Messmethode zur Charakterisierung von Gaseinschlüssen in kalandrierten Kautschukbahnen

Digitale Radiographie

14.April 2008 - Erstmalig wird die Digitale Radiographie zur zerstörungsfreien Charakterisierung von Gaseinschlüssen in dicken kalandrierten Kautschukbahnen eingesetzt. Die Messung und Auswertung der Ergebnisse hinsichtlich der Größen- und Raumverteilung der Gaseinschlüsse wie auch deren Anisometrie und Volumen wird beschrieben. Es wird eine praktikable Methode aufgezeigt, um den Einfluss der Oberflächenrauheit auf das Messergebnis zu minimieren.

Use of Digital Radiography for Investigations of Gas Inclusions in Calendared Rubber Sheets
For the first time, digital radiography is used for the non-destructive characterization of gas inclusions in thick calendered rubber sheets. The measurement and assessment of the results with regard to the size and space distribution of the gas inclusions as well as their anisometry and volume is described. A practical method to minimize the influence of the surface roughness on the measurement result is identified.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon