Qualitätssicherung

Study of the Relationship between Fatigue Crack Growth and Dynamic Chip & Cut behavior of reinforced Rubber Materials

23.April 2014 -

This work focuses on the experimental investigation of rubber fracture behavior due to fatigue crack growth (FCG) as well as on the dynamic chip and cut (CC) analysis. We firstly show a relationship between FCG and CC for rubber blends composed of natural rubber (NR), styrene-butadiene rubber (SBR) and ethylene-propylene-diene-monomer rubber (EPDM). As specific results the rate of crack growth rate at given tearing energy and of dynamic rubber wear depending on the corresponding blend compositions are shown. A comprehensive description is also presented of a newly developed advanced CC measuring concept that allows an exactly quantified determination of the relation between damaging energy and its effects.

Untersuchung zum Zusammenhang zwischen Ermüdungsrisswachstum und Chip & Cut Verhalten von verstärkten Elastomeren

Zielsetzung dieser Arbeit ist die experimentelle Charakterisierung des bruchmechanischen Verhaltens von verstärkten Elastomeren, welches durch Ermüdungsrisswachstum (FCG) und durch Chip & Cut (CC) Verhalten verursacht wird. Wir stellen zum ersten Mal den Zusammenhang zwischen dem FCG und CC von Elastomerblends auf Basis von Naturkautschuk (NR), Styrol-Butadien- Kautschuk (SBR) und Ethylen-Propylen- Dien- Kautschuk (EPDM) dar. Abschließend wird der spezifische Zusammenhang zwischen der Rissausbreitungsrate bei gegebenen Reißenergie und dem dynamischen Abrieb in Abhängigkeit von der Kautschukmischungsrezeptur vorgestellt. Zusammenfassend stellen wir ein neu entwickeltes CC Messkonzept vor, mit dem der Zusammenhang zwischen Schädigungs-energie und Schädigungsbild exakt quantifiziert werden kann.

Nur für Abonnenten

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KGK zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

LOGIN

Sie sind bereits Abonnent?
Loggen Sie sich hier ein:

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KGK haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des Portals kgk-rubberpoint.de

Loader-Icon