Roemheld_Rivi_Magnetspannplatte

Magnetspannsysteme sind
hinsichtlich Größe, Geometrie, Spannkraft und Ausstattung frei konfigurierbar und in
kurzer Zeit lieferbar. (Bild: Römheld Rivi)

Mit Magnetspannplatten lassen sich Werkzeuge und Formen aus ferromagnetischen Materialien vollflächig und mit einer hohen Biegesteifigkeit spannen und später wieder lösen. Sie funktionieren im Betrieb komplett strom- unabhängig und benötigen zum Aktivieren sowie Deaktivieren der Magnete lediglich einen wenige Sekunden langen Stromimpuls. Eine Standardisierung von Werkzeugen ist nicht erforderlich. Die gleichmäßige Verteilung der Spannkraft sorgt für einen geringen Werkzeugverschleiß. Permanentmagnete erzeugen ein nur wenige Millimeter tiefes Magnetfeld und selbst mehrere Tonnen schwere Werkzeughälften werden positionsgenau und absolut parallel spannt. Alle Systeme werden von Römheld Rivi kundenspezifisch aus standardisierten Komponenten gefertigt und sind nahezu wartungsfrei. Sie sind hinsichtlich Größe, Geometrie, Spannkraft und Ausstattung frei konfigurierbar, in kurzer Zeit liefer- und nachrüstbar.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Römheld Rivi GmbH

Schützenstr. 74
57271 Hilchenbach
Germany