Nachhaltige Wertschöpfungskette

Nachhaltige Wertschöpfungskette: Die ISCC Plus Zertifizierung soll für ressourcenschonendere, nachhaltigere Lösungen entlang der Wertschöpfungskette sorgen. (Bild: j-mel - stock.adobe.com)

Biesterfeld Plastic, ein Geschäftsfbereich der Biesterfeld Gruppe, hat nun ganz offiziell die Zertifizierung nach ISCC Plus (International Sustainability & Carbon Certification) erhalten. Das Zertifizierungssystem trägt zur Umsetzung ökologischer, sozialer und ökonomischer Produktion in globalen Lieferketten bei. Der Schwerpunkt der Zertifizierung liegt auf der Rückverfolgbarkeit von Rohstoffen und Materialien innerhalb der Wertschöpfungskette durch das Massebilanz-Prinzip.

Da alle Mitglieder der Wertschöpfungskette, angefangen beim Rohstoffproduzenten, welche ISCC PLUS Rohstoffe und Materialien handeln und verarbeiten, auch selber ISCC Plus zertifiziert sein müssen, wird die Wertschöpfungskette zur Kontrollkette. Für Anwender ergibt sich eine volle Transparenz bezüglich der Lieferkette und sie erhalten ihrerseits die Möglichkeit, ihre Produkte als nachhaltig zu zertifizieren.

ISCC Plus Zertifizierung für funktionierende Kreislaufwirtschaft

„Als ISCC Plus zertifiziertes Mitglied der Produktlieferkette erweitern wir unsere Möglichkeiten, unseren Kunden nachhaltige Materiallösungen über Lager und Direktlieferung anzubieten. Gemeinsam mit unseren Lieferanten und Partnern entwickeln wir Lösungen, die der Kunststoffindustrie einen Pfad in die Kreislaufwirtschaft ebnen“, sagt Martin Umbach, Mitglied der Geschäftsführung Biesterfeld Plastic und Business Manager, Sustainable Polymer Solutions. „Wir sind sehr stolz, dass diese Bemühungen nun auch in dem abgeschlossenen Zertifizierungsprozess Ausdruck finden.“

„Mit der Zertifizierung untermauern wir erneut die Prinzipien des UN Global Compact, zu denen wir uns als Biesterfeld Gruppe bereits vor einigen Jahren verpflichtet haben und unterstreichen den hohen Stellenwert, dem die Biesterfeld Gruppe dem Thema Nachhaltigkeit beimisst“, sagt Carsten Harms, Sprecher der Geschäftsführung Biesterfeld Plastic und Mitglied im Vorstand der Biesterfeld Gruppe.

Quelle: Biesterfeld

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Biesterfeld Plastic GmbH

Ferdinandstr. 41
20095 Hamburg
Germany