KIESELERDE Als Alternative zu kalziniertem Kaolin oder Wollastonit bringt Hoffmann Mineral drei kalzinierte Kieselerde-Varianten auf den Markt: Silfit Z 91, Aktifit AM und Aktifit VM. Während es sich bei Ersterer um ein unbehandeltes Material handelt, verfügen die beiden oberflächenbeschichteten Typen über Aminofunktionalität (AM) bzw. Vinylfunktionalität (VM). Mit dem AM-Produkt wird erstmals eine Neuburger Kieselerde für thermoplastische Anwendungen angeboten.

K2010, Halle 6, Stand B51

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HOFFMANN MINERAL GmbH

Münchener Str. 75
86633 Neuburg (Donau)
Germany