The Glass Transition in Modulus, Coefficient of Thermal Expansion and Heat Capacity

Description of History- Dependent Phenomena in Polymers

12.Mai 2011 -

History-dependence and hence the glass transition are prominent characteristics of the material behavior of polymers. It is shown that the holistic model developed by the authors is capable of describing all relevant features of this phenomenon that are experimentally observed in the mechanical properties as well as the coefficient of thermal expansion and the heat capacity.

Beschreibung des geschichtsabhängigen Verhaltens polymerer Werkstoffe: Der Glasübergang in Bezug auf den Modul, den Ausdehnungskoeffizient und die Wärmekapazität
Das Materialverhalten polymerer Werkstoffe ist durch seine Geschichtsabhängigkeit und das damit verbundene Auftreten des Glasübergang gekennzeichnet. Es wird gezeigt, dass sich mit dem von den Autoren entwickelten ganzheitlichen Modell alle relevanten experimentell beobachtbaren Aspekte dieses Phänomens beschreiben lassen. Dies gilt für die mechanischen Eigenschaften genauso wie für den Ausdehnungskoeffizienten und die Wärmekapazität.

 

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon