Stefan Kammann,  Head of Samples and Mechanical Solutions, Continental Engineering Services, vor dem Fortus 450mc 3D-Drucker im ADaM Competence Center mit einer 3D-gedruckten, ESD-konformen Klebevorrichtung. (Bildquelle: Stratasys)

3D-Druck

Continental nutzt additive FDM-Technologie von Stratasys

Stratasys hat einen Fortus 450mc 3D-Drucker an Continental geliefert. Damit sollen kosteneffektive Produktion und schnelle Durchlaufzeit hochwertiger kundenspezifischer Bauteile nach Standard elektrostatischer Entladungen (ESD) erreicht werden. mehr...

16.September 2020 - News

PET aus Flaschenmahlgut wird zu Elektro-, Elektronik-, Isolations- und Akustikbauteilen verarbeitet. (Bildquelle: KUZ Leipzig)

Forschungsprojekt Recyschaum

Upcycling von Rezyklaten aus der Circular Plastics Economy für geschäumte Leichtbauanwendungen

Im Mai startete am Kunststoff-Zentrum Leipzig der Kick-Off des neuen, vom BMWi geförderten Projekts Recyschaum. Wie schon der Name anklingen lässt, verbindet es die Themen Recycling und Schaum. Motivation für das Projekt sind europäische Richtlinien, die eine deutliche Steigerung beim Einsatz von Recyclingmaterial fordern. Die praktische Umsetzung jedoch liegt in der Hand der Unternehmen. mehr...

16.September 2020 - Produktbericht

Volldigitale Ultraschallsensoren mit IO-Link sind wertvolle Informationslieferanten und zudem rückwärtskompatibel zur bekannten Steuerungswelt. (Bildquelle: Baumer)

U500, UR18

Ultraschallsensoren: Wichtiger Baustein für smarte Konzepte in der digitalen Fabrik

Die neuen Ultraschallsensoren der Produktfamilie U500 und UR18 mit IO-Link von Baumer, Friedberg, liefern gleich in fünffacher Hinsicht einen Beitrag zur digitalen Fabrik: Durch anpassbare Vorverarbeitung der Signale im Sensor sind sie intelligente Datenlieferanten und reduzieren die Steuerungskomplexität. Des Weiteren reduzieren sie den Rüstaufwand in hochflexiblen Fabriken durch die automatische, digitale Parametriermöglichkeit. mehr...

16.September 2020 - Produktbericht

Das Masterbatch trägt maßgeblich dazu bei, dass sich die Recyclingquote deutlich erhöhen lässt.  (Bildquelle: Rowa)

Rowalid-IR

Masterbatch für Schwarzeinfärbung ohne Ruß

In der Kunststoff-Sortierung gab es bisher gerade bei den beliebten dunklen Kunststoffen Schwierigkeiten, die einen Recyclingvorgang verhinderten. Die Sortierung für das Kunststoffrecycling erfolgt mit der NIR-Sensortechnologie, die das vom Kunststoff reflektierte Nah-Infrarot-Spektrum auswertet. Die Kunststoff-Sorten können so aufgrund ihrer charakteristischen Spektren identifiziert, damit auch sortiert und recycelt werden – jedenfalls überwiegend. mehr...

16.September 2020 - Produktbericht

Die neue Dichtungstechnologie ermöglicht das direkte Auftragen von Flüssigdichtstoff auf Bauteile. (Bildquelle: Henkel)

Loctite AA 5884

Neuer Hochleistungsdichtstoff für die Automobilindustrie

Motor- und Getriebeabdeckungen, Elektronikkomponenten und Bauteile wie Ausgleichsbehälter werden zunehmend in Kunststoffbaugruppen integriert und müssen zu deren Kerneinheiten hin abgedichtet werden. Die gängigste Abdichtungsmethode für Kunststoff/Metall-Substrate ist das Press-in-Place-Verfahren. Dabei wird eine vorgeformte Gummidichtung oder ein O-Ring manuell eingelegt. mehr...

16.September 2020 - Produktbericht

Beim Gebindewechsel dient das Kolbenvolumen als Farbpuffer, sodass der Prozess währenddessen nicht gestoppt werden muss. (Bildquelle: Rowa)

Hubkolbenpumpe DSL1K

Hubkolbenpumpe für das Einfärben von Kunststoffteilen mit Flüssigfarbe

Als attraktive Alternative zur klassischen Schlauchpumpe präsentiert Rowasol, Pinneberg, in Kooperation mit dem Maschinenbauer OPM Mechatronic, Hörstel-Riesenbeck, die eigens für das Einfärben von Kunststoffteilen mit Flüssigfarbe entwickelte Hubkolbenpumpe DSL1K.  mehr...

16.September 2020 - Produktbericht

PEEK-Lösung zur Substitution von PAI. (Bildquelle: iStock)

Thermec K

PEEK-Lösung zur Substitution von Polyamidimiden ohne Leistungseinbußen

Domo, Leuna, hat sein Portfolio an verstärkten Thermec-Polymeren um eine kostengünstige Materialfamilie auf der Basis von PEEK in Mischungen mit einem festen polymeren Schmiermittel erweitert. Die Materiallösung wurde speziell entwickelt, um Polyamidimide zu substituieren, ohne Leistungseinbußen in Kauf zu nehmen. mehr...

16.September 2020 - Produktbericht

Abb. 1: Bild eines realen Beladehandlings (l.) und des entsprechenden digitalen Maschinenmodells (r.). Bildquelle: Robert Bosch

Digitale Zwillinge in der Kunststoff- und Kautschukindustrie

Vision oder Wirklichkeit

Die digitale Transformation ist schon länger ein wichtiges Entwicklungsfeld. Die Corona-Krise zu Beginn des Jahres 2020 zeigt dies mit neuer Dramatik. Wenn die Umstände keine Inbetriebnahmen oder Anlagenbegehungen vor Ort erlauben, so sind remotefähige Technologien oder digitale Maschinenzwillinge eine echte Chance. Dieser Artikel stellt die Möglichkeiten durch die Nutzung von digitalen Zwillingen vor und zeigt ausgehend von einem Best-Practice-Beispiel Potenziale für die kunststoff- und kautschukverarbeitende Industrie auf. mehr...

16.September 2020 - Fachartikel

Zu den Anwendungsbereichen im Automobilsektor gehören unter anderem Instrumententafeln, Türverkleidungen und weitere sichtbare Oberflächen wie Kartentaschen, Konsolenseiten, Spiegelumrandungen und Sitzverkleidungen. (Bildquelle: Asahi Kasei)

Soform

Glasfaserverstärktes Polypropylen für Oberflächen in Fahrzeuginnenräumen und industrielle Gebrauchsgüter

Asahi Kasei, Düsseldorf, präsentiert mit Soform ein neues Mitglied im Portfolio der Thermylene-Familie von chemisch gekoppeltem, glasfaserverstärktem Polypropylen. Das Material ist kosten- und prozessoptimiert und eignet sich insbesondere für Oberflächen in Fahrzeuginnenräumen sowie für industrielle Gebrauchsgüter. Der Werkstoff sorgt für eine ausgezeichnete Kratzfestigkeit, Oberflächenhaptik und eine im Vergleich zu Wettbewerbsmaterialien verbesserte Beständigkeit aus. mehr...

16.September 2020 - Produktbericht

Sieht aus wie ein normales Temperiergerät, ist aber ein Kühlgerät für Temperaturen von 0-25 °C. (Bildquelle: GWK)

Teco CW

Kaltes Wasser ohne belastende Abwärme in der Halle

Häufig wird kaltes Wasser nicht an allen Produktionsmaschinen, sondern nur an einzelnen Verbrauchern benötigt. Dann lohnt sich keine zentrale Kälteversorgung samt hohem Aufwand für die Verrohrung. Noch immer setzen Anwender in solchen Fällen auf mobile, luftgekühlte Kompaktkältemaschinen. Der Nachteil dieser Methode ist ein zusätzlicher Wärmeeintrag über die Abluft der Kältemaschine in die Produktionshalle. mehr...

15.September 2020 - Produktbericht

Auf Anfrage werden neben den 24 lagermäßig verfügbaren Standard-Größen auch Auswerferhülsen mit individueller Sonder-Innenbohrung geliefert. (Bildquelle: Hasco)

Z4501/...

Durchgehärtete Auswerferhülsen mit längerer Führung

Auswerferstifte in Spritzgießwerkzeugen werden in bestimmten Anwendungsfällen in Auswerferhülsen geführt. Gerade bei langen Auswerferhüben spielt die Länge der präzise gefertigten Führungsbohrung eine wichtige Rolle. Die neuen Auswerferhülsen Z4501/... von Hasco, Lüdenscheid, verfügen in allen lieferbaren Größen über eine längere Führungsbohrung von 100 mm. mehr...

15.September 2020 - Produktbericht

BU: Die Industrie sucht nach alternativen Pflanzen zu den Hevea-Bäumen, aus denen Naturkautschuk hergestellt wird. (Bildquelle: ETRMA)

ETRMA begrüßt Veröffentlichung der EU

Naturkautschuk gilt als kritischer Rohstoff

Die ETRMA begrüßt die Veröffentlichung der Mitteilung 2020 der Europäischen Union über kritische Rohstoffe. Diese wurde am 3. September veröffentlicht und Naturkautschuk in die Liste der kritischen Rohstoffe aufgenommen. Naturkautschuk – das einzige biotische Material, das aufgenommen wurde – wurde erstmals 2017 aufgelistet. Die EU bekräftigt die wirtschaftliche Bedeutung von Naturkautschuk und die Notwendigkeit einer Diversifizierung des Angebots. mehr...

14.September 2020 - News

Zwick Roell veranstaltet erstmals das Virtual Testing Forum. (Bildquelle: Zwick Roell)

Alternative zur testXpo

Zwick Roell veranstaltet Virtual Testing Forum 2020

Normalerweise findet Mitte Oktober bei Zwick Roell in Ulm die testXpo – Fachmesse für Prüftechnik – statt. Leider kann das Unternehmen in diesem Jahr ihre Gäste aus aller Welt nicht persönlich am Firmensitz begrüßen. Dennoch präsentiert das Unternehmen Neuerungen und Weiterentwicklungen, und zwar virtuell. mehr...

14.September 2020 - News

Sofort verfügbar ab Stückzahl 1 ist das neue Komplettset aus Schrittmotor, Encoder und Steuerung. (Bildquelle: Koco Motion)

CS2RS-Komplettset

Schrittmotoren mit geschlossenem Regelkreis, Encoder und Steuerung

Koco Motion, Dauchingen, hat mit der CS2RS-Serie ein neues Komplettset, bestehend aus Schrittmotor mit Encoder und perfekt abgestimmter Steuerung im Programm. Das Schrittmotorenset mit geschlossenem Regelkreis kommt von Leadshine und ab Stückzahl 1 lieferbar. mehr...

14.September 2020 - Produktbericht

Standardmäßig ist der Spritzgießautomat mit einem energieeffizienten Servoantrieb  ausgestattet. (Bildquelle:  Boy)

Boy 60 EVV

Vertikal-Spritzgießautomat jetzt mit 600 kN Schließkraft

Boy, Neustadt-Fernthal , hat seinen größten Vertikal-Spritzgießautomaten überarbeitet. Ende dieses Jahres steht der mit 600 kN statt der bisherigen Schließkraft von 550 kN ausgestattete Umspritzautomat zur Verfügung. Die Anhebung der Schließkraft gilt zunächst nur für die Boy 60 EVV mit Spritzeinheit SP 215 mit einem maximalem Hubvolumen von 166,3 cm3. mehr...

14.September 2020 - Produktbericht

Loader-Icon