EXTENSOMETER Der berührungslos messende Längenänderungsaufnehmer LaserXtens nutzt das Specklemuster von Laserlicht für die Dehnungsmessung. Er erfüllt die Klasse 1 der ISO 9513 (Klasse B2 ASTM E83). Mit einer Auflösung von minimal 0,15 µm bietet der Wegaufnehmer hohe Genauigkeiten bei kleinen Dehnungen. Da das Dehnungsmesssystem keine Probenmarkierungen benötigt, bringt es insbesondere in der Produktion oder bei hohem Probendurchsatz eine Zeitersparnis. Auch Messungen der Zug- und Druckkräfte in Klimakammern bei Temperaturen von -70 bis 250 °C sind möglich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Zwick GmbH & Co. KG

August-Nagel-Straße 11
89079 Ulm
Germany