Schwefel-K-Kanten-Absorptionsspektroskopie (S-XANES)

Einfluss der Lösungsmittelextraktion auf die lineare Anpassung in der Schwefel-K-Kanten-Absorptionsspektroskopie für schwefelvernetzten Kautschuk

20.Juni 2018 - Die Notwendigkeit der Lösungsmittelextraktionen für die Methode der linearen Anpassung der Schwefel-K-Kanten-Absorptionsspektroskopie (S-XANES) ist hier für die Untersuchung von sulfidischen Strukturen von Isoprenkautschuk (IR)-Vulkanisaten beschrieben, welche mit N-Cyclohexylbenzothiazol-2-sulfenamid als Beschleuniger, ZnO und Stearinsäure als Aktivatoren vernetzt worden sind.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon