Rechenschieber steht auf Euronoten

Ausblick für Jahresergebnis 2022 aufgrund der geopolitischen Lage wesentlich unter den Markterwartungen. (Bild: Uwe Anas - fotolia.com)

Darüber hinaus werden die geopolitischen und marktbezogenen Entwicklungen möglicherweise zu Friktionen in der Produktion an den europäischen Standorten und in weiterer Folge zu Lieferverzögerungen und -einschränkungen führen.

Vor diesem Hintergrund wird das Jahresergebnis 2022 der Semperit-Gruppe voraussichtlich wesentlich unter den durchschnittlichen Markterwartungen (derzeit bei einem EBITDA von 100-120 Mio. Euro) liegen. Die genauen finanziellen Auswirkungen auf das erwartete Jahresergebnis der Semperit-Gruppe sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht abschätzbar.

Quelle: Semperit

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?