Die SaarGummi-Gruppe, Wadern-Büschfeld, übernimmt von ContiTech den Geschäftsbereich Sealing Systems, der im Geschäftsjahr 2004 mit 1300 Mitarbeitern einen Umsatz von 76 Mio. Euro erzielte. Produziert wird in Werken in der Slowakei, in Spanien und am Standort Hannover. Die Werke in der Slowakei und in Spanien mit zusammen rund 1000 Mitarbeitern werden nach dem Verkauf weitergeführt. Die Produktion in Hannover wird in andere SaarGummi-Standorte integriert. „Durch den Erwerb des Geschäftsbereichs ContiTech Sealing Systems wird die SaarGummi-Gruppe zum drittgrößten Anbieter für komplexe Automobil-Dichtungssysteme in Europa“, so Detlev Bartels, CEO von SaarGummi. Die SaarGummi-Gruppe realisierte im Geschäftsjahr 2004 mit ihren Fabriken in Europa, Asien, Nord- und Südamerika mit rund 3900 Mitarbeitern einen Umsatz von 300 Mio. Euro.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?