Kosten sparen mit EPDM

Auf sehr hochmolekularen EPDM basierende neue „Compounding“- Konzepte

19.Juni 2019 - Die Bewertung einer Serie von hochmolekularen EPDMs mit variabler Mooney Viskosität (ML), Ölgehalt und Ethylengehalt in Mischungen mit 400, 500 und 600 phr Füllgrad erlaubt das optimale Design eines einzigartigen, sehr hochmolekularen EPDM (Keltan 13561C), welches die speziellen Anforderungen für EPDM-Automobilkarosseriedichtungen erfüllt.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon