5 Männer vor Industrieanlage durchscheiden Band

Sie freuen sich über die Inbetriebnahme der neuen Produktion von Desmodur 15-Prepolymeren (v.l.n.r.): Andrea Firenze, Leiter Site Management in Tarragona und Geschäftsführer von Covestro in Spanien, Philip Bahke, Head of Operations, und Thomas Braig, Leiter des Segments Elastomers, Abdel Arhzaf, Leiter des Vulkollan Geschäfts, und Fernando Peiron Samperiz, Leiter des Standorts Barcelona. (Bild: Covestro)

Elastomere auf der Basis von Desmodur 15-Prepolymeren sind leistungsfähige Gießpolyurethanen, die hohe mechanische Eigenschaften mit dynamischer Belastbarkeit verbinden und sich so einfach wie herkömmliche Prepolymere verarbeitenlassen. Durch die Investition will der Konzern die Kapazität weiter ausbauen und die weltweite Versorgung verbessern.

"Abgesehen davon, dass wir damit den Bedarf unserer Kunden decken, wird der Standort von Covestro in Barcelona seit Anfang 2022 vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben", sagt Sucheta Govil, Chief Commercial Officer bei Covestro. "Dieser Ansatz ist Teil unseres Bestrebens, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren und gleichzeitig unseren Kunden einen besseren Zugang zu unseren Lösungen und Spezialprodukten zu bieten."

 

 

 

"Wir eröffnen die neue Produktionseinheit für unsere Desmodur 15-Prepolymere in Barcelona parallel zum laufenden Ausbau unserer NDI-Kapazitäten im asiatisch-pazifischen Raum mit dem Werk Map Ta Phut in Thailand", erklärt Thomas Braig, Leiter von Covestro Elastomers. Die Abkürzung NDI steht für Naphthylen-Diisocyanat.

"Dank dieser neuen Produktionsanlage können unsere Vulkollan Lizenznehmer als Verarbeiter von Desmodur 15-Prepolymeren ihr Geschäft weiter ausbauen", erklärt Abdel Arhzaf, Leiter des Bereichs NDI-Vulkollan. "Mit diesen Investitionen wollen wir die Nachfrage nach Ultra-Hochleistungselastomeren für anspruchsvolle Aufgaben wie beispielsweise in der Fördertechnik-Industrie und auch für eine wachsende Zahl von technischen Anwendungen unterstützen."

Quelle: Covestro

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes bei LinkedIn

KGK-Logo

KGK Kautschuk Gummi Kunststoffe - International Journal for Rubber and Polymer Materials sowie aktuelle Informationen – News, Trend- und Fachberichte – für Kautschuk- und Kunststoffverarbeiter. Folgen Sie unserem LinkedIn.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

COVESTRO AG

Kaiser-Wilhelm-Allee 60
51373 Leverkusen
Germany