Brian Hutchison

Brian Hutchison: neuer CEO und President der Raumedic in den USA. (Bild: Raumedic)

Hutchison ist seit dem 8. Februar 2022 im Amt. Er tritt die Nachfolge von Stefan Seuferling an, der weiterhin als Chairman of the Board of Directors der US-amerikanischen Raumedic und als CEO der Raumedic AG die übergreifende Verantwortung für den globalen Geschäftsbetrieb trägt.

„Wir freuen uns, dass wir mit Brian Hutchison einen erfahrenen und erfolgreichen Manager für Raumedic gewinnen konnten. Der US-amerikanische Markt bietet für Raumedic großes Potenzial und wir sind davon überzeugt, dass wir mit Brian Hutchison unsere Geschäftstätigkeiten weiter ausbauen können“, sagt Stefan Seuferling.

Expertise im Bereich der Medizin- und Biotechnologie

Hutchison hat Erfahrung im internationalen Medizintechnikmarkt. Seit mehr als 30 Jahren ist der gebürtige US-Amerikaner bereits in den Bereichen Medizinprodukte und Biotechnologie tätig. Er verfügt über Fachkenntnisse in der Medizintechnik und Pharmaindustrie sowie wertvolle Managementerfahrungen in leitenden Führungspositionen bei der Stryker Corporation, RTI Surgical und Catalyst Ortho Science.

In den neuen Positionen will er „entscheidende Impulse setzen, um gemeinsam mit Kunden, Partnern und Mitarbeitenden zukunftsweisende Strategien und nachhaltiges Wachstum für Raumedic zu generieren“, so Hutchison. Ein wesentliches Ziel sei der Ausbau der Geschäftsbereiche, wobei neben der Medizintechnik auch explizit der Pharmamarkt im Fokus stehe. „Pharma Fluid Handling, Zelltherapie und Drug Delivery sind nur drei Bereiche mit enormen Wachstumspotenzialen“, sagt Hutchison.

Quelle: Raumedic

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?