Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, News zu Rohstoffpreis oder andere Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus der Welt der Kunststoffindustrie.

18. Okt. 2023 | 06:24 Uhr
Der Statorisolator reduziert  die breitbandige Anregung von Geräuschen und verhindert  die Übertragung von axialen,  radialen und torsionalen  Schwingungen.
Stille entwickeln

Deshalb ist das geräuscharme Umfeld von Elektrofahrzeugen herausfordernd

Die Elektromobilität stellt Automobilhersteller und ihre Zulieferer vor eine Vielzahl neuer Herausforderungen. Eine davon ist das Management von Geräuschen, Vibrationen und der Rauigkeit (NVH: Noise, Vibrations, Harshness). Die Entwicklung dieser NVH-Lösungen erfordert einen ganzheitlichen Ansatz. Erfahren Sie weshalb.Weiterlesen...

17. Okt. 2023 | 06:50 Uhr
Premium
Predictions of the rubber temperature for different process setup variations for N330.
Rubber Products are used in numerous Areas

Machine learning Methods for the Prediction of Compound Temperature and Incorporation Time

Rubber is used in numerous applications and due to this, different recipes are needed. For each recipe used, an individual mixing instruction has to be developed. The development of them is often based on personal knowledge. In order to generate mixing instructions in the future, the mixing process was investigated and modeled. Therefore, mixing tests were carried out using different process parameters. Based on the resulting fingerprint, the temperature development of the natural rubber during the mastication was modeled. Further, a prediction was created to forecast the mixing time required until carbon black is fully incorporated into the polymer matrix after carbon black addition.Weiterlesen...

16. Okt. 2023 | 10:40 Uhr
TPU-Mehrschicht-Folien in der Anwendung als Wundpflaster
Produktionskapazitäten in Bomlitz erweitert

Covestro baut Kapazitäten für TPU-Folien in Deutschland aus

Am Standort im niedersächsischen Bomlitz erweitert Covestro seine Produktionskapazitäten für thermoplastische Polyurethan (TPU)-Folien des Platilon-Sortiments sowie die dazugehörige Infrastruktur und Logistik.Weiterlesen...

16. Okt. 2023 | 06:57 Uhr
Mann mit braunen kurzen Haaren im blauen Anzug mit blauer Krawatte.
Interview mit Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer ADK

„Wir begeistern für Naturwissenschaften und Technik auf der Ideen-Expo“

Der Arbeitgeberverband der deutschen Kaut­schuk­industrie (ADK) ist eine Gemeinschaft von Unternehmern für Unternehmer und steht für rund 100 Betriebe mit etwa 25.000 Beschäftigten. Dr. Volker Schmidt leitet als hauptamtlicher Geschäftsführer das operative Geschäft des Verbandes. Inhalt des Gesprächs mit KGK waren die aktuelle und zukünftige Situation der Branche sowie die Nachwuchsgewinnung.Weiterlesen...

13. Okt. 2023 | 10:56 Uhr
Blick von oben auf den Krauss Maffei-Standort in Parsdorf bei München
PLASTVERARBEITER
Mehr Effizienz und Nachhaltigkeit

Krauss Maffei: Umzug nach Parsdorf abgeschlossen

Krauss Maffei vermeldet Vollzug beim Umzug der Zentrale von Allach nach Parsdorf. Es war das letzte und größte von vier Verlagerungsprojekten. Seit 2018 flossen gut 200 Millionen Euro in vier neue Werke in Deutschland und China.Weiterlesen...

13. Okt. 2023 | 06:01 Uhr
Große Demonstrationsfabrik am IKV.
Stimmen der Branche

Digitalisierung in der Produktion

In zahlreichen Wirtschaftszweigen stehen unsere produzierenden Unternehmen unter Druck. Die Automobilindustrie kämpft um Marktanteile in der Elektromobilität, die Verpackungsindustrie mit Recyclingquoten, das Baugewerbe mit Nachfrageeinbrüchen und so ziemlich alle hadern mit Standortnachteilen, zu denen Nachwuchssorgen, Energiekosten und ausufernde Bürokratie in besonderem Maße zählen. Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunststoff-Industrie in Rohstofferzeugung, Maschinenbau und Verarbeitung ist ernsthaft in Gefahr. Es wird also Zeit, die Weichen neu zu stellen.Weiterlesen...

12. Okt. 2023 | 11:22 Uhr
Martin Schürmann, Geschäftsführer, Steinl Group
Veränderungen im Management

Steinl Group: Martin Schürmann ergänzt die Geschäftsführung

Gemeinsam mit Peter Steinl und Reinhard Danzer wird Martin Schürmann mit Wirkung zum 1. Januar 2024 die Geschäfte der Steinl Group leiten.Weiterlesen...

10. Okt. 2023 | 06:28 Uhr
Große schwarze Spezialmaschine mit Zutritt für Monteure.
Partnerschaften für den Wandel

Deshalb erfordert die Transformation in der Industrie neue ­Produktionslösungen

Mit dem Spezialmaschinenprogramm von Desma können Lösungen für den Transformations­prozess im Energie-, ­Infrastruktur- und Mobilitätsbereich gefertigt werden. Mit eigens entwickelten Tools wie dem Desma PCF-Navigator Ecos kann schon in der Projektierungsphase die passende Produktionslösung ­hinsichtlich Effizienz und bestmöglicher Klimaneutralität ermittelt werden.Weiterlesen...

09. Okt. 2023 | 14:00 Uhr
Die Openair-Plasma Technology ermöglicht eine ortsselektive, automatisierte Vorbehandlung, in dem die Plasmadüse millimetergenau der Bauteilgeometrie folgt.
PLASTVERARBEITER
Gezielte Modifikation von Kunststoffoberflächen zur Verbesserung industrieller Prozesse

Großflächige, selektive Vorbehandlung von Automobil-Dashboards

Die atmosphärische Plasmatechnologie ist das Mittel der Wahl, wenn es um Oberflächenbehandlung und die anschließende Verarbeitung von Kunststoffen geht: Durch die gezielte Oberflächenmodifikation verbessert sie Prozesse wie das Verkleben, Bedrucken, Lackieren oder Abdichten deutlich. Plasmatreat, Steinhagen, demonstriert die Leistungsfähigkeit dieser Technologie auf der Fakuma 2023.Weiterlesen...

09. Okt. 2023 | 09:53 Uhr
Premium
Openair-Plasma-Verfahren (a) und installierte UVC-Lampe auf dem  Roboter (b)
Mehrkomponentenspritzgießen von Flüssigsilikonkautschuken (LSR) mit Thermoplasten

MK-Spritzguss mit Flüssigsilikonkautschuk (LSR) und Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) für die Medizintechnik

Das Mehrkomponentenspritzgießen von Flüssigsilikonkautschuken (LSR) mit Thermoplasten, wie PBT oder Polyamid ist Stand der Technik und wird bei vielen Bauteilen in der Automobilindustrie und im Bereich der Sanitärtechnik im Herstellungsprozess angewendet. Standardthermoplaste, wie z. B. Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) lassen sich wegen ihrer niedrigen Erweichungstemperatur bisher nicht mit Silikonkautschuken im Spritzgießverfahren verbinden. In diesem Beitrag wird anhand von medizintechnisch zugelassenen ABS-Typen gezeigt, wie man mit einer dynamischen Werkzeugbeheizung und verschiedenen Vorbehandlungsmethoden für die Thermoplast-Oberflächen ABS-LSR Probekörper herstellen kann. Zudem wird aufgezeigt, welchen Einfluss die Sterilisation solcher Bauteile auf den Haftverbund hat.Weiterlesen...