Technische Produkte

On the Instrument to Evaluate Damage in Steel Belted Radial Truck Tires

28.April 2003 - Towards improving a scanning instrument capable of detecting/evaluating ply cord fatigue damage, which is a likely cause of the zipper mode of failure in steel-reinforced radial truck tires, an air-coupled transducer was used to replace a contact ultrasonic rolling transducer without reducing the probability of defect detection. By reducing the number of moving parts in the sensing unit, the instrument increased its robustness to better endure the environment of a new tire or retreading facility for on-line inspection of new or used tires. The instrument continues to be production oriented and capable of producing color-coded scans, thereby reducing the possibility of damaged tires causing property damage or personnel injury when being serviced. The results of two tires, one with seeded defects and other with field fatigue damage are presented and discussed.

Prüfstand zur Bewertung der Schädigung von Stahlcord- Radial-LKW-Reifen
Um den Prüfstand zur Detektion und Bewertung der Ermüdungsschädigung von Stahlcordreifen, die wahrscheinlich auf einem Reißverschlussmechanismus basiert, zu verbessern, wurde ein berührungsfreier Sensor eingesetzt, der den berührenden Kontakt-Ultraschallsensor ersetzt, ohne jedoch die Defekterkennung zu mindern. Durch eine Reduzierung der beweglichen Bauteile in der Meßwerterfassungseinheit konnte die für die On-line Begutachtung von neuen und runderneuerten Reifen erforderliche Robustheit erhöht werden. Das Instrument ist produktionsorientiert und mindert über Falschfarbenaufnahmen die Möglichkeit, dass während der Prüfung Sach- oder Personenschäden verursacht werden. Die Prüfergebnisse von zwei Reifen, einer mit gezielt angebrachter Schädigung und einer aus Feldversuchen geschädigter Reifen, werden vorgestellt und diskutiert.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon