Lifocycle-Stab

Lösungen für Farbstabilität und Sortierfähigkeit bei Recyclingkreisläufen

Damit die werkstoffliche Wiederverwertung von Thermoplasten gelingt, kommt es darauf an, ihre Recyclingfähigkeit bereits bei der Herstellung der Primärprodukte sicherzustellen. Zudem gilt es, im Recyclingprozess selbst darauf hinzuwirken, dass Altkunststoff-Chargen sortierfähig sind. Das Ziel ist die Herstellung von Rezyklaten mit reproduzierbarer Qualität. Dies unterstützt die Produktfamilie Lifocycle von Lifocolor, Lichtenfels.  mehr...

13.November 2020 - Produktbericht

Diese neue Technik ermöglich es, Hybridbauteile in einem Arbeitsgang herzustellen. (Bildquelle:  KIMW)

Direkteinspritzung von Metall

Neues Verfahren für die Herstellung von Hybridbauteilen

Die Stromzuführung in Baugruppen sowie die Abführung von Wärme sind Rahmenbedingungen, die maßgeblichen Einfluss auf die Konstruktion und Produktion von Kunststoffkomponenten haben. Neue konstruktive Freiheiten verschafft dabei die Technologie der Direkteinspritzung von Metall in die Kunststoffkomponente des Kunststoff-Institut Lüdenscheid. Diese Technik ermöglich es, Hybridbauteile in einem Arbeitsgang herzustellen. mehr...

13.November 2020 - Produktbericht

Die Räder von Gabelstaplern: Eine typische Anwendung für das Hochleistungselastomer Vulkollan. (Bildquelle: Covestro)

Spatenstich für Produktionsanlage

Covestro erweitert Produktionskapazität für Vulkollan-Rohstoffe in Thailand

Covestro hat mit dem Bau einer neuen Produktionsanlage für Vulkollan-Rohstoffe in der Industriezone Map Ta Phut, Thailand, begonnen. Mit der neuen Anlage will das Unternehmen die wachsende Nachfrage nach Hochleistungselastomeren befriedigen und das immer breitere Anwendungsspektrum des Produkts bedienen. Die Investition liegt im hohen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Die Anlage soll Ende 2022 ihren Betrieb aufnehmen. mehr...

13.November 2020 - News

Das leicht integrier- und bedienbare System überwacht nicht nur Produktionsabläufe, es ermöglicht ebenso eine vollautomatische Qualitätssicherung. (Bildquelle: Enesty / Collasys)

Orca Vision

„Augen“ im geschlossenen System

Produktionsabläufe wie das Spritzgießen sind von außen nur bedingt einsehbar. Ob die Bauteile die gewünschten Parameter aufweisen und das Werkzeug bei jedem Zyklus ordnungsgemäß funktioniert, lässt sich oft erst im Nachhinein feststellen. Mit Orca Vision erhalten diese Prozesse „Augen“ und können in Echtzeit überwacht und individuell geregelt werden. Das System der Partner Enesty, Hartha, und Collasys, Berlin, ist die jüngste Entwicklung in der Orca-Familie. mehr...

13.November 2020 - Produktbericht

Continental_ Nikolai Setzer - Dr. Elmar Degenhart

Setzer folgt auf Degenhart

Nikolai Setzer zum neuen Continental-Vorstandsvorsitzenden ernannt

Der Aufsichtsrat der Continental AG ernennt Nikolai Setzer zum neuen Vorsitzenden des Vorstands. Der Vorsitzende Dr. Elmar Degenhart, der angekündigt hatte, sein Amt aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig niederlegen zu wollen, übergibt den Staffelstab an Setzer zum 1. Dezember 2020. mehr...

12.November 2020 - News

Der Motor ist direkt am Gehäuse mit einer gewinkelten Steckbuchse ausgestattet. Das konfektionierte Motorkabel mit Stecker ermöglicht eine einfache und schnelle Montage und Demontage des Motors bei Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten. (Bildquelle: Woywood)

G330

Wartungsfreie Motorengeneration für Dosiergeräte

Die Motorengeneration G330 von Woywod, Gräfelfing, eignet sich aufgrund der hohen Drehmomentreserven für den Einsatz an allen Plasticolor-Dosiergeräten. Das reduziert die (Ersatzteil-) Lagerhaltung und sorgt für eine schnelle Verfügbarkeit. Durch ihren Aufbau ohne Kohlen wird der Service- und Instandhaltungsaufwand erheblich verringert und die Anlagenverfügbarkeit entsprechend erhöht. mehr...

12.November 2020 - Produktbericht

Die komplexe Modernisierung des Großextruders wurde mit Hilfe von Remote-Prozessen sowie Remote-Unterstützung erfolgreich durchgeführt. (Bildquelle: Coperion GmbH)

Service-Lösungen

Remote-Inbetriebnahmen und -Modernisierungen: Lösungspaket für Extruder-Service

Coperion, Stuttgart, hat kürzlich die komplexe Modernisierung eines Großextruders vom Typ ZSK 250 mit Hilfe von Remote-Prozessen sowie Remote-Unterstützung erfolgreich durchgeführt. mehr...

12.November 2020 - Produktbericht

Die statischen Druckstationen werden für Zeitstandinnendruck- und Berst-prüfung mit geringem Volumen von kleinen und mittleren Proben verwendet. In einem Schrank können bis zu 50 einzelne statische Druckstationen installiert werden. (Bildquelle: Sciteq)

Sigma Pressure

Druckprüfgeräte für Kunststoffrohre und -Kunststoffformteile

Die neue Lösung Sigma Pressure - bestehend aus Hardware und Software für die Druckprüfung von Rohren und Formstücken - von Sciteq, Hinnerup, Dänemark, wird Anwender dabei unterstützen, auf Industrie 4.0 umzusteigen. mehr...

12.November 2020 - Produktbericht

Der neue Klebstoff: präzise aufgetragen in Tröpfchengrößen von 450 µm bis 2400 µm, durch mehrmaliges Dosieren auf denselben Punkt (Bildquelle: Delo)

Delo Monopox EG2596

Neuer Die-Attach-Klebstoff für Halbleiter und SMT-Anwendungen

Klebstoffe werden auf Leiterplatten nicht nur zur Fixierung von Bauteilen eingesetzt, sondern oft auch zur elektrischen Isolation. Sie müssen häufig wärmebeständig sein und in puncto Dosierung immer stärkeren Miniaturisierungsanforderungen standhalten. Der neue Die-Attach-Klebstoff von Delo, Windach, ersetzt den aktuell verwendeten Delo Monopox MK096 und ist langfristig einsetzbar. mehr...

11.November 2020 - Produktbericht

Vom Rezyklat zum hochwertigen Werkstoff (Bildquelle: TCKT)

Circumat

Damit der Wertstoff Kunststoff im Kreislauf bleibt

Oberösterreichische Leitbetriebe und Forschungseinrichtungen entlang der gesamten Kunststoff-Wertschöpfungskette entwickeln im Projekt Circumat verschiedene Anwendungen aus Post-Consumer-Rezyklaten. Das Resultat wird als Grundlage für einen Muster-Prozess und Leitfaden für die Kunststoffbranche zur Verfügung gestellt. mehr...

11.November 2020 - Produktbericht

Im Lieferumfang der Wärmebildkamera sind ein gut dokumentiertes SDK mit zahlreichen Beispielen und die Analysesoftware TIM-Connect-Software enthalten, über die die Kamera parametriert wird und die Visualisierung der Wärmebilder möglich ist. (Bildquelle: Micro-Epsilon)

Thermo Imafer TIM QVGA

Überwachung dynamischer Prozesse mit der kleinsten Wärmebildkamera ihrer Klasse

Die Wärmebildkamera Thermo Imafer TIM QVGA von Micro-Epsilon, Ortenburg, ist auf die Überwachung industrieller Prozesse abgestimmt. Mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 80 Hz und einer Auflösung von 382 x 288 Pixeln arbeitet sie dynamisch und sicher im Temperaturbereich von -20 bis 900 °C. Zudem ist ein Sondermodell für Temperaturen bis 1.500 °C erhältlich. Die Baugröße liegt um 40 Prozent unter der des Vorgängermodells. mehr...

11.November 2020 - Produktbericht

Die Dosiermaschine verfügt über bedarfsgerechte Optionen für Effizienz beim manuellen Schäumen und in der Serienfertigung. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Rimstar Smart

Dosiermaschine: Einsteigermodell für die professionelle Polyurethan-Verarbeitung

Krauss Maffei, München, hat die Baureihe seiner Dosiermaschinen Rimstar Smart überarbeitet. Das Einsteigermodell für die professionelle Polyurethan-Verarbeitung ist praxisgerecht ausgestattet und mit Optionen bedarfsgerecht konfigurierbar. So eignet sich die Maschine sowohl für die Großserienfertigung als auch für die Kleinserienproduktion mit geringer Automatisierung oder für manuelle Schäumprozesse.  mehr...

10.November 2020 - Produktbericht

Farblich markierte Temperieranschlüsse (Bildquelle: Nonnenmann)

Farbcodierung

Farbcodierung für Temperierkreisläufe

Bei der Spritzgussproduktion können im Rüstvorgang fehlerhaft angeschlossene oder vertauschte Temperierkreisläufe schnell den geplanten Produktionsablauf durcheinander bringen. Um dieser Fehlerquelle präventiv entgegenzuwirken, bietet Nonnenmann, Winterbach, verschiedene Lösungen zur Farbcodierung der Temperierkreisläufe an. mehr...

10.November 2020 - Produktbericht

Bei sogenannten Hybridkombinationen von Glasfaser- und Glaskugelverstärkungen verbindet sich im Kunststoffcompound die höhere Steifigkeit der Glasfaser mit der Reduktion der Verzugsneigung durch die Glaskugelverstärkung. (Bildquelle: Swarco)

Swarcoforce

Glasfüllperlen: hochwertiger Füllstoff zur Verbesserung der physikalischen Eigenschaften von Kunststoffen

In der Kunststofftechnik werden die aus Kalk-Natronglasbruch hergestellten Glasfüllperlen Swarcoforce von Swarco, Wattens, Österreich, zur Optimierung des Eigenschaftsprofils von Kunststoffen eingesetzt. Die Einarbeitung erfolgt durch Compoundierung. mehr...

10.November 2020 - Produktbericht

Jedes der farbigen Felder auf dem Bildschirm steht für einen bestimmten Sensor in der Matte. Echtzeitnah wird angezeigt, wie stark welche Bereiche der Füße gerade belastet werden. Rot steht für hohen, gelb für mittleren und grün für geringen Druck. (Bildquelle: Fraunhofer IPA/Rainer Bez)

Sensormatte

Sensormatte beugt Haltungsschäden vor

Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart, haben in Zusammenarbeit mit Isoloc Schwingungstechnik, Stuttgart, eine Sensormatte für Steharbeitsplätze entwickelt. Sie erfasst die Fußposition eines Mitarbeiters und erkennt Gewichtsverlagerungen. Damit hilft sie, Haltungsschäden vorzubeugen. mehr...

10.November 2020 - Produktbericht

Loader-Icon