Fyster_

Batterie-Sensor-Kombination (Bild: Fyster/ www.tiretechnology-expo.com)

Doch damit ist jetzt Schluss – dank des Reifenprofilsensors von Fyster, einem preiswerten, ungiftigen, umweltfreundlichen, zuverlässigen und wartungsfreien automatischen Reifenverschleißsensor, der in Neureifen geliefert oder einfach an jedem Fahrzeug mit Spike-Montagegeräten nachgerüstet werden kann. Die kleine Batterie-Sensor-Kombination ist in die Lauffläche des Reifens eingebettet, sodass bei einem Reifenverschleiß von ca. 1 mm über dem gesetzlichen Grenzwert die Nassbatterie durch die Umgebungsfeuchtigkeit freigelegt und aktiviert wird. Die resultierende Energie wird verwendet, um den Hochfrequenzsender mit Strom zu versorgen und den Fahrer und andere Interessengruppen (per Telematik) darüber zu informieren, dass ein Reifen ersetzt werden muss. Das Gerät ist vollständig gegen die in Reifen auftretenden mechanische Belastungen und Temperaturschwankungen beständig. Es ist hermetisch verschlossen und kann viele Jahre ruhen, bevor es aktiviert wird.

Tire Technology Expo 2020
Stand C602

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

FYSTER AS

Björnerudveien 24
1266 Oslo
Norway