Neues aus der Forschung

Jozef Pelc_Unbenannt

Reifen

Simulation von statischer Reifen-Fahrbahn Interaktion des Ganzstahl-Luft-LKW Reifens

Eine Ursache der spezifischen Eigenschaften von Cord-Gummi-Reifen Compositen und die Schwierigkeiten bei der Analyse der Verformung eines Reifens werden herausgestellt. Es wird eine Methode zur Modellierung der Verformung des Reifens vorgeschlagen, die wertvolle Ergebnisse aus der Sicht eines Reifen-Designers bietet. Als Ergebnis der Simulation von Reifen-Fahrbahn Kontakt wurde eine zuverlässige Form des Fußabdrucks erhalten, als […] mehr...

1.Februar 2016 - Neues aus der Forschung

Chakrit Sirisinha_Unbenannt

Effects of Co-Agent, Processing Aids and Softener in HNBR

Verarbeitbarkeit und Formbarkeit von hydrierten Acrylnitril- Butadien-Kautschuk

Es wurden die rheologischen Eigenschaften von ruß-gefüllten hydrierten Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (HNBR), in den verschiedene Anteile an Co-Agenzien (Sartomer TRIM, Sartomer ZDA), Ver- arbeitungshilfsmittel (Struktol WB222 und Struktol NS60) und Weichmacher (TOTM) eingearbeitet wurden, bestimmt und verglichen. Es wurden Verbesserungen in der Verarbeitbarkeit und der Formbarkeit der HNBR-Compounds in unterschiedlicher Höhe beobachtet. Struktol WB222 verspricht die größte […] mehr...

28.Januar 2016 - Neues aus der Forschung

A_Rathi_Unbenannt

Materialien

Struktur-Eigenschaftsbeziehung von PKW Laufflächenmischungen verstreckt mit „sicheren“ aromatischen Ölen

In dieser Studie wurde der Effekt von TDAE-Ol in Styrol / hoch-vinyl funktionalisiertem Losungsstyrol-Butadien-Kautschuk (FsS-SBR) und hoch-cis Polybutadien (BR) untersucht. Drei Eigenschaften wurden ausgewertet: Molekularstruktur (Polaritat / Aromatizitat), Molekulargewicht und chemische Reaktivitat von TDAE Ol. Die erwahnten Eigenschaften des Öls erlauben die Vorhersage seines Verhaltens in Gummi.     mehr...

27.Januar 2016 - Neues aus der Forschung

Sa-Ad Riyajan_Unbenannt

Forschungsbericht

Naturkautschuk mit Chitosan-Nanofasern herstellen

Das Ziel dieser Arbeit war die Herstellung und Charakterisierung von Nanofasern, welche aus epoxidierten Naturkautschuk-g-Chitosan (ENR-g-CTS)/Polyvinylalkohol (PVA)-Blends erhalten wurden. Die Herstellung der ENR-g-CTS/PVA-Nanofasern erfolgte durch die Elektro-Spinning-Technik. Die Morphologie der ENR-g-CTS/PVA-Nanofasern wurde durch REM, TEM und AFM gezeigt. mehr...

16.Dezember 2015 - Neues aus der Forschung

Fig. 1: Example of DRS spectrum of Engage 8200 elastomers. The graphs of the spectrum are set for the next film, and radiation-treated and non-irradiated samples of aged. To facilitate the analysis of the results in terms of impact on the radiolysis addition of peroxide and vulcanization summarizes the spectrum for different film irradiated with the same dose.

Vernetzung von Elastomeren

Vergleich von Strahlen- und Peroxidvernetzung von Elastomeren

Strahlenvernetzung von Elastomeren ist ein interessantes Beispiel für die Modifikation von Polymeren durch ionisierende Strahlung. Die praktische Bedeutung der Vernetzung kann mit traditioneller Vernetzung (Einsatz von Peroxiden) durch Strahlenbehandlung verbunden werden. Das Ziel dieser Studie war es, das Phänomen einer gemischten Strahlen-/Peroxid- und Peroxid-/Strahlenvernetzung des thermoplastischen Elastomers „Engage 8200“ zu beschreiben [1, 2, 3]. mehr...

16.Dezember 2015 - Neues aus der Forschung

Fig. 1: Typical stress-strain-diagram of a rubber test.

Mechanische Materialparameter von Elastomeren

Optimierung von nichtlinearen Materialparametern in uniaxialen Kompressionstests von Elastomerproben unter Einbeziehung von Reibung

Die Ermittlung der mechanischen Materialparameter von Elastomeren ist nicht ohne weiteres möglich. Dies liegt einerseits daran, dass die Eigenschaften der zu Grunde liegenden Mischungen stark von ihrer Zusammensetzung und dem Herstellprozess abhängen. mehr...

15.Dezember 2015 - Neues aus der Forschung

A_Blume_EvonikUnbenannt

Ersatz von Carbon Black durch Silica-Silan-Füllstoff-Systeme

Silane für energieeffiziente Elastomere

Die meisten technischen Gummiartikel basieren auf Carbon Black gefüllten Mischungen. Es wurden mechanisch-dynamisch belastete Gummimischungen im Detail untersucht. mehr...

15.Dezember 2015 - Neues aus der Forschung

Fig. 3: 13C-NMR spectrum for Lactarius Volemus rubber.

2D-NMR-Spektroskopie von Natur-Kautschuk (NR)

Charaktrisierung der Struktur von Kautschuk von Lactarius Volemus durch 2D-NMR Spektroskopie

Für natürlich vorkommendes cis-1,4-Polyisopren von Lactarius Volemus (LV Kautschuk) wurden kleine Signale der 1H- und 13C-NMR Spektren durch Korrelationen, die in der zweidimensionalen Kernspinresonanzspektrokopie (NMR) gemessen wurden, zugeordnet. mehr...

11.Dezember 2015 - Neues aus der Forschung

Smej_1

Recycling von BR

Recycling vom mit Phenolformaldehydharz vernetzten Butylkautschuk

Recycling von konventionellen mit Schwefel vernetzten Butylkautschuk (IIR) führt zu Produkten, die als Komponenten für neue Kompositmaterialien genutzt werden können. Bisher ist keine Methode beschrieben, die das Recycling von mit Phenol-Formaldehydharz vernetzten IIR erlaubt, welcher >C–C< und >C–O–C< Netzknoten enthält. mehr...

9.Oktober 2015 - Neues aus der Forschung

Azza_1

Beschleuniger für SBR

Einflüsse von binären Beschleuniger-Systemen auf das mechanische und dielektrische Verhalten von Styrolbutadien-Kautschuk

Die mechanischen Eigenschaften, die Vulkanisations-Charakteristik, das Quellverhalten und die dielektrischen Eigenschaften von mit Ruβ gefülltem Styrolbutadienkautschuk (SBR) mit verschiedenen binären Beschleunigersystemen wurden untersucht. mehr...

9.Oktober 2015 - Neues aus der Forschung

Klie_1

Fingerprint Diagramm von Kautschuk-Mischungen

Neuartige Methode zur Bewertung der Kautschuk­mischungsqualität durch alternative Darstellung des Fingerprint-Diagramms

Ziel dieser Studie ist es, durch eine alternative neue Auswertung bekannter Prozessdaten die Mischungsqualität eines Batches bereits während der Herstellung im diskontinuierlichen Innenmischer-Mischprozess bewerten zu können. mehr...

9.Oktober 2015 - Neues aus der Forschung

Brockhaus_1

Energieeffiziente Extruder für Kautschuk

Möglichkeiten und Grenzen schnelllaufender Kautschukextruder

Die Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Kautschuk-Extrusionsanlagen bei gleichbleibender Produktqualität kann zum einen durch eine Optimierung der Energieeffizienz und zum anderen durch eine Erhöhung des Durchsatzes mit einer Steigerung der Drehzahl erreicht werden. mehr...

9.Oktober 2015 - Neues aus der Forschung

Shivamurthy_Abb1

Abrieb bei Verbundwerkstoffen

Gleitverschleiß und mechanische Eigenschaften von Aluminum/Glasgewebe/Epoxy-Komposite

In dieser Arbeit wurden Laminate aus reinen Glasfaser/Epoxy-Kompositen (GEC) und in drei Stufen mit Al2O3 - gefüllte Glasfaser/Epoxy-Kompositen, bezeichnet als 3AGEC, 6AGEC und 9AGEC (Mikro Partikel von Al2O3 - by 3, 6 und 9 Gew. % jeweils in Harz), in einer manuellen Einlegemethode hergestellt. mehr...

16.September 2015 - Neues aus der Forschung

Haftung

Vergleich der Faser-Matrix- Haftung von Elastomer-PPS- Verbunden unter quasistatischer und statisch/dynamischer Belastung im Zugmodus in Abhängigkeit von der Temperatur

Faserverstärkte Elastomerverbunde finden ihren Einsatz in immer mehr und immer vielfältigeren technischen Anwendungsgebieten, bspw. im Fahrzeugbau. Insbesondere bei hochdynamischen Wechselbelastungen unter Einfluss hoher Temperaturen stoßen derzeit eingesetzte Werkstoffe an ihre Grenzen. Das Potential für den Einsatz der erst seit kurzer Zeit als hochfeste Endlosfaser am Markt verfügbaren Polyphenylensulfid-Faser (PPS) als Verstärkungsfaser liegt dabei in einer hohen Energieaufnahme, einer geringen Kriechneigung, hoher Dimensionsstabilität, Ermüdungsbeständigkeit und Temperaturbeständigkeit dieses Faserstoffes. mehr...

16.September 2015 - Neues aus der Forschung

Viskosität

Study on Graft-Copolymerization of Sodium Lignosulfonates with Acrylic Monomers

Lignin (and/or lignosulphonate) is the second most abundant renewable organic material on earth, immediately after cellulose, in wood, straw and other plant tissues, represent the main component of cell wall, represents a vastly underutilized natural polymer, it is produced as a by-product in pulp mills in large quantities and poses huge disposal problem. mehr...

16.September 2015 - Neues aus der Forschung

Seite 10 von 79« Erste...89101112...203040...Letzte »
Loader-Icon