Technische Produkte

Butyl Reclaim in Innerliner Applications

28.April 2003 - Reclaimed butyl rubber is an important compounding ingredient that is widely used in the tire industry. For innerliner applications halobutyl compounds are used for which partial replacement with butyl reclaim is possible. An increasing amount of butyl reclaim results in a lower air permeability enabling the manufacturer to reduce the thickness of the innerliner. Aging resistance of the compound is also improved; in particular the flex fatigue life after aging is increased considerably. The most significant processing improvement is better air venting during tire construction and curing. The results of a thorough investigation of increased butyl reclaim loading on the overall properties of various butyl compounds and halobutyl compounds will be discussed.

Butylregenerat in Innerlinermischungen
Butylregenerat ist ein wichtiger Mischungsbestandteil für die Reifenindustrie. Für Innerlinermischungen werden Halobutyl-Mischungen eingesetzt. Ein Teil des Halobutylkautschuks kann durch Regenerat ersetzt werden. Mit steigenden Mengen Butylregenerat erzielt man eine geringere Gasdurchlässigkeit und gestattet damit eine Reduktion der Stärke des Innerliners. Auch erzielt man ein besseres Alterungsverhalten sowie ein geringeres Flexcracking nach Alterung. Während der Vulkanisation werden Lufteinschlüsse zwischen Bladder und Innerliner durch steigende Mengen Butylregenerat verringert. Die Ergebnisse einer eingehenden Untersuchung über den Einfluß von steigenden Mengen Butylregenerat in Butyl-Mischungen und Halobutyl-Mischungen werden diskutiert.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon