Mit einer Besuchersteigerung von 7% auf 21953 hat die Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung erneut zugelegt. Insgesamt 767 Aussteller sowie 68 zusätzlich vertretene Firmen aus 23 Nationen zeigten vom 11. bis 14. Mai in der Messe Sinsheim auf einer Bruttofläche von 40000 m2 ihre Neuheiten. Die Anzahl der ausländischen Aussteller lag um 12% höher als bei der letzten Control. Viele größere Unternehmen präsentierten ihr Programm in diesem Jahr auf erweiterten Standflächen. In der Struktur der Fachbesucher habe sich vom ersten Messetag an eine „im internationalen Vergleich kaum zu übertreffende Qualität“ abgezeichnet, so der Veranstalter, P.E. Schall, Frickenhausen.


Sehr erfolgreich verlief auch das Seminar, dessen Schirmherrschaft die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) übernommen hatte. Mit 106 Besuchern wurde die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr deutlich überschritten. Insgesamt referierten sechs Firmen zu vier Themenkreisen. Der Schwerpunkt lag auf der Auswertung von Messdaten in der Automobilindustrie, vorgetragen von Firmenvertretern unter anderem von VW und Q-DAS. Ein weiteres Thema war die Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung von VDA 5 – Anwendungen in der Automobilindustrie dar. Hierzu referierten Unternehmen wie DaimlerChrysler und Robert Bosch. Der dritte Komplex befasste sich mit Erfahrungen zur Umsetzung des neuen Regelwerks – ebenfalls in der Automobilindustrie. Schließlich wurde noch die ereignisorientierte Prozessvisualisierung beleuchtet.


Das Aussteller-Forum, für das sich über 30 Unternehmen angemeldet hatten, stieß ebenfalls auf positive Resonanz. Insgesamt verbuchte das Forum 1150 Messebesucher.


Einen erfolgreichen Messe-Start gab es für die Microsys, die sich parallel zur Control in einer eigenen Halle mit Mikrosystemtechnik und Ultrapräzisionsfertigung befasste. Auf einer Bruttofläche von 1400 m2 beteiligten sich insgesamt 41 Aussteller inklusive zusätzlich vertretener Firmen an der Premiere. Wie erwartet, profitierte die Microsys von den Fachbesuchern der Control. Die prognostizierte Besucherfrequenz habe sich nicht nur bei den Ständen der Aussteller, sondern auch im Kongress bestätigt, dessen fachliche Leitung bei der NC-Gesellschaft, Ulm, lag. Namhafte Unternehmen wie Zumtobel Staff, Kern Mikro- und Feinwerktechnik und Carl Zeiss Industrielle Messtechnik referierten zu aktuellen Entwicklungen und Trends in der Mikrosystemtechnik und Ultrapräzisionsfertigung. Das Ausstellerforum, das jeweils nachmittags veranstaltet wurde, verzeichnete ebenfalls regen Zuspruch. Etwa 150 Messebesucher nutzten diese Plattform an drei Tagen.


Die nächste Control – und parallel dazu die 2. Microsys – findet vom 26. bis zum 29. April 2005 wieder in der Messe Sinsheim statt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

P. E. Schall GmbH & Co. KG Messeunternehmen

Gustav-Werner-Straße 6
72636 Frickenhausen
Germany