Technische Produkte

Analysis and Comparison of Joints between Rubber and Metal and between Rubber and Rubber

28.April 2003 - The paper deals with studies of optimisation of joining a rubber sleeve of a packer to its cap. The current technology of manufacturing a packer from a rubber sleeve and two aluminium caps and reinforcing the joint by a Kevlar strip has been time-consuming and costly. The investigations were conducted to establish the influence of the type of material used for the cap on the strength of the joint between the sleeve and the cap. For this purpose peel testing and shear testing were applied. Results obtained show that the most suitable material for the packer cap is rubber, that the joint length is important for its strength, and that wall thickness of the cap exerts no particular influence on the strength of the joint between the sleeve and the cap.

Analyse und Vergleich einer Gummi-Gummi-Verbindung und einer Gummi-Aluminium-Verbindung
Der Beitrag berichtet über Untersuchungen zur Optimierung der Verbindung eines Gummi-Packer-Schlauches zu der Abschlußkappe. Die bisher verwendete Technologie der Herstellung von Packer aus einem Schlauch und zwei Aluminiumkappen und der Verstärkung der Verbindung mittels eines Kevlar-Bandes ist zeitraubend und teuer. Die Untersuchungen wurden durchgeführt, um den Einfluß des für die Kappe verwendeten Werkstoffes auf die Festigkeit der Verbindung zwischen dem Schlauch und der Kappe festzustellen. Hierfür wurden Schälversuche und Scherversuche durchgeführt. Die Versuchsergebnisse zeigen, daß für die Herstellung der Kappe sich Gummi als Werkstoff am besten eignet und dass die Verbindungs-Länge für die Festigkeit von grosser Bedeutung ist. Weiterhin hat die Kappen-Wanddicke keinen besonderen Einfluß auf die Festigkeit der Verbindung zwischen dem Schlauch und der Kappe.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon