragenden mechanischen Eigenschaften und guter Kälteflexibilität. Eine Reduktion der Tg ohne Einbußen in der Medienbeständigkeit, wie vielfach gefordert, kann durch eine Variation der Copolymerzusammensetzung nicht erreicht werden, sondern erfordert die Verwendung neuer Termonomere. Während die Tg von verschiedenen Homopolymeren literaturbekannt ist, sind Angaben zum Einfluss auf […] mehr...

4.September 2017 - Neues aus der Forschung

Riyajan_Unbenannt

Smart Hydrogel

Physikalische Eigenschaften von intelligentem maleinmodifizierten Poly(vinylalkohol) –g- Poly (N-isopropylacrylamid) und Naturkautschuk-Latex

Das Ziel war die Analyse der physikalischen Eigenschaften von intelligentem Polymer aus maleinmodifziertem Poly-vinylalkohol (PVAM) gepfropft mit Poly-N- Isopropylacrylamid (PNIPAM) (PVAM-g-PNIPAM) und Naturkautschuk-Latex. Der prozentuale Anteil des Pfropfens im gepfropften Copolymer steigt mit steigendem PNIPAM Anteil. Weiterhin kann beobachtet werden, dass der Quellgrad sich erhöht, während der Kontaktwinkel des gepropften Copolymers mit steigendem PNIPAM-Gehalt entsprechend […] mehr...

25.April 2017 - Neues aus der Forschung

Samy

Reibung und Abrieb

Tribologische Leistungsfähigkeit von Polyester gefüllt mit „Recyclat-Gummi“

Ziel der Arbeit ist die Untersuchung der Reibung und des Abriebs von mit Recyclat-Gummi gefüllten Polyester als Fußbodenmaterial. Für die Experimente wurde ein Indentor-Kratztester eingesetzt, welcher Kratzer als Einzelspur erzeugt. Das Testmaterial ist ein mit verschiedenen Typen von Recyclat-Gummi gefülltes Polyester. Die Anteile liegen bei 5, 10, 15, 20 und 25 % mit verschiedenen Partikelgrößen. Die […] mehr...

10.April 2017 - Neues aus der Forschung

Der VDA stellte seine Strategie für die nächsten Jahre vor. Elektroantriebe, als Plug-in-Hybrid oder rein batterie-elektrisch werden neben weiter entwickelten konventionellen Antrieben eine große Rolle spielen. Bildquelle: grapestock – fotolia.com

VDA zu den Herausforderungen durch US-Handelspolitik und Brexit – 10-Punkte-Plan vorgestellt

Deutsche Automobilindustrie setzt auf Offensivstrategie

Das vergangene Jahr brachte nicht nur politisch so manche Überraschung. Auch das Automobiljahr endete turbulent und stellte insbesondere die deutsche Automobilindustrie vor große Herausforderungen. Rund 650 hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft kamen zum Neujahrsempfang des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) nach Berlin, auf dem die Offensivstrategie mit 10 Punkten, darunter Elektromobilität und Digitalisierung, vorgestellt wurde. mehr...

27.Februar 2017 - Fachartikel

Tests zeigen, dass die Spektren des Pigments im Vergleich zu normalem TiO2 die Reflexion des Sonnenlichts von weißen und hellen Kunststoffen um bis zu 25 % verbessern kann.  (Bildquelle: Huntsman)

Effektpigment

Einzigartige Technologie für helle Kunststoffe

Huntsman, Billingham, Großbritannien, hat das neue Pigment Altiris W400-Pigment vorgestellt - ein neues, Infrarot-Licht reflektierendes TiO2-Pigment, das die thermische Stabilität und Haltbarkeit von weißen, leuchtenden und hellen Kunststoffen verbessert, wie sie zum Beispiel in Außenanwendungen wie Fenster- und Türprofilen oder Verkleidungen und Terrassenbelägen verwendet werden. mehr...

24.Februar 2017 - Produktbericht

Contitech will Kunden für Fördergurte in der rohstoffverarbeitenden Industrie noch gezielter und direkter ansprechen und richtet dafür mit der Industriesparte „Industrial Belting Solutions“ das Geschäft mit industriellen Anwendungen neu aus.

Fördertechnik

Contitech richtet Fördergurtgeschäft neu aus

Contitech hat sein Fördergurtgeschäft strategisch neu ausgerichtet und fokussiert sich künftig stärker auf sein Geschäft mit industriellen Anwendungen. Dafür hat der Fördergurtspezialist das neue Segment Industrial Belt Solutions geschaffen. mehr...

17.Januar 2017 - News

Elektroautos bieten TPE ein Anwendungsfeld im Interieur, Exterieur sowie im motornahen Bereich. Bildquelle: Tom-Hanisch - fotolia.com

Untersuchungen zu Mehrkomponenten-Verbindung aus PA und TPE

Haftfestigkeit optimieren

Ein Kunststoffhersteller hat die Einflussfaktoren auf die Haftung bei Mehrkomponenten-Anwendungen, wie etwa die Masse- und Werkzeugtemperaturen als auch den Einsatz glasfaserverstärkter oder schlagzähmodifizierter Polyamide, anhand von Materialproben aus PA 6 mit angespritzter Weichkomponente aus TPS untersucht. Als Prüfverfahren dient die VDI-Richtlinie 2019 zum Ermitteln des Schälwiderstands der weichen Komponente. mehr...

26.Oktober 2016 - Fachartikel

Thomas Kroth_Fraunhofer

Simulation von Schädigungsmechanismen

Konzept zur temperaturabhängigen Lebensdauerabschätzung von Elastomerbauteilen

Im Rahmen des BMWi geförderten Forschungsprojekts „Elasto-Opt“ wurde eine exemplarische Elastomermischung auf Naturkautschuk-Basis (NR) hinsichtlich des Einflusses der Temperaturen auf Materialeigenschaften und Lebensdauer untersucht. Gegründet auf den experimentellen Ergebnissen wurde ein Konzept zur temperaturabhängigen Lebensdauerprognose entwickelt, welches eine Vorgehensweise von der Werkstoff- charakterisierung, über die FE-Analyse bis hin zur Lebensdauerabschätzung für Elastomerbauteile beschreibt. Hierfür wurde […] mehr...

9.September 2016 - Neues aus der Forschung

Seite 1 von 612345...Letzte »
Loader-Icon