Additive & Füllstoffe

Antidegradant System Development for EPDM Produced via Constrained Geometry Catalyst Technology

28.April 2003 - In the first part of this work [1], the components of the sulfur cure system were examined to optimize compression set and high temperature aging for sealing applications. The present work extends the trends observed in the first part by eliminating elemental sulfur and 2-mercaptobenzothiazole (MBT), in order to further improve compression set and high temperature aging. In addition, examples of various types of antidegradants were screened, including carbon radical traps, alkoxy radical traps, peroxide decomposers and antioxidant synergists, to determine their effect on compression set and high temperature aging.

Entwicklung von Alterungsschutzmittelsystemen für EPDM – hergestellt durch Constrained Geometry Catalyst Technology
Im ersten Teil dieser Arbeit [1] wurden die Bestandteile des Schwefelvernetzungssystems untersucht, um den Druckverformungsrest und die Hochtemperaturalterung für Dichtungen zu optimieren. Zu der vorliegenden Arbeit werden die beobachteten Trends beim Ausschluß von elementarem Schwefel und 2-Merkaptobenzothiazol (MBT) für eine weitere Verbesserung der genannten Eigenschaften erweitert. Zusätzlich werden verschiedene Typen von Alterungsschutzmitteln untersucht wie z. B. Kohlenstoffradikalfänger, Alkoxyradikalfänger, Peroxidabbaumittel und Antioxidanssynergisten, um ihren Einfluß auf den Druckverformungsrest und die Hochtemperaturalterung zu bestimmen.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon