Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte Elastogran, Lemförde, seine führende Position im Markt für Polyurethan-(PUR-)Systeme und -Spezialelastomere festigen. Der konsolidierte Gruppenumsatz stieg um knapp 18 % auf 1,80 Mrd. Euro. Das Ergebnis vor Steuern lag mit 115 Mio. Euro rund 9 % über dem Vorjahreswert. Mit knapp 27 Mio. Euro Aufwendungen für Forschung und Entwicklung (Vorjahr: 26 Mio.) bewegen sich die Zukunftsinvestitionen auf seit Jahren unverändert hohem Niveau. Nach dem Abschluss einiger Großprojekte sanken die Investitionen in Sachanlagen auf rund 11 Mio. Euro (Vorjahr: 21 Mio.). Der Absatz nahm im Vergleich zum Vorjahr um 3 % zu. Der Zuwachs resultierte in erster Linie aus dem Geschäft mit PUR-Grundprodukten und -Systemen. Die im Laufe des Jahres 2004 bereits signifikant erhöhten Rohstoffpreise wurden sukzessive an den Markt weitergegeben. Insgesamt liegt die Umsatzsteigerung mit knapp 18 % daher deutlich über der Mengenentwicklung.


Zum Jahreswechsel waren an den europaweit elf Standorten der Gruppe 1668 Mitarbeiter beschäftigt (Vorjahr: 1761). Der Rückgang ist auf die Schließung des Standorts Olching und die damit verbundene Konzentration der Geschäftsaktivitäten in Deutschland auf den Standort Lemförde zurückzuführen. Die Beschäftigtenzahl der europäischen Elastogran-Gesellschaften blieb mit 470 Mitarbeitern auf dem Niveau des Vorjahres. Leicht gestiegen ist mit 43 die Zahl der Ausbildungsplätze in Lemförde.


Gezielte Auslands-Akquisitionen, wie der Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an einem PUR-Systemhaus in Südafrika und der Erwerb des PUR-Systemgeschäfts der amerikanischen Chemtura Corporation, als Reaktion auf im Markt stattfindende Wanderbewegungen von Geschäften in Regionen mit sehr guten Wirtschaftsaussichten sollen die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Elastogran-Gruppe stärken und damit auch in Deutschland langfristig Arbeitsplätze sichern. Für den europäischen PUR-Markt erwartet die Unternehmensleitung trotz leicht erhöhter gesamtwirtschaftlicher Konjunkturprognosen in diesem Jahr eine wirtschaftliche Situation lediglich auf Vorjahresniveau.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF Polyurethanes GmbH

Landwehrweg
49448 Lemförde
Germany