Simulation & Entwicklung

Entwicklung eines extrem ermüdungsbeständigen Stoßdämpfers

8.Dezember 2014 - Ein extrem ermüdungsbeständiger Stoßdämpfer wurde nach den Grundprinzipien der Mechanik mit Hilfe nichtlinearer elastischer Materialmodelle und Finite-Elemente-Analyse entwickelt. Prototypen wurden hergestellt und getestet, um die Berechnungen zu bestätigen und die Ermüdungseigenschaften kennen zu lernen.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon