Neues aus der Forschung

Ageing of HNBR, EPDM and FKM O-rings

Degradation von Gummi-Dichtungen

Alterung von HNBR-, EPDM- und FKM-O-Ringen

HNBR-, EPDM- und FKM-O-Ringe wurden unverpresst und verpresst für bis zu 1 Jahr bei 75 °C, 100 °C, 125 °C und 150 °C gealtert. mehr...

28.März 2016 - Neues aus der Forschung

Parameter Optimization of Finite Element Tire Models

Simulation of Tire Models

Parameteroptimierung eines Finiten-Elemente Reifen­modells

Im Bereich der Fahrzeugsimulation und der Reifenkonstruktion werden je nach Anwendung verschiedene Reifenmodelle eingesetzt. mehr...

24.März 2016 - Neues aus der Forschung

Combined Dielectric DEA and Dynamic Mechanical Thermal Analysis DMTA in Compressions Mode

Simultane Messung

Kombinierte DEA und DMTA in Kompression

Die Entwicklung eines neuen experimentellen Aufbaus zur Kombination von dielektrischer Spektroskopie (DEA) mit der dynamisch-mechanischen thermischen Analyse (DMTA) zur simultanen Messung von dielektrischen und dynamisch-mechanischen Eigenschaften wird hier zum ersten Mal vorgestellt. mehr...

22.März 2016 - Neues aus der Forschung

Artikelbild_Meng_jiao Wang_

Ruße in Naturkautschuk

Einfluss der Vernetzungsart auf das Weiterreißen Part II.Rußgefüllte Naturkautschuk Vulkanisate

Es wurde der Risszustand und die Reißenergie von rußgefüllten NR-Vulkanisaten mit unterschiedlichen Vernetzungsstrukturen über einen großen Temperaturbereich und Risswachstumsraten untersucht. mehr...

1.März 2016 - Neues aus der Forschung

Artikelbild_Lückmann_

Einfluss ionischer Flüssigkeiten in Kautschuk

Anforderungsgerechte Modifizierung von Spezialkautschuken durch den Einsatz von ionischen Flüssigkeiten

Zur Eigenschaftsverbesserung wurden ionische Flüssigkeiten (IF) in verschiedenen Konzentrationen in Fluorkautschuk (FKM) und hydrierten Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (HNBR) eingearbeitet. Für die Untersuchungen wurden verschiedene IFs, basierend auf Imidazolium und Pyrrolidinium Kationen, eingesetzt. mehr...

29.Februar 2016 - Neues aus der Forschung

Artikelbild_Dierkes_Unbenannt

Gummi-Metall-Haftung

Technologien für Kord / Gummi – Adhäsion in Reifenanwendungen

Die Adhäsion zwischen Gummi-Matrix und verstärkendem Kord ist ein fundamentaler Faktor für die Leistungsfähigkeit und Sicherheit eines Reifens. Üblich ist eine Resorcin-Formaldehyd-Latex (RFL) Behandlung der Korde, um die benötigte Adhäsion zu erreichen. Üblich ist eine Resorcin-Formaldehyd-Latex (RFL) Behandlung der Korde, um die benötigte Adhäsion zu erreichen. mehr...

26.Februar 2016 - Neues aus der Forschung

Artikelbild_Benning_Unbenannt

Elastomer Bauteil für Öl- und Gas-Anlagen

Ölfeldanforderungen und Einfluss von Bohrspülungen auf Elastomere

Beim Bohren nach Öl und Gas herrschen für Elastomere besondere Bedingungen wie Kontakt mit Kohlenwasserstoffen und wässrigen Lösungen bei hohen Temperaturen oberhalb von 150 °C und hohem Druck. Neben statischen Anwendungen wie in O-Ringen werden Elastomere im Ölfeld auch als dynamisch belastete Faltenbälge oder Moineau Motoren eingesetzt. Elastomere können mit Bohrspülungen sowohl physikalisch als auch chemisch wechselwirken. Es kann zu hohen positiven als auch bedingt durch Elutionsprozesse zu negativen Volumenquellungen kommen. Weiterhin werden Netzwerkveränderungen durch chemischen Medienangriff beobachtet. Saure Lösungen können hydrierte Nitrilelastomere (HNBR) verspröden, während alkalische Lösungen Fluorkautschuk abbauen. Dieser Artikel beschreibt Zusammensetzungen von Bohrspülungen und untersucht, wie sie die Eigenschaften von Elastomeren beeinflussen. mehr...

24.Februar 2016 - Neues aus der Forschung

Smejda_Krzewicka_Unbenannt

Kautschuke

Einfluss der Regenerationsmethode des mit Phenol-Formaldehydharz vernetzten Butylkautschuks auf die Eigenschaften seiner rohen und vernetzten Mischungen

Butylkautschukmaterialien (IIR) wurden mit zerkleinerten, regenerierten Gummigranulaten (GRC-IIR, Partikelgröße 1,5 - 3,0 mm) aus technischen mit dem Phenol-Formaldehydharz vernetzten Butylkautschuk hergestellten Elastomererzeugnissen modifiziert. Es wurde festgestellt, dass die thermo-mechanische und mechano-chemische Behandlung der GRC-IIR-Materialien die Pro- dukte ergibt, die als Bestandteile in IIR-Mischungen eingesetzt werden können. mehr...

8.Februar 2016 - Neues aus der Forschung

Meng-Jiao Wang_Unbenannt

Messen

Einfluss der Vernetzungsart auf die zeitabhängige Rissbildung – Teil I. Rußgefüllte SBR Vulkanisate

Der Risszustand und die Weiterreißenergie sind in einer Serie von rußgefüllten SBR-Vulkanisaten mit gleicher Vernetzungsdichte, aber unterschiedlichen Arten von Vernetzungsstrukturen, untersucht worden. Es wurde festgestellt, dass mit SBR-Elastomeren zwei Arten von Rissverhalten, eine gleichmäßige und und ungleichmäßige Rissbildung, verbunden sind, welche durch die visskoelastischen Eigenschaften des Materials kontrolliert werden. Das ungleichmäßige Weiterreißen tritt bei niedrigen […] mehr...

3.Februar 2016 - Neues aus der Forschung

Jozef Pelc_Unbenannt

Reifen

Simulation von statischer Reifen-Fahrbahn Interaktion des Ganzstahl-Luft-LKW Reifens

Eine Ursache der spezifischen Eigenschaften von Cord-Gummi-Reifen Compositen und die Schwierigkeiten bei der Analyse der Verformung eines Reifens werden herausgestellt. Es wird eine Methode zur Modellierung der Verformung des Reifens vorgeschlagen, die wertvolle Ergebnisse aus der Sicht eines Reifen-Designers bietet. Als Ergebnis der Simulation von Reifen-Fahrbahn Kontakt wurde eine zuverlässige Form des Fußabdrucks erhalten, als […] mehr...

1.Februar 2016 - Neues aus der Forschung

Chakrit Sirisinha_Unbenannt

Effects of Co-Agent, Processing Aids and Softener in HNBR

Verarbeitbarkeit und Formbarkeit von hydrierten Acrylnitril- Butadien-Kautschuk

Es wurden die rheologischen Eigenschaften von ruß-gefüllten hydrierten Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (HNBR), in den verschiedene Anteile an Co-Agenzien (Sartomer TRIM, Sartomer ZDA), Ver- arbeitungshilfsmittel (Struktol WB222 und Struktol NS60) und Weichmacher (TOTM) eingearbeitet wurden, bestimmt und verglichen. Es wurden Verbesserungen in der Verarbeitbarkeit und der Formbarkeit der HNBR-Compounds in unterschiedlicher Höhe beobachtet. Struktol WB222 verspricht die größte […] mehr...

28.Januar 2016 - Neues aus der Forschung

A_Rathi_Unbenannt

Materialien

Struktur-Eigenschaftsbeziehung von PKW Laufflächenmischungen verstreckt mit „sicheren“ aromatischen Ölen

In dieser Studie wurde der Effekt von TDAE-Ol in Styrol / hoch-vinyl funktionalisiertem Losungsstyrol-Butadien-Kautschuk (FsS-SBR) und hoch-cis Polybutadien (BR) untersucht. Drei Eigenschaften wurden ausgewertet: Molekularstruktur (Polaritat / Aromatizitat), Molekulargewicht und chemische Reaktivitat von TDAE Ol. Die erwahnten Eigenschaften des Öls erlauben die Vorhersage seines Verhaltens in Gummi.     mehr...

27.Januar 2016 - Neues aus der Forschung

Sa-Ad Riyajan_Unbenannt

Forschungsbericht

Naturkautschuk mit Chitosan-Nanofasern herstellen

Das Ziel dieser Arbeit war die Herstellung und Charakterisierung von Nanofasern, welche aus epoxidierten Naturkautschuk-g-Chitosan (ENR-g-CTS)/Polyvinylalkohol (PVA)-Blends erhalten wurden. Die Herstellung der ENR-g-CTS/PVA-Nanofasern erfolgte durch die Elektro-Spinning-Technik. Die Morphologie der ENR-g-CTS/PVA-Nanofasern wurde durch REM, TEM und AFM gezeigt. mehr...

16.Dezember 2015 - Neues aus der Forschung

Fig. 1: Example of DRS spectrum of Engage 8200 elastomers. The graphs of the spectrum are set for the next film, and radiation-treated and non-irradiated samples of aged. To facilitate the analysis of the results in terms of impact on the radiolysis addition of peroxide and vulcanization summarizes the spectrum for different film irradiated with the same dose.

Vernetzung von Elastomeren

Vergleich von Strahlen- und Peroxidvernetzung von Elastomeren

Strahlenvernetzung von Elastomeren ist ein interessantes Beispiel für die Modifikation von Polymeren durch ionisierende Strahlung. Die praktische Bedeutung der Vernetzung kann mit traditioneller Vernetzung (Einsatz von Peroxiden) durch Strahlenbehandlung verbunden werden. Das Ziel dieser Studie war es, das Phänomen einer gemischten Strahlen-/Peroxid- und Peroxid-/Strahlenvernetzung des thermoplastischen Elastomers „Engage 8200“ zu beschreiben [1, 2, 3]. mehr...

16.Dezember 2015 - Neues aus der Forschung

Fig. 1: Typical stress-strain-diagram of a rubber test.

Mechanische Materialparameter von Elastomeren

Optimierung von nichtlinearen Materialparametern in uniaxialen Kompressionstests von Elastomerproben unter Einbeziehung von Reibung

Die Ermittlung der mechanischen Materialparameter von Elastomeren ist nicht ohne weiteres möglich. Dies liegt einerseits daran, dass die Eigenschaften der zu Grunde liegenden Mischungen stark von ihrer Zusammensetzung und dem Herstellprozess abhängen. mehr...

15.Dezember 2015 - Neues aus der Forschung

Seite 10 von 79« Erste...89101112...203040...Letzte »
Loader-Icon