Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, News zu Rohstoffpreis oder andere Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus der Welt der Kunststoffindustrie.

07. Dez. 2023 | 06:17 Uhr
Premium
Testgerät in silber mit einem runden Testobjekt in gelb.
Concept leads to a drastic Reduction in the Number of Steps by Integrating Material

Direct Injection Molding ­Competitiveness Study

The direct injection molding concept leads to a drastic reduction in the number of steps by integrating material preparation and mixing into the injection molding process. The disadvantage of this concept is currently the insufficient miscibility of polydisperse materials in conventional injection molding machines. This study estimated the competitiveness of direct injection molding by equipping standard injection molding machine with special, so-called barrier screw with Maddock and kneading elements. Materials used for mixing are styrene-based elastomer, polypropylene and powder of calcium carbonate. ­Mixing quality was evaluated with x-ray microtomography, Shore A hardness tests and visual assessment. The study has shown that direct injection molding can be a perspective manufacturing ­approach.Weiterlesen...

06. Dez. 2023 | 14:03 Uhr
Pilotanlage für Weichmacher in Merseburg
PLASTVERARBEITER
Projekt „Biocerine“

Biobasierte Weichmacher für Reifen und Verpackungen

Einen marktfähigen, vollständig biobasierten und nicht-toxischen Weichmacher für den Einsatz in Elastomeren und Thermoplasten will das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS gemeinsam mit Partnern entwickeln.Weiterlesen...

05. Dez. 2023 | 11:15 Uhr
Siegerpodest
Schaumkunststoffe und Polyurethane

FSK hat Innovationspreise 2023 verliehen

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane konnte in diesem Jahr für fünf der 18 Einreichungen Innovationspreise überreichen.Weiterlesen...

05. Dez. 2023 | 10:33 Uhr
Hebearbeiten TDI Dormagen
Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit der TDI-Produktion sichern

Covestro investiert in Standort Dormagen

Um die TDI-Produktion (Toluylen-Diisocyanat) zum Herstellen von Weichschäumen in Europa weiter zu stärken, setzt Covestro bis 2025 einen mittleren bis hohen zweistelligen Millionenbetrag zum Modernisieren der Produktionsanlage ein.Weiterlesen...

05. Dez. 2023 | 06:23 Uhr
Ein schwarz/blaues E-Bike auf der Straße.
Das Prüfergebnis vorhersagen

Mit Simulation schneller zum Produkt

Einen Fahrradrahmen wirtschaftlich und nachhaltig mit carbon­faserverstärkten Kunststoffen zu entwickeln, war die Idee eines österreichischen Start-ups. Mit Simulation und Partnern entlang der Prozesskette wurde das Ziel erreicht. Erfahren Sie welchen Beitrag die Simulation dazu geleistet hat.Weiterlesen...

04. Dez. 2023 | 12:32 Uhr
Teilnehmer der FSK-Fachtagung im Baykomm von Covestro
PLASTVERARBEITER
22. Internationale FSK-Fachtagung bei Covestro

FSK-Fachtagung: Recyceln von Polyurethan im Mittelpunkt

Bei der diesjährigen Fachtagung des Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK) konnten sich Teilnehmer über Projekte und den aktuellen Stand beim Polyurethan-Recycling informieren.Weiterlesen...

04. Dez. 2023 | 10:24 Uhr
Premium
Drei Abbildungen nebeneinander eines Stützkolben nach Nutzung.
Prüfvorrichtung optimiert und ein einheitlicher Prozess entwickelt

Messung des Kompressions­moduls von Silikon-Werkstoffen mittels eines entwickelten ­volumetrischen Kompressionsversuchs

Bei der Auslegung von Silikonbauteilen im Automotive-Bereich ist es wichtig, das mechanische Verhalten unter Zug-, Druck- oder Kombinationsbelastung vorherzusagen. In der Arbeit wird die Kompressibilität bzw. das Kompres­sionsmodul des Materials mittels eines volumetrischen Kompressionsversuchs untersucht. Dazu wird eine vorgeschlagene Prüfvorrichtung optimiert und ein einheitlicher Prozess entwickelt, um Fehler während des Versuchs zu vermeiden. Für die Arbeit werden ein Zweikomponenten-raumtemperaturvernetzender Silikonkautschuk (2K-RTV) und zwei Flüssigsilikonkautschuke (LSR) ausgewählt. Dazu wird der Einfluss von Tempern auf das Kompressionsverhalten von LSR untersucht. Außerdem wurde der Einfluss der zyklischen Belastung auf das Kompressionsmodul untersucht.Weiterlesen...

04. Dez. 2023 | 10:08 Uhr
Michael Klein, Präsident des Wirtschaftsverbandes der deutschen Kautschukindustrie (wdk)
Wirtschaftsverbande WDK findet deutliche Worte

Kautschukindustrie: Es droht die Abwanderung ins Ausland

Standortschließungen und Industrieabwanderung: Die Kautschukindustrie schlägt Alarm und fordert deutlich mehr politische Unterstützung. Hemmschuh für die Wettbewerbsfähigkeit seien hierzulande insbesondere die energiepolitischen Rahmenbedingungen.Weiterlesen...

02. Dez. 2023 | 06:41 Uhr
Ein Stapel bunter O-Ringe.
Gleitschleifen mit Fliehkraft

Entgraten von hoch beanspruchten Dichtungen

Beim Entgraten von Dichtungselementen, zum Beispiel von O-Ringen oder ­Flachdichtungen, die besonders hohe ­Anforderungen zu erfüllen haben, ist das Gleitschleifen eine Alternative zu kryogenen Methoden.Weiterlesen...

01. Dez. 2023 | 12:58 Uhr
Premium
Kurvendiagramm mit roter  und blauer Kurve.
Behavior of Phenyl-Vinyl-­Methyl-Polysiloxane (PVMQ) Elastomers

Effect of Temperature on the Stress Softening and Damping

This study aimed to identify the effect of temperature and co-agent type on the stress softening, energy dissipation, and damping properties of phenyl-methyl-polysiloxane (PVMQ) elastomers prepared with a peroxide curing system. We identified that temperature and type of the co-agent are two critical parameters controlling the damping properties of polymers and a decrease in temperature decrease of the damping capacity of silicone elastomer. Variation of co-agent type changes the elastomer‘s cross-link density, and high cross-link densities were observed in the presence of TAIC. However, although the type and the amount of co-agents changed the mechanical properties, they did not significantly change the damping properties.Weiterlesen...