Über eine detaillierte Matrix erkennen die Verantwortlichen alle relevanten Zusammenhänge zwischen Mitarbeiter, Aufgabe, Kompetenz-anforderung, Erfüllungsgrad sowie Schulung auf einen Blick. Hinzu kommen zeitliche Einflussgrößen, etwa die Gültigkeit von Schulungen und Zertifizie-rungen sowie der daraus anzuleitende Nachschulungsbedarf. Darüber hinaus ist es mit der Guardus-MES-Mitarbeiterqualifikation ein Leichtes, kurzfristige Stellvertreterregelungen und wirksame Einarbeitungspläne in neue Aufgabenbereiche zu realisieren. Auch das zeitnahe Aufstellen abteilungs- und kompetenzübergreifender Teams lässt sich über die Matrix des Moduls umsetzen. Der Anwender filtert dabei im Personalstamm nach den gewünscten Leistungsmerkmalen und erhält die entsprechend geschulten Mitarbeiter angezeigt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Guardus Solutions AG

Postgasse 1
89073 Ulm
Germany