Peripherietechnik

Neuer Acrylat-Werkstoff für den Dauereinsatz von – 40 Grad C bis 175 Grad C

26.April 2006 - Maßgeschneiderte Polymere der neuen Generation wurden für die Entwicklung neuer Werkstoffe für Simmerringe im Getriebebereich eingesetzt. Hierdurch konnte der Temperatureinsatzbereich der Werkstoffe und damit der Produkte auf den Bereich von - 40 Grad C bis + 175 Grad C erweitert werden. Der Druckverformungsrest und vor allem die Relaxationseigenschaften, die ein Maß für den Erhalt der Elastizität eines Werkstoffes darstellen, konnten signifikant verbessert werden. Das mechanische Werteniveau als auch die Quelleigenschaften in typischen Getriebeölen konnten trotz Tieftemperaturverbesserung auf hohem Niveau gehalten werden.

New Acrylat-Compound for the Long Term Applications with Broad Temperature Range from - 40 Degree C to 175 Degree C
Tailor made polyacrylics of the new heat resistant generation were used for the development of rubber materials in the application of gear box oil seals. With their use the temperature range in the application could be broadened from - 40 to 175 Degree C. The compression set and more important the relaxation behaviour relevant for the long term set of seals could be improved significantly. In spite of improving low temperature the mechanical properties as well as the swelling behaviour in typical gear box oils could be maintained kept on a high level performance.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon