Außenansicht Messehalle

Die Tire Technology Expo findet vom 18. bis 20. Mai 2022 in Hannover auf dem Gelände der Deutschen Messe in den Hallen 19/20/21 statt. (Bild: Deutsche Messe)

Mit dieser Änderung möchte der Veranstalter 2022 eine sichere, komfortable, produktive und möglichst unbeschwerte Veranstaltung für alle erreichen. Ziel ist es, dass Teilnehmer, Referenten und alle anderen Beteiligten sowie die Aussteller selbst die Messe im Frühsommer besuchen und nutzen können, wenn es saisonbedingt weniger Schwierigkeiten aufgrund von Covid-19 gibt. Außerdem sollte die An- und Abreise dann einfacher sein und es wird hoffentlich keine Maskenpflicht oder andere Einschränkungen mehr geben.

Planänderungen sind immer ärgerlich so der Veranstalter weiter, aber er treffe diese Entscheidung, um der globalen Gemeinschaft den besten Messebesuch zu ermöglichen. "Einmal im Jahr präsentieren sich die wichtigsten europäischen Vertreter der Reifenkonstruktion und Reifenherstellung – und wie immer werde ich gemeinsam mit dem gesamten Team alles tun, damit diese Weltklasseausstellung für alle Beteiligten zu einem vollen Erfolg wird", erläutert Tony Robinson, Gründer, Tire Technology Expo.

Quelle: Tire Technology Expo

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?