Technische Produkte

Elastomermischungen spezifizieren und prüfen

28.April 2003 - Durch eine Spezifikation müssen Forderungen an eine Gummimischung beschrieben, d. h. die wesentlichen Eigenschaften müssen definiert, quantifiziert und mit Toleranzen versehen werden. Daraus ergeben sich Forderungen nach Prüfverfahren für die wichtigsten Funktionseigenschaften aber auch die Verarbeitbarkeit. Die bekanntesten Prüfmethoden zur Mischungsfreigabe werden bewertet. Für die Verarbeitung sind rheologische Prüfungen von großer Wichtigkeit. Um die Funktionseigenschaften eines dynamisch beanspruchten, technischen Elastomerbauteils abzusichern, sind dynamische Prüfungen erforderlich.

Specification and Test of Rubber Compounds
The specification of a rubber compound has to describe the requirements, that compound has to meet. The properties need to be defined, quantified and tolerated. Testing methods for the properties function and processability are required. The standard verification tests have been investigated. The rheological properties are important for further processing. In order to specify the dynamic properties of a vibration control part, a dynamic test is necessary.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon